Pfeffer Gefäß / Pfeffer Schale / Gewürz Gefäss  Muster "Peitschenhieb" in KOBALTBLAU ausgeführt Entwurf: Henry van de Velde 1903/04 Ausführung: Staatliche Porzellanmanufaktur Meißen, Meißen um 1905-10 Germany Marken: Knaufschwerter, Pressmarken und Künstlersignet Maße: 3,5 x 3,5 cm, Höhe 2,3 cm --  1 Inch (Zoll) = 2,54 Zentimeter -- Literatur: Föhl, Thomas & Neumann, Antje: Raumkunst und Kunsthandwerk. Henry van de Velde. Ein Werkverzeichnis in sechs Bänden. Band III Keramik. Klassik…

Pfeffer Gefäß / Pfeffer Schale / Gewürz Gefäss Muster "Peitschenhieb" in KOBALTBLAU ausgeführt Entwurf: Henry van de Velde 1903/04 Ausführung: Staatliche Porzellanmanufaktur Meißen, Meißen um 1905-10 Germany Marken: Knaufschwerter, Pressmarken und Künstlersignet Maße: 3,5 x 3,5 cm, Höhe 2,3 cm -- 1 Inch (Zoll) = 2,54 Zentimeter -- Literatur: Föhl, Thomas & Neumann, Antje: Raumkunst und Kunsthandwerk. Henry van de Velde. Ein Werkverzeichnis in sechs Bänden. Band III Keramik. Klassik…

MEISSEN, Sauciere, Muster Peitschenhieb, in Kobaltblau, Entwurf HENRY VAN DE VELDE 1903

MEISSEN, Sauciere, Muster Peitschenhieb, in Kobaltblau, Entwurf HENRY VAN DE VELDE 1903

Folkwang Museum (now Osthaus-Museum) in Hagen (1902) - Henry Van de Velde

1898 beauftragte der Hagener Bankierssohn Karl Ernst Osthaus den Berliner Architekten Carl Gérard mit dem Bau eines...

Henry van de Velde, Oberlicht im Haus Schulenburg in Gera, Foto: Jens Hauspurg © Klassik Stiftung Weima

Henry van de Velde, Oberlicht im Haus Schulenburg in Gera, Foto: Jens Hauspurg © Klassik Stiftung Weima

Architekt: Henry van de Velde

Architekt: Henry van de Velde - Gera, Haus Schulenburg: Lichthof im Obergeschoss in Sektion Innenaufnahmen - hochgeladen am um Uhr

JUGENDSTIL SUPPENTERRINE     Muster "Peitschenhieb"     Entwurf: Henry van de Velde 1903/04     Ausführung: Staatliche Porzellanmanufaktur Meißen, Meißen um 1905-10     Marken: Knaufschwerter, Pressmarken und Künstlersignet     Höhe mit Deckel 23,5 cm, Durchmesser Öffnung 24 cm     --  1 Inch (Zoll) = 2,54 Zentimeter --     Zustand: sehr gut, zwei Schleifstriche

JUGENDSTIL SUPPENTERRINE Muster "Peitschenhieb" Entwurf: Henry van de Velde 1903/04 Ausführung: Staatliche Porzellanmanufaktur Meißen, Meißen um 1905-10 Marken: Knaufschwerter, Pressmarken und Künstlersignet Höhe mit Deckel 23,5 cm, Durchmesser Öffnung 24 cm -- 1 Inch (Zoll) = 2,54 Zentimeter -- Zustand: sehr gut, zwei Schleifstriche

Henry van de Velde. Pendant, c1899. 4.1 x 3 cm. Gilded brass. Not signed.  |  SOLD 28,000 EUR

Henry van de Velde. Pendant, c1899. 4.1 x 3 cm. Gilded brass. Not signed. | SOLD 28,000 EUR

Auction 112 | Henry van de Velde | Quittenbaum Art Auctions Munich by Quittenbaum Kunstauktionen GmbH

Auction 112

Auction 112 | Henry van de Velde | Quittenbaum Art Auctions Munich by Quittenbaum Kunstauktionen GmbH

Pinterest
Suchen