Erkunde Heimisch, Sonnenuntergang und noch mehr!

Kormorane, einst heimisch in Ostasien, haben sich längst der mitteleuropäischen Landschaft angepasst wie diese Brutkolonie auf der Insel Rügen. – Diese Karte hier online kaufen: http://bkurl.de/pkshop-211013 Art.-Nr.: 211013 Sonnenuntergang auf Rügen | Foto: © U. Walz | Text: Rolf Bökemeier

Kormorane, einst heimisch in Ostasien, haben sich längst der mitteleuropäischen Landschaft angepasst wie diese Brutkolonie auf der Insel Rügen. – Diese Karte hier online kaufen: http://bkurl.de/pkshop-211013 Art.-Nr.: 211013 Sonnenuntergang auf Rügen | Foto: © U. Walz | Text: Rolf Bökemeier

Aliens Und Ufos, Flugtickets, Nagellack In Wasser, Bild Schriftlich Aufgefordert, Wasserfarben, Cowboys Aus Der Hölle, Nacht Vale, Tall Greys, Polaroid Cameras

Rapsfelder auf der Halbinsel Schwansen leuchten frühsommers in kontrastreichem Gelb vor dem Blau und Weiß der Ostsee. Die Ölfrucht wird in Schleswig-Holstein auf mehr als 100.000 Hektar angebaut – Diese Karte hier online kaufen: http://bkurl.de/pkshop-211106 Art.-Nr.: 211106 Kontraste | Foto: © Heinz Teufel | Text: Rolf Bökemeier

Rapsfelder auf der Halbinsel Schwansen leuchten frühsommers in kontrastreichem Gelb vor dem Blau und Weiß der Ostsee. Die Ölfrucht wird in Schleswig-Holstein auf mehr als 100.000 Hektar angebaut – Diese Karte hier online kaufen: http://bkurl.de/pkshop-211106 Art.-Nr.: 211106 Kontraste | Foto: © Heinz Teufel | Text: Rolf Bökemeier

Die Kastanienallee auf Rügen ist 150 Jahre alt. Damals legte der Fürst zu Putbus die grün gesäumte Pflasterstraße zu seinem Jagdschloss in Granitz an – mit genau ausgerichteten Bäumen – Diese Karte hier online kaufen: http://bkurl.de/pkshop-211084 Art.-Nr.: 211084 Wachparade | Foto: © H. u. D. Zielske | Text: Rolf Bökemeier

Die Kastanienallee auf Rügen ist 150 Jahre alt. Damals legte der Fürst zu Putbus die grün gesäumte Pflasterstraße zu seinem Jagdschloss in Granitz an – mit genau ausgerichteten Bäumen – Diese Karte hier online kaufen: http://bkurl.de/pkshop-211084 Art.-Nr.: 211084 Wachparade | Foto: © H. u. D. Zielske | Text: Rolf Bökemeier

Elbaufwärts außerhalb der Stadtgrenze stehen viele Wochenendhäuser der Hamburger, meist auf hohen Sockeln, die mangels Deich vor den Flutwellen schützen sollen. Die große Sturmflut im Februar 1962 ist noch lange nicht vergessen – Diese Karte hier online kaufen: http://bkurl.de/pkshop-211220 Art.-Nr.: 211220 Flutsicher | Foto: © Heiner Müller-Elsner | Text: Rolf Bökemeier

Elbaufwärts außerhalb der Stadtgrenze stehen viele Wochenendhäuser der Hamburger, meist auf hohen Sockeln, die mangels Deich vor den Flutwellen schützen sollen. Die große Sturmflut im Februar 1962 ist noch lange nicht vergessen – Diese Karte hier online kaufen: http://bkurl.de/pkshop-211220 Art.-Nr.: 211220 Flutsicher | Foto: © Heiner Müller-Elsner | Text: Rolf Bökemeier

Tierisch gute Momentaufnahmen - Win Bilder | Webfail - Fail Bilder und Fail Videos

Gute Fotogt´rafen wissen wann sie auf den Auslöser drücken ... hier ein paar beeindruckende Beispiele für gute Fotos

Seltener Anblick: eine Waldohreule im letzten Licht der Wintersonne. Bei ihrem geräuschlosen Tiefflug über den Waldboden ortet die Eule ihre Beute, meist Mäuse, vornehmlich mit dem Gehör. Dieses wird jedoch nicht durch die markanten Federohren verstärkt, sondern mittels des kranzförmigen Gesichtsschleiers, der für fast alle Eulen typisch ist. – Diese Karte hier online kaufen: http://bkurl.de/pkshop-211371 Art.-Nr.: 211371 Horchflieger | Foto: © Mateusz Piesiak | Text: Rolf Bökemeier

Seltener Anblick: eine Waldohreule im letzten Licht der Wintersonne. Bei ihrem geräuschlosen Tiefflug über den Waldboden ortet die Eule ihre Beute, meist Mäuse, vornehmlich mit dem Gehör. Dieses wird jedoch nicht durch die markanten Federohren verstärkt, sondern mittels des kranzförmigen Gesichtsschleiers, der für fast alle Eulen typisch ist. – Diese Karte hier online kaufen: http://bkurl.de/pkshop-211371 Art.-Nr.: 211371 Horchflieger | Foto: © Mateusz Piesiak | Text: Rolf Bökemeier

Am Rande des Thüringer Waldes leben Konikpferde. Die halbwilde Rückzüchtung ausgestorbener europäischer Wildpferde bleibt auch den Winter über im Freien. Die robusten Tiere ernähren sich von dem, was auf den Weiden an Pflanzen übrig bleibt – Diese Karte hier online kaufen: http://bkurl.de/pkshop-211237 Art.-Nr.: 211237 Winterhart | Foto: © Florian Möllers | Text: Rolf Bökemeier

Am Rande des Thüringer Waldes leben Konikpferde. Die halbwilde Rückzüchtung ausgestorbener europäischer Wildpferde bleibt auch den Winter über im Freien. Die robusten Tiere ernähren sich von dem, was auf den Weiden an Pflanzen übrig bleibt – Diese Karte hier online kaufen: http://bkurl.de/pkshop-211237 Art.-Nr.: 211237 Winterhart | Foto: © Florian Möllers | Text: Rolf Bökemeier

Vorschlag zum Wochenende: Pilzsaison ist eröffnet – Diese Karte hier online kaufen: http://bkurl.de/pkshop-213008 Art.-Nr.: 213008 | Foto: © | Text: Rolf Bökemeier

Vorschlag zum Wochenende: Pilzsaison ist eröffnet – Diese Karte hier online kaufen: http://bkurl.de/pkshop-213008 Art.-Nr.: 213008 | Foto: © | Text: Rolf Bökemeier

Pinterest
Suchen