Erkunde Schwarz, Eugène Atget und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Fotografie von Charles Marville, Straßenansicht Paris, Frankreich #wallpaper #Tapete

Wer dieses Foto der Rue St. Honoré sieht, wird in ihr kaum die belebte Straße erkennen, die heute das Pariser Arrondissment durchquert. Ein Foto vom alten Paris, das auch die Beschwerlichkeiten des Lebens im Jahrhundert erahnen lässt.

Historische Aufnahmen : Als Paris zu leuchten begann – Seite 11 | Reisen | ZEIT ONLINE

Charles Marville gilt als einer der besten Fotografen des Jahrhunderts. Sein Lebenswerk: Er hielt den Umbau von Paris in eine moderne Metropole in Bildern fest.

Peter Cornelius photographer

Wenn man mich fragt, sag ich gern mal, dass ich nur auf Ketten nach Paris fahre. Ist natürlich nur Spaß und ich scheue nicht, zu sagen, dass Paris eigentli

Vor mehr als 100 Jahren hatte der französische Bankier Albert Kahn eine kühne Idee: Er wollte von jeder Ecke der Welt Fotos machen lassen. Deshalb schickte er auch im Jahr 1914, nur wenige Tage vor Ausbruch des Ersten Weltkriegs, vier Fotografen durch Pari

Das "Archives de la Planète" liefert Farbfotos vom Paris des Jahres 1914

Vor mehr als 100 Jahren hatte der französische Bankier Albert Kahn eine kühne Idee: Er wollte von jeder Ecke der Welt Fotos machen lassen. Deshalb schickte er auch im Jahr nur wenige Tage vor Ausbruch des Ersten Weltkriegs, vier Fotografen durch Pari

A short art story IV, Au Bonheur des Dames

Die folgenden Bilder sind ziemlich seltene Farbfotografien aus Paris, die Anfang 1900 aufgenommen wurden. Damals wurde die Lumière-Technik gewählt, um diese

Pinterest
Suchen