Sieh dir diese und weitere Ideen an!

Titel der Broschüre Schulbuchstudie Migration und Integration

Titel der Broschüre Schulbuchstudie Migration und Integration

Artikel : Der verschwiegene Rassismus der Philosophen   :Telepolis Luther, Kant, Heidegger - die Liste der rassistischen und antisemitischen Philosophen ist erschreckend lang. Ebenso erschreckend ist, dass der Rassismus der Denker noch immer totgeschwiegen wird.

Artikel : Der verschwiegene Rassismus der Philosophen :Telepolis Luther, Kant, Heidegger - die Liste der rassistischen und antisemitischen Philosophen ist erschreckend lang. Ebenso erschreckend ist, dass der Rassismus der Denker noch immer totgeschwiegen wird.

2015 stimmte Irland für die gleichgeschlechtliche Ehe. Im Wahlkampf outete sich Varadkar.

2015 stimmte Irland für die gleichgeschlechtliche Ehe. Im Wahlkampf outete sich Varadkar.

In solch einer Kohlemine in Wyoming setzen viele Mitarbeiter auf den Präsidenten. | Bildquelle: AP

In solch einer Kohlemine in Wyoming setzen viele Mitarbeiter auf den Präsidenten. | Bildquelle: AP

Gilbert Baker (Künstler) – Wikipedia

Gilbert Baker (Künstler) – Wikipedia

Ein Mann hält ein Schild in den Händen, auf dem die Freilassung der in der Türkei inhaftierten Mesale Tolu Corlu gefordert wird. | Bildquelle: dpa

Ein Mann hält ein Schild in den Händen, auf dem die Freilassung der in der Türkei inhaftierten Mesale Tolu Corlu gefordert wird. | Bildquelle: dpa

Verunglückter Trump-Tweet: Immer diese negative Covfefe! | tagesschau.de

Verunglückter Trump-Tweet: Immer diese negative Covfefe! | tagesschau.de

Donald Trump

Donald Trump

Sieben Seiten umfasst die Erklärung, die der von US-Präsident Donald Trump gefeuerte FBI-Direktor James Comey am Donnerstag vor dem Geheimdienstausschuss des US-Senats abgeben wird. Der Ausschuss veröffentlichte sie am Mittwoch. Eine Dokumentation in Auszügen.

Sieben Seiten umfasst die Erklärung, die der von US-Präsident Donald Trump gefeuerte FBI-Direktor James Comey am Donnerstag vor dem Geheimdienstausschuss des US-Senats abgeben wird. Der Ausschuss veröffentlichte sie am Mittwoch. Eine Dokumentation in Auszügen.

Alle Welt schickte nach dem Terroranschlag mit 18 Toten in Teheran Beileidsbekundungen an den Iran. So auch Donald Trump - doch zum Mitgefühl gibt es von ihm einen Seitenhieb dazu.

Alle Welt schickte nach dem Terroranschlag mit 18 Toten in Teheran Beileidsbekundungen an den Iran. So auch Donald Trump - doch zum Mitgefühl gibt es von ihm einen Seitenhieb dazu.

Pinterest
Suchen