Pinterest

Explore Berlin Berlin, Berlin Germany, and more!

Tier Garten Berlin

Willy and I accidentally wandered into and got lost in the Tiergarten after a snow storm. It was like a magical dream- how I imagine a heaven might look. Makes me miss Germany

Rathaus Schöneberg, Berlin

Rathaus Schöneberg, Berlin

The Gates of the Berlin Zoo, 1942.  My favorite zoo I have ever been to:]

The Gates of the Berlin Zoo, My favorite zoo I have ever been to:]

ღღ Berlin Is Celebrating The 25th Anniversary Of The Fall Of The Wall  on 09 November 2014

How Berlin Celebrated The 25th Anniversary Of The Fall Of The Wall

Funny pictures about How Berlin Celebrated The Anniversary Of The Fall Of The Wall. Oh, and cool pics about How Berlin Celebrated The Anniversary Of The Fall Of The Wall. Also, How Berlin Celebrated The Anniversary Of The Fall Of The Wall photos.

Jackson Hole, Wyoming.  We did our first trout fishing here years ago.  Beautiful!!

Jackson Lake - Jackson Hole, Wyoming Jackson Lake is in Grand Teton National Park in northwestern Wyoming. This natural lake was enlarge.

Berlin: Die unterbrochene S-Bahn-Strecke Wannsee - Stahnsdorf.1966

Berlin: Die unterbrochene S-Bahn-Strecke Wannsee - Stahnsdorf.1966

Eingangsbereich des Flughafens #Berlin #Tempelhof 1954 #THF © Flughafen Berlin Brandenburg GmbH / Archiv

Eingangsbereich des Flughafens #Berlin #Tempelhof 1954 #THF © Flughafen Berlin Brandenburg GmbH / Archiv

Berlin Bahnhof Grunewald, Mahnmal für die von hier deportierten Juden Berlins by Wolfsraum, via Flickr

Berlin Bahnhof Grunewald, Mahnmal für die von hier deportierten Juden Berlins by Wolfsraum, via Flickr

Gasstätte Zum Nußbaum der Nachbau 2009 Der Nußbaum stand ursprünglich in der Fischerstraße 21 in Cölln und wurde 1943 bei einem alliierten Bombenangriff zerstört. Das heute seltene spätmittelalterliche Giebelhaus stammte aus der Mitte des 16. Jahrhunderts, über dem Kellereingang war die Jahreszahl „1507“ angebracht.

Gasstätte Zum Nußbaum der Nachbau 2009 Der Nußbaum stand ursprünglich in der Fischerstraße 21 in Cölln und wurde 1943 bei einem alliierten Bombenangriff zerstört. Das heute seltene spätmittelalterliche Giebelhaus stammte aus der Mitte des 16. Jahrhunderts, über dem Kellereingang war die Jahreszahl „1507“ angebracht.