Erkunde Schattenwelt, Jungs und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Öffne dich dem Leben und das Leben wird sich dir öffnen. Unterstützung dabei findest du unter: http://www.lebeblog.de/18

Öffne dich dem Leben und das Leben wird sich dir öffnen. Unterstützung dabei findest du unter: http://www.lebeblog.de/18

Wissenschaft beweist: DNA kann durch Worte & Frequenzen reprogrammiert werden | BEWUSSTscout - Wege zu Deinem neuen BEWUSSTsein

Wissenschaft beweist: DNA kann durch Worte & Frequenzen reprogrammiert werden

Wissenschaft beweist: DNA kann durch Worte & Frequenzen reprogrammiert werden | BEWUSSTscout - Wege zu Deinem neuen BEWUSSTsein

Man geht davon aus, dass die Steinfiguren bearbeitet wurden, im (halb-)fertigen Zustand Statuen den Hang des Rano-Raraku an Seilen herunter gelassen wurde und auf halber Höhe des Hanges wurden die Moais in Gruben stehend „zwischengelagert“. Dort wurden sie dann in der Regel fertiggestellt. Zahlreiche mehr oder weniger fertige Statuen stehen heute noch dort. Von den Gruben ist allerdings nichts mehr zu sehen, weshalb nur die Köpfe herausragen.

Man geht davon aus, dass die Steinfiguren bearbeitet wurden, im (halb-)fertigen Zustand Statuen den Hang des Rano-Raraku an Seilen herunter gelassen wurde und auf halber Höhe des Hanges wurden die Moais in Gruben stehend „zwischengelagert“. Dort wurden sie dann in der Regel fertiggestellt. Zahlreiche mehr oder weniger fertige Statuen stehen heute noch dort. Von den Gruben ist allerdings nichts mehr zu sehen, weshalb nur die Köpfe herausragen.

Om

Buddhismus,Meditation Bilder,Yoga-meditation,Meditation Zitate,Yoga-zitate,Beste Crossfit Training,Om Tatoo,Om Symbol Tattoo,Lupe

“You exist in time, but you belong to eternity. You are deathless, living in a body of death. Your consciousness knows no death, no birth, and you are not conscious of your consciousness. That is the whole art of meditation; becoming conscious of consciousness itself.” —Osho (Art: Winter von Der Brownz) ..*

“You exist in time, but you belong to eternity. You are deathless, living in a body of death. Your consciousness knows no death, no birth, and you are not conscious of your consciousness. That is the whole art of meditation; becoming conscious of consciousness itself.” —Osho (Art: Winter von Der Brownz) ..*

Pinterest
Suchen