Los Angeles. Im dortigen California Science Center wurde versucht, den Weltrekord in der Kategorie "Die meisten als Albert Einstein verkleideten Personen" zu brechen. Einer der Teilnehmer war der 81-jährige Benny Wassermann (Bildmitte), der schon in mehreren Filmen als Einstein mitspielte. Mit dem Rekordversuch sollte Geld für die Ausbildung obdachloser Kinder gesammelt werden.

Bei einem Weltrekordversuch haben sich dutzende als Einstein verkleidete Menschen zusammengetan

In Untersuchungsgefängnissen werden die Menschen verhört, gequält, gefoltert.

"Heute kommt Amerika zu Hilfe", sagt US-Präsident Obama. Er gibt grünes Licht für amerikanische Luftangriffe im Irak. Sie sollen den Vormarsch der islamistischen IS stoppen. Nahost-Experte Lüders sagt jedoch bei n-tv, dass dies allein nicht reiche.

Die funktionalen Verbindungen im Gehirn liefern ein zuverlässiges Muster, um einen Menschen zu identifizieren

Jeder Mensch denkt anders - zumindest zeigt seine Hirnaktivität ein individuelles und charakteristisches Muster. Dies könnte Therapien ermöglichen, die besser auf den einzelnen Patienten zugeschnitten sind.

In München strömten die Menschen in den Englischen Garten, um sich in die Sonne zu legen. Am Donnerstag stieg das Thermometer in Teilen Deutschlands bis auf 38 Grad.

In München strömten die Menschen in den Englischen Garten, um sich in die Sonne zu legen. Am Donnerstag stieg das Thermometer in Teilen Deutschlands bis auf 38 Grad.

Pakistan steht unter Schock: Am Abend versammelten sich Menschen unter anderem in Islamabad, um der Dutzenden getöteten Schüler zu gedenken.  ...

Pakistan steht unter Schock: Am Abend versammelten sich Menschen unter anderem in Islamabad, um der Dutzenden getöteten Schüler zu gedenken. ...

Dreizehn Menschen verloren ihr Leben, als eine geschätzt 20 Meter hohe Schlammlawine über das Dorf hinwegwalzte

Dreizehn Menschen verloren ihr Leben, als eine geschätzt 20 Meter hohe Schlammlawine über das Dorf hinwegwalzte

Gerettete Geiseln in Kabul: Anschlag auf das Gästehaus Park Palace

Nach rund sechs Stunden haben Sicherheitskräfte in Kabul die Geiselnahme in einem Hotel beendet. Mindestens 14 Menschen wurden dabei getötet, darunter ein Amerikaner und ein Italiener. Mehr als 50 Personen konnten gerettet werden.

In der indischen Hafenmetropole sind fast hundert Menschen durch mit Methanol vermengten Schnaps ums Leben gekommen

Alkoholopfer in Indien: Tod durch billigen Fusel

"Die Bestie": 70.000 Menschen sind seit 2006 auf dem 3000 Kilometer langen Weg durch Mexiko verschwunden oder als Krüppel gestrandet.

"Die Bestie": Menschen sind seit 2006 auf dem 3000 Kilometer langen Weg durch Mexiko verschwunden oder als Krüppel gestrandet.

Ein Mann versucht, ein Feuer in der philippinischen Stadt Quezon zu bekämpfen. Laut Feuerwehr wurden zwei Menschen bei dem Brand verletzt, mehr als 300 Familien obdachlos

Bilder der Woche: Niederlegen statt Niederlagen

Pinterest
Suchen