Erkunde Blumenkohl Rezepte, Petersilie und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Blumenkohl auf polnische Art mit Ei, Zitrone und Bröseln: Bei dieser Beilage kommt der Mineralstoff aus Ei, Blumenkohl und Petersilie.

Blumenkohl auf polnische Art mit Ei, Zitrone und Bröseln: Bei dieser Beilage kommt der Mineralstoff aus Ei, Blumenkohl und Petersilie.

Anregung aus der indischen Küche – supereinfach in der Zubereitung: Kartoffel-Blumenkohl-Curry auf indische Art | http://eatsmarter.de/rezepte/kartoffel-blumenkohl-curry

Kartoffel-Blumenkohl-Curry

Anregung aus der indischen Küche – supereinfach in der Zubereitung: Kartoffel-Blumenkohl-Curry auf indische Art | http://eatsmarter.de/rezepte/kartoffel-blumenkohl-curry

Basische Rezepte

Basische Rezepte

Rezept: Putenhackbällchen

Putenhackbällchen

Rezept: Putenhackbällchen

Blumenkohl mit Kräuter-Radieschen-Butter

Blumenkohl mit Kräuter-Radieschen-Butter

Blumenkohl schmeckt als Vorspeise, Hauptspeise oder Beilage - klassisch, exotisch oder kreativ zubereitet. Probieren Sie Gerichte wie Hähnchen mit geröstetem Blumenkohl oder eine köstliche Garnelen-Blumenkohl-Pfanne.

Lachs-Gurken-Pfanne - mit Dill und Anislikör - smarter - Kalorien: 358 Kcal - Zeit: 20 Min. | eatsmarter.de Ein leichtes und leckeres Gericht!

Lachs-Gurken-Pfanne

Lachs-Gurken-Pfanne - mit Dill und Anislikör - smarter - Kalorien: 358 Kcal - Zeit: 20 Min. | eatsmarter.de Ein leichtes und leckeres Gericht!

Blumenkohl mit Kaesesosse

Blumenkohl mit Kaesesosse

Kochbuch-Cover für deutsche Rezepte

Kochbuch-Cover für deutsche Rezepte

Du brauchst:Würstchen und Fertigpizzateig. Als erstes wird der Teig aufgerollt..Danach wird er in 12 Bänder geschnitten, die ca. 1 cm breit sind, wie auf dem Foto. Jetzt werden die Würstchen "mumifiziert" Dazu die Teigbänder einfach um die Würstchen wickeln. Ich habe die Würstchen vorher auf der Rückseite vorsichtshalber längst aufgeschlitzt, damit sie beim Backen nicht platzen. Beim Wickeln das Gesicht der Mumie frei lassen.

Du brauchst:Würstchen und Fertigpizzateig. Als erstes wird der Teig aufgerollt..Danach wird er in 12 Bänder geschnitten, die ca. 1 cm breit sind, wie auf dem Foto. Jetzt werden die Würstchen "mumifiziert" Dazu die Teigbänder einfach um die Würstchen wickeln. Ich habe die Würstchen vorher auf der Rückseite vorsichtshalber längst aufgeschlitzt, damit sie beim Backen nicht platzen. Beim Wickeln das Gesicht der Mumie frei lassen.

Top 27 Polish first courses – Polish food list, photos & recipes

Top 27 Polish first courses – Polish food list, photos & recipes

Pinterest
Suchen