Erkunde Syrien, Jungen und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Die extremistische Gruppe Islamischer Staat (IS – ehemals ISIS: Islamischer Staat im Irak und in Syrien) hat bereits weite Landstriche und Städte im Irak unter ihre Kontrolle gebracht. Durch den Vormarsch und das brutale Vorgehen der Terrorgruppe befinden sich 1,2 Millionen Menschen auf der Flucht. Mädchen, Jungen, Männer und Frauen, Jesiden*, Christen und religiöse Minderheiten bangen um ihr Leben. Hunderte Menschen kamen bereits ums Leben.

Die extremistische Gruppe Islamischer Staat (IS – ehemals ISIS: Islamischer Staat im Irak und in Syrien) hat bereits weite Landstriche und Städte im Irak unter ihre Kontrolle gebracht. Durch den Vormarsch und das brutale Vorgehen der Terrorgruppe befinden sich 1,2 Millionen Menschen auf der Flucht. Mädchen, Jungen, Männer und Frauen, Jesiden*, Christen und religiöse Minderheiten bangen um ihr Leben. Hunderte Menschen kamen bereits ums Leben.

Die syrischen #Flüchtlinge erhalten täglich frische #Nahrungsmittel, wie Hühnerfleisch und frisches Brot. Foto: Jendar Khemesh/Help

Die syrischen #Flüchtlinge erhalten täglich frische #Nahrungsmittel, wie Hühnerfleisch und frisches Brot. Foto: Jendar Khemesh/Help

Die Situation der rund 150.000 Menschen, die sich in Zakho (Region Dohuk) vor den Milizen des „Islamischen Staates“ (IS) in Sicherheit gebracht haben, ist nach wie vor kritisch. Help-Nothilfekoordinator Friedhelm Simon berichtet: „Die Lage der Flüchtlinge bleibt dramatisch. Es fehlt ihnen an allem: Nahrungsmitteln, Kleidung und Unterkunft.

Die Situation der rund Menschen, die sich in Zakho (Region Dohuk) vor den Milizen des „Islamischen Staates“ (IS) in Sicherheit gebracht haben, ist nach wie vor kritisch...

Hilfsgüterverteilung für syrische Flüchtlinge in Jordanien. Unser Bündnismitglied Help - Hilfe zur Selbsthilfe versorgt die Betroffenen u.a. mit winterfester Kleidung und Nahrungsmitteln.

Hilfsgüterverteilung für syrische Flüchtlinge in Jordanien. Unser Bündnismitglied Help - Hilfe zur Selbsthilfe versorgt die Betroffenen u.a. mit winterfester Kleidung und Nahrungsmitteln.

„Help – Hilfe zur Selbsthilfe“ weitet die humanitäre Hilfe für Flüchtlinge im Nordirak aus. Nothilfekoordinator Friedhelm Simon berichtet aus Zakho in der Region Dohuk: „Für tausende Flüchtlinge, die im Freien campieren - in Parks, am Straßenrand oder auf Tankstellen - verschlechtern sich die Lebensbedingungen von Tag zu Tag.

„Help – Hilfe zur Selbsthilfe“ weitet die humanitäre Hilfe für Flüchtlinge im Nordirak aus. Nothilfekoordinator Friedhelm Simon berichtet aus Zakho in der Region Dohuk...

Um den Flüchtlingen in der Region Dohuk im Norden des Irak zu helfen, versorgt der Arbeiter-Samariter-Bund die Betroffenen mit Winterkleidung, Teppichen, Plastikplanen, Brennmaterial und Gasöfen.

Die Hilfe des ASB für Flüchtlinge im Nordirak läuft auf Hochtouren. Am Mittwoch, Dezember besuchte eine Delegation des Auswärtigen Amtes die Hilfsprojekte, um sich einen Eindruck...

Die Lage der Flüchtlinge im Nordirak bleibt weiterhin angespannt. Unser Bündnismitglied Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) ist seit Oktober 2014 erneut im Nordirak im Einsatz, um die Flüchtlinge zu unterstützen. Der ASB verteilt Hygienartikel, führt Aufklärungsmaßnahmen durch und bildet Multiplikatoren aus.

Weitere Hilfe für Flüchtlinge im... Aktion Deutschland Hilft

Syrische Flüchtlinge in Jordanien haben häufig keinen Zugang zu gesundheitlicher Versorgung. Besonders betroffen: Kinder, Ältere, chronisch Kranke und schwangere Frauen.

Syrische Flüchtlinge in Jordanien haben häufig keinen Zugang zu gesundheitlicher Versorgung. Besonders betroffen: Kinder, Ältere, chronisch Kranke und schwangere Frauen.

Pinterest
Suchen