Erkunde Wald, Orte und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Das Keltendorf Gabreta im Bayerischen Wald

Das Keltendorf Gabreta im Bayerischen Wald

Ruine der Marienkapelle in Bad Berneck - Fichtelgebirge.  Zwischen den beiden Burgruinen Hohenberneck und Altes Schloss befindet sich die Marienkapelle. Direkt neben ihr verläuft die alte Handelstrasse die Via Imperii die von Rom (Italien) bis nach Stettin (Polen) verlief. Die Marienkapelle war nicht nur die Burgkapelle von Burg Hohenberneck sie war auch ein strategisch wichtiger Punkt davon zeugen heute noch die Schießscharten in den Mauern.  Erbaut wurde die Kapelle 1480 auf der linken…

Ruine der Marienkapelle in Bad Berneck - Fichtelgebirge. Zwischen den beiden Burgruinen Hohenberneck und Altes Schloss befindet sich die Marienkapelle. Direkt neben ihr verläuft die alte Handelstrasse die Via Imperii die von Rom (Italien) bis nach Stettin (Polen) verlief. Die Marienkapelle war nicht nur die Burgkapelle von Burg Hohenberneck sie war auch ein strategisch wichtiger Punkt davon zeugen heute noch die Schießscharten in den Mauern. Erbaut wurde die Kapelle 1480 auf der linken…

Gotische Kapellenruine bei Schloss Greifenstein - Fränkische Schweiz.  Wer sich von Schloss Greifenstein (Heiligenstadt Fränkische Schweiz) aus auf den Weg zur Wohnhöhle im Ulrichstein macht sollte noch einige Meter weiter gehen um die Ruine der gotischen Kapelle im Wald zu besichtigen.  Ich kann hier zwar nicht mit Daten oder anderen Informationen dienen da die Kapelle zwar auf der aktuellen topographischen Karte des Bayern Atlas zu finden ist aber leider ohne Namen. Sie gehört zum…

Gotische Kapellenruine bei Schloss Greifenstein - Fränkische Schweiz. Wer sich von Schloss Greifenstein (Heiligenstadt Fränkische Schweiz) aus auf den Weg zur Wohnhöhle im Ulrichstein macht sollte noch einige Meter weiter gehen um die Ruine der gotischen Kapelle im Wald zu besichtigen. Ich kann hier zwar nicht mit Daten oder anderen Informationen dienen da die Kapelle zwar auf der aktuellen topographischen Karte des Bayern Atlas zu finden ist aber leider ohne Namen. Sie gehört zum…

Grabhügel im Schallerholz bei Speikern.  Gleich in der Nähe des Ortes Speikern unterhalb des Glatzensteins (Berg) auf dem auch viele vorzeitliche Siedlungsspuren zu finden sind befindet sich im Wald das Grabhügelfeld Schallerholz inklusive eines Archäologischen Wanderwegs. Einen tollen Bericht mit vielen Informationen zu den Gräbern und Funden (u.a. Speikerner Reiterlein).  Von den Grabhügeln im Wald ist leider nur wenig zu erkennen darum gibt es auch keine Fotos davon aber ein Stück hinter…

Grabhügel im Schallerholz bei Speikern. Gleich in der Nähe des Ortes Speikern unterhalb des Glatzensteins (Berg) auf dem auch viele vorzeitliche Siedlungsspuren zu finden sind befindet sich im Wald das Grabhügelfeld Schallerholz inklusive eines Archäologischen Wanderwegs. Einen tollen Bericht mit vielen Informationen zu den Gräbern und Funden (u.a. Speikerner Reiterlein). Von den Grabhügeln im Wald ist leider nur wenig zu erkennen darum gibt es auch keine Fotos davon aber ein Stück hinter…

Ruine St. Wolfgangskapelle bei Gruibingen Baden-Württemberg   geo:48.5872279.627929?z=14  https://osmand.net/go?lat=48.587227&lon=9.627929&z=14

Ruine St. Wolfgangskapelle bei Gruibingen Baden-Württemberg geo:48.5872279.627929?z=14 https://osmand.net/go?lat=48.587227&lon=9.627929&z=14

Der Hohle Fels

Der Hohle Fels

Die Turmruine der Lehrberger Kappl.  Die kleine Bergkapelle oberhalb von Lehrberg genannt die Kappl wurde 1430 errichtet. Die Ruine des noch erhaltenen Turmes wacht heute noch über die Region unter ihr. Erbaut wurde die Kapelle von einem Friedrich oder Eustachius von Lerpauer. In der unmittelbaren Nachbarschaft befand sich auch eine Burg die leider komplett im Markgrafenkrieg zerstört wurde.

Die Turmruine der Lehrberger Kappl. Die kleine Bergkapelle oberhalb von Lehrberg genannt die Kappl wurde 1430 errichtet. Die Ruine des noch erhaltenen Turmes wacht heute noch über die Region unter ihr. Erbaut wurde die Kapelle von einem Friedrich oder Eustachius von Lerpauer. In der unmittelbaren Nachbarschaft befand sich auch eine Burg die leider komplett im Markgrafenkrieg zerstört wurde.

Wo einst der Galgen stand - das Hochgericht bei Pottenstein - Fränkische Schweiz.  Bei erst kürzlich erfolgten Ausgrabungen am alten Hochgericht bei Pottenstein (Flurname: Galgengrund) wurden neben einer Messerklinge vielen Kleiderbeschlägen und kleinen Ringen auch die Überreste von mindestens 15 Menschen gefunden. Es wurden zahlreiche Knochen und ein komplett erhaltener menschlicher Schädel ausgegraben.  Neben Burglengenfeld (Oberpfalz) und Wörth (Unterfranken) ist Pottenstein noch eines…

Wo einst der Galgen stand - das Hochgericht bei Pottenstein - Fränkische Schweiz. Bei erst kürzlich erfolgten Ausgrabungen am alten Hochgericht bei Pottenstein (Flurname: Galgengrund) wurden neben einer Messerklinge vielen Kleiderbeschlägen und kleinen Ringen auch die Überreste von mindestens 15 Menschen gefunden. Es wurden zahlreiche Knochen und ein komplett erhaltener menschlicher Schädel ausgegraben. Neben Burglengenfeld (Oberpfalz) und Wörth (Unterfranken) ist Pottenstein noch eines…

Die Ruine der Pirkenreuther Kapelle - Fränkische Schweiz.  Die Ruinen der Pirkenreuther Kapelle die dem heiligen Georg geweiht war war einst ein Wallfahrtsort zahlreiche Pilger besuchten den Ort am St.Georgstag Lorenztag Hedwigstag und am Liebfrauentag.  Das Dorf Pirkenreuth von dem heute nur noch vereinzelt Grundmauern zu finden sind wurde 1366 erstmals urkundlich erwähnt.  Am 9. Februar 1430 während der Hussitenkriege wurde das Dorf und die Kapelle zerstört. Es ist überliefert dass man…

Die Ruine der Pirkenreuther Kapelle - Fränkische Schweiz. Die Ruinen der Pirkenreuther Kapelle die dem heiligen Georg geweiht war war einst ein Wallfahrtsort zahlreiche Pilger besuchten den Ort am St.Georgstag Lorenztag Hedwigstag und am Liebfrauentag. Das Dorf Pirkenreuth von dem heute nur noch vereinzelt Grundmauern zu finden sind wurde 1366 erstmals urkundlich erwähnt. Am 9. Februar 1430 während der Hussitenkriege wurde das Dorf und die Kapelle zerstört. Es ist überliefert dass man…

Burgruine Neideck das Wahrzeichen der Fränkischen Schweiz (2/2).

Burgruine Neideck das Wahrzeichen der Fränkischen Schweiz

Pinterest
Suchen