Erkunde Einfach, Album-cover und noch mehr!

Selbst wenn man sie eigentlich sehr mag, macht es einem Tori Amos nicht grade leicht. In den letzten Jahren gab es ständig irgendwelche wirren und halbgaren Konzeptalben, beizeiten nervt die Dame auch einfach nur mit ihrem exaltierten Kunstverständnis.  Nun also ein “Klassik Album”, so steht es zumindest überall. In der Tat werden klassische Arrangements verwendet und das ganze über die Deutsche Grammophon vertrieben, also einem der wichtigsten Klassik Labels überhaupt. Ein cleverer…

Selbst wenn man sie eigentlich sehr mag, macht es einem Tori Amos nicht grade leicht. In den letzten Jahren gab es ständig irgendwelche wirren und halbgaren Konzeptalben, beizeiten nervt die Dame auch einfach nur mit ihrem exaltierten Kunstverständnis. Nun also ein “Klassik Album”, so steht es zumindest überall. In der Tat werden klassische Arrangements verwendet und das ganze über die Deutsche Grammophon vertrieben, also einem der wichtigsten Klassik Labels überhaupt. Ein cleverer…

One of my favorite songs...Clementine by Sarah Jaffe

One of my favorite songs...Clementine by Sarah Jaffe

Selten gab es in jüngerer Vergangenheit einen größeren Hype um eine deutsche Band. Und Hype macht bekanntlich verdächtig. Tendenziell liegt hier eines der spannendsten Alben der letzte Monaten vor. Es ist kaum für möglich zu halten, dass diese hingerotzte  Mischung (positiv gerotzt!) aus The Hives & Maximo Park in Karl-Marx-Stadt beheimatet sein soll. Aktuelles Lebensgefühl auf deutsch vertextet, handwerklich eindrucksvoll instrumentalisiert: War ja mal wieder überfällig. Wie gerne hätten…

Selten gab es in jüngerer Vergangenheit einen größeren Hype um eine deutsche Band. Und Hype macht bekanntlich verdächtig. Tendenziell liegt hier eines der spannendsten Alben der letzte Monaten vor. Es ist kaum für möglich zu halten, dass diese hingerotzte Mischung (positiv gerotzt!) aus The Hives & Maximo Park in Karl-Marx-Stadt beheimatet sein soll. Aktuelles Lebensgefühl auf deutsch vertextet, handwerklich eindrucksvoll instrumentalisiert: War ja mal wieder überfällig. Wie gerne hätten…

Tori Amos

Tori Amos

Da hört man einmal auf seine bessere Hälfte, die da einen Song im Radio gehört hat. Man recherchiert und kauft das Album, weil es ja so schön günstig im Regal steht. Auf einer längeren Autofahrt legt man das Album also ein und nachdem der aus dem Radio bekannte Song abgespielt ist, sieht man von Song zu Song den Grad der Gereizheit steigen. Bei allen Beteiligten. Kurz: Ein Song gefällt, der Rest tröpfelt belanglos in die Gehörgänge und es bleibt nichts hängen. CD wird wieder verkauft.

Da hört man einmal auf seine bessere Hälfte, die da einen Song im Radio gehört hat. Man recherchiert und kauft das Album, weil es ja so schön günstig im Regal steht. Auf einer längeren Autofahrt legt man das Album also ein und nachdem der aus dem Radio bekannte Song abgespielt ist, sieht man von Song zu Song den Grad der Gereizheit steigen. Bei allen Beteiligten. Kurz: Ein Song gefällt, der Rest tröpfelt belanglos in die Gehörgänge und es bleibt nichts hängen. CD wird wieder verkauft.

Florence Nightingale: Mother of Nursing...

Florence Nightingale: Mother of Nursing...

Die Late Night Tales sind seit mehreren Jahren eine der ungewoehnlichsten Compilation-Reihen auf dem Markt. Ein Kuenstler oder Kollektiv erzaehlt mit (Lieblings-) Songs die Geschichte einer Nacht im Mix und schafft dabei meist unglaubliche stimmige Soundtracks zur spaeten Stunde. Nun also Trentemøller und man war im Vorfeld sicher: Das passt. Im Gegensatz zu eher gitarrenlastigen Interpreten, wie Midlake oder (ja, wirklich) Snow Patrol, wirkt die Mischung bei Trentemøller aber extrem gewollt…

Die Late Night Tales sind seit mehreren Jahren eine der ungewoehnlichsten Compilation-Reihen auf dem Markt. Ein Kuenstler oder Kollektiv erzaehlt mit (Lieblings-) Songs die Geschichte einer Nacht im Mix und schafft dabei meist unglaubliche stimmige Soundtracks zur spaeten Stunde. Nun also Trentemøller und man war im Vorfeld sicher: Das passt. Im Gegensatz zu eher gitarrenlastigen Interpreten, wie Midlake oder (ja, wirklich) Snow Patrol, wirkt die Mischung bei Trentemøller aber extrem gewollt…

Schon länger veröffentlicht, kürzlich aber mal wieder in den Fingern gehabt: Atmosphärisch sehr dichtes Mix-Album, welches es schafft Emiliana Torrini und Soft Cell zu verbinden, ohne dass es aufgesetzt und peinlich wirkt. Eventuell hätte es ein Portiönchen weniger The Raveonettes sein können (die Passage wirkt etwas nervös und weniger stimmig), aber da wird es mehr als (m)eine Meinung geben. Insgesamt stimmig und ein Jammer, dass es noch keine Fortsetzung gibt (Edit: morgen sollen…

Schon länger veröffentlicht, kürzlich aber mal wieder in den Fingern gehabt: Atmosphärisch sehr dichtes Mix-Album, welches es schafft Emiliana Torrini und Soft Cell zu verbinden, ohne dass es aufgesetzt und peinlich wirkt. Eventuell hätte es ein Portiönchen weniger The Raveonettes sein können (die Passage wirkt etwas nervös und weniger stimmig), aber da wird es mehr als (m)eine Meinung geben. Insgesamt stimmig und ein Jammer, dass es noch keine Fortsetzung gibt (Edit: morgen sollen…

great music -- cute kid too!

great music -- cute kid too!

Ein Mafia-Killer kommt in ein Zeugenschutzprogramm und arbeitet von da an als Arzt in einem New Yorker Krankenhaus. Der eigentlich Plot ist aber gar nicht das Besondere an diesem Buch. Viel faszinierender ist die sehr glaubwuerdige Beschreibung der Ausbildung und “Karriere” des Protagonisten und die sehr detaillierten Einblicke in den Zustand des amerikanischen Gesundheitssystems, in dessen Obhut man sich besser nie begeben muss. Gewarnt sei der geneigte Leser vor dem geradzu unglaublichen…

Ein Mafia-Killer kommt in ein Zeugenschutzprogramm und arbeitet von da an als Arzt in einem New Yorker Krankenhaus. Der eigentlich Plot ist aber gar nicht das Besondere an diesem Buch. Viel faszinierender ist die sehr glaubwuerdige Beschreibung der Ausbildung und “Karriere” des Protagonisten und die sehr detaillierten Einblicke in den Zustand des amerikanischen Gesundheitssystems, in dessen Obhut man sich besser nie begeben muss. Gewarnt sei der geneigte Leser vor dem geradzu unglaublichen…

Pinterest
Suchen