Erkunde Wie, Camden New Jersey und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

„Wenn die guten Taten von Organisationen wie der Heilsarmee in Orten wie Camden funktionieren, dann können sie überall funktionieren.“ US-Präsident Barack Obama Anfang beim Besuch einer Sozialeinrichtung der Heilsarmee in Camden, New Jersey, Mitte Mai 2015.

„Wenn die guten Taten von Organisationen wie der Heilsarmee in Orten wie Camden funktionieren, dann können sie überall funktionieren.“ US-Präsident Barack Obama Anfang beim Besuch einer Sozialeinrichtung der Heilsarmee in Camden, New Jersey, Mitte Mai 2015.

General André Cox, Internationaler Leiter der Heilsarmee, mit Jugendlichen auf einem Heilsarmee-Event in den USA (2014). #selfie

General André Cox, Internationaler Leiter der Heilsarmee, mit Jugendlichen auf einem Heilsarmee-Event in den USA (2014). #selfie

Queen Elizabeth II eröffnet 1997 zusammen mit Kommandeur Pender eine Obdachloseneinrichtung in Westminster.

Queen Elizabeth II eröffnet 1997 zusammen mit Kommandeur Pender eine Obdachloseneinrichtung in Westminster.

Die ehemaligen US-Präsidenten Bill Clinton (rechts) und George H. W. Bush auf einer Heilsarmee-Veranstaltung.

Die ehemaligen US-Präsidenten Bill Clinton (rechts) und George H. W. Bush auf einer Heilsarmee-Veranstaltung.

Generalin Linda Bond, internationale Leiterin der Heilsarmee, begrüßt Papst Franziskus: „Mein Gebet ist, dass Gott Ihnen sowohl körperliche und geistliche Stärke gebe, als auch heilige Entschlossenheit und Mut, dass Sie fest als Soldat Jesu Christi stehen mögen. Gott segne und halte Sie allezeit und gebe Ihnen seinen Frieden."

Generalin Linda Bond, internationale Leiterin der Heilsarmee, begrüßt Papst Franziskus: „Mein Gebet ist, dass Gott Ihnen sowohl körperliche und geistliche Stärke gebe, als auch heilige Entschlossenheit und Mut, dass Sie fest als Soldat Jesu Christi stehen mögen. Gott segne und halte Sie allezeit und gebe Ihnen seinen Frieden."

Auch in einer Folge der bekannten Zeichentrickserie "The Simpsons" tritt die Heilsarmee (Englisch "The Salvation Army") in Erscheinung.

Auch in einer Folge der bekannten Zeichentrickserie "The Simpsons" tritt die Heilsarmee (Englisch "The Salvation Army") in Erscheinung.

Julius Erving, eine Baskettball-Legenda aus den Siebzigern, auf einem Charity-Event der Heilsarmee in den USA. Laut Wikipedia war Erving "der bekannteste Basketballspieler der 1970er Jahre und einer der besten Small Forward in der Geschichte der NBA. Mit seinem Spiel setzte er den Grundstein für die Entwicklung einer athletischeren und spektakuläreren Form des Sports. Er war einer der ersten „Flieger“ der NBA, ein Sprungwunder, das seine Gegner in der Luft anstatt am Boden ausspielte."

Julius Erving, eine Baskettball-Legenda aus den Siebzigern, auf einem Charity-Event der Heilsarmee in den USA. Laut Wikipedia war Erving "der bekannteste Basketballspieler der 1970er Jahre und einer der besten Small Forward in der Geschichte der NBA. Mit seinem Spiel setzte er den Grundstein für die Entwicklung einer athletischeren und spektakuläreren Form des Sports. Er war einer der ersten „Flieger“ der NBA, ein Sprungwunder, das seine Gegner in der Luft anstatt am Boden ausspielte."

Queen Elizabeth II in der Royal Albert Hall in London zu Gast beim Kongress zum hundertjährigen Bestehen der Heilsarmee.

Queen Elizabeth II in der Royal Albert Hall in London zu Gast beim Kongress zum hundertjährigen Bestehen der Heilsarmee.

Carwyn Jones, Ministerpräsident von Wales, richtet eine Veranstaltung zum Jubiläum des Obdachlosen-Bus-Projekts in Cardiff aus. Seit zehn Jahren ist die Heilsarmee dort mit einem Doppeldecker unterwegs, um Obdachlosen zu helfen. Im Bus finden Bedürftige Ansprechpartner, erhalten Hilfe, Essen und Getränke, können sich aufwärmen, ihre Wäsche trocknen und werden auf Wunsch zu Notunterkünften gefahren.

Carwyn Jones, Ministerpräsident von Wales, richtet eine Veranstaltung zum Jubiläum des Obdachlosen-Bus-Projekts in Cardiff aus. Seit zehn Jahren ist die Heilsarmee dort mit einem Doppeldecker unterwegs, um Obdachlosen zu helfen. Im Bus finden Bedürftige Ansprechpartner, erhalten Hilfe, Essen und Getränke, können sich aufwärmen, ihre Wäsche trocknen und werden auf Wunsch zu Notunterkünften gefahren.

Twitter

Twitter

Pinterest
Suchen