Erkunde Eisenbahn, Deutschland und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Siemensarchiv München, Berlin, Rampe in Richtung Nollendorfplatz, 1902.

Siemensarchiv München, Berlin, Rampe in Richtung Nollendorfplatz,

Erinnerung an Moritz und Helene Dobrin: Die Dobrin-Konditorei in der Lennéstrasse mit Blick auf den Potsdamer Platz 30er Jahre

Erinnerung an Moritz und Helene Dobrin: Die Dobrin-Konditorei in der Lennéstrasse mit Blick auf den Potsdamer Platz Jahre

Berlin-Spandau: Ein irres Bild von der Altstadt Spandau | tagesspiegel.de

Nach 44 Jahren im Wilmersdorfer Exil wird die Rückkehr des venezianischen Brunnens nach Spandau vorbereitet. Doch plötzlich hat ein anderer Interesse.

Ausgebaute Fassade: Um 1930 ist der U-Bahnhof Möckernbrücke gewachsen. Die Automobile dominieren mittlerweile auf der Straße.

Um 1930 Berlin - Ausgebaute Fassade: Der U-Bahnhof Möckernbrücke ist gewachsen. Die Automobile dominieren mittlerweile auf der Straße.

Der Mühlengraben hinter der Brüderstraße um 1865. © Stadtmuseum Berlin | Foto: Leopold Ahrendts

Seite 10 Berlins Mitte war immer schon in Bewegung. Eine Ausstellung dokumentiert die vielfältigen Brüche über einen Zeitraum von mehr als 150 Jahren.

Das Kaufhaus Tietz mit Kopfbau und seiner langen Front zur Alexanderstraße, 1930

1930 Das Kaufhaus Tietz mit Kopfbau und seiner langen Front zur Alexanderstrasse

Stuttgarter Platz, Charlottenburg, um 1963

Heinz Noack zieht 1963 mit der Kamera los, er dokumentiert die westliche Hälfte Berlins nach dem Mauerbau. Hier zeigen wir eine Auswahl seiner Farbbilder. Dazu beschreibt ein Tagesspiegel-Redakteur die Stadt seiner Kindheit.

Neubau des Kaufhaus Wertheim, Kurfürstendamm 231, 10719 Berlin - Charlottenburg (1975)

Das Bilderbuch Berlin ist ein interaktiver Rundgang mit Fotos durch die Stadt Berlin. Die ganze Stadt mit tausenden aktuellen und historischen Fotos von Häusern, Straßen und Plätzen.

Pinterest
Suchen