Hefepastete

Hefepastete selber machen

Ich bin auch als Gelegenheitcarnivor ein Fan von veganer Hefepastete. Lecker, gesund, und eine schöne Abwechslung aufs Brot. Ich bin allerdings kein Fan von dem, was man in Geschäften findet: Klein...

Fix gemacht und super lecker: Wir zeigen euch, wie ihr die neuen, brandheißen Party-Rezepte zubereitet. Wir garantieren euch: Danach lecken sich ALLE die Finger!

Schnell gemacht im Ofen: Die genialsten Party-Rezepte von Pizzablume bis Pinwheel!

Fix gemacht und super lecker: Wir zeigen euch, wie ihr die neuen, brandheißen Party-Rezepte zubereitet. Wir garantieren euch: Danach lecken sich ALLE die Finger!

veganes Hackfleisch, sieht aus wie echtes Hack und schmeckt richtig lecker!

Gehacktes vegan

Gehacktes vegan, ein beliebtes Rezept aus der Kategorie Fettarm. Bewertungen: Durchschnitt: Ø

Vegane Champignonsoße mit Mandelmus

Vegane Champignonsoße

Vegane Champignonsoße, ein tolles Rezept aus der Kategorie Saucen. Bewertungen: Durchschnitt: Ø

Vegi - Leberwurst

Vegi - Leberwurst

Vegi - Leberwurst, ein raffiniertes Rezept mit Bild aus der Kategorie Fettarm. 496 Bewertungen: Ø Tags: Aufstrich, fettarm, Vegan, Vegetarisch

Die leckerste Karamellsauce der Welt: 2 Zutaten, 10 Minuten, vegan

Ich habe schon die ein oder andere vegan Karamellsauce ausprobiert und sie sind am Ende alle im Ausguss gelandet. Entweder waren sie einfach gruselig im Geschmack oder die Konsistenz war krümelig. …

Food Mood

braune Sauce vegan - Basisrezept - KochTrotz | Foodblog | Reiseblog | Genuss trotz Einschränkungen

Uhr
20 Minuten
Zutaten
∙ Ergibt 1 Portion
Zutaten
  • 1 Stück rote Zwiebel
  • 100 1ßß g braune Champignons (oder siehe unten)
  • 1 EL Öl
  • 300 ml Gemüsebrühe (circa oder Gemüsefond)
  • 100 ml Rotwein (oder Weißwein, Balsamico geht auch)
  • 1 TL Kerbel getrocknet (oder Oregano)
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1-2 Prisen Salz und Pfeffer
  • 1 EL Acetato Balsamico
  • 2 EL Sherry (oder Portwein, Madeira)
  • 0 5 tl worcestersauce vegan (und glutenfrei) (- die würde ich empfehlen :))
  • 1 EL BBQ-Sauce
  • 1 TL Sojasauce (glutenfrei) (- immer weglassen bei Unvertrgälichkeit)
  • 1/4 TL Paprikapulver geräuchert
  • 1/4 TL Rauchsalz (oder ein paar Tropfen Liquid-Smoke)
  • 100 - 200 ml Pflanzensahne
  • 200 g Champignons (in Streifen geschnitten)
  • 200 g Paprika (rot und gelb in Streifen geschnitten)
Eine Sauce eben selbst herzustellen ist eigentlich gar nicht schwer. Ich mache sie auf Basis von Zwiebeln und Champignons.  Dann kommt es etwas auf Eure Vorlieben an. Mögt Ihr es eher mild, dann nehmt nur Rotwein, Weißwein oder auch Portwein, Madeira oder Sherry, mögt Ihr auch eine etwas fruchtigere Note und leicht säuerlich, packt etwas mil

Mehr davon

Pinterest
Suchen