Erkunde Russland, Buch und noch mehr!

Ein verdeckt in Russland arbeitender CIA-Außenagent warnt vor einem Verräter, der einen Krieg auslösen will. Doch bevor er dessen Identität enthüllen kann, bricht der Kontakt ab. Jetzt schickt die CIA ihren tödlichsten Agenten nach Russland: Will Cochrane. Tatsächlich kann Cochrane den Agenten aufspüren, kurz bevor dieser stirbt und eine letzte Warnung gibt: »Nur der Wächter kann ihn aufhalten!« Nun muss Cochrane den legendären Meisterspion Wächter aufspüren.

Ein verdeckt in Russland arbeitender CIA-Außenagent warnt vor einem Verräter, der einen Krieg auslösen will. Doch bevor er dessen Identität enthüllen kann, bricht der Kontakt ab. Jetzt schickt die CIA ihren tödlichsten Agenten nach Russland: Will Cochrane. Tatsächlich kann Cochrane den Agenten aufspüren, kurz bevor dieser stirbt und eine letzte Warnung gibt: »Nur der Wächter kann ihn aufhalten!« Nun muss Cochrane den legendären Meisterspion Wächter aufspüren.

Blog-Empfehlung im November: Literaturblog Günter Keil Dieser Blog ist unabhängig und immer aktuell. Mehrmals pro Woche werden neue Bücher rezensiert, Interviews mit international erfolgreichen Autoren geführt und es wird über Trends auf dem Buchmarkt berichtet.

Blog-Empfehlung im November: Literaturblog Günter Keil Dieser Blog ist unabhängig und immer aktuell. Mehrmals pro Woche werden neue Bücher rezensiert, Interviews mit international erfolgreichen Autoren geführt und es wird über Trends auf dem Buchmarkt berichtet.

2/14: Ein Dewey-Decimal-Roman von Nathan Larson, der 1. Teil der Trilogie

2/14: Ein Dewey-Decimal-Roman von Nathan Larson, der 1. Teil der Trilogie

Nur eines verschafft Karl Heidemann Erlösung von der unendlichen Qual des Lärms dieser Welt: die Stille des Todes. Blutig ist die Spur, die er in seinem Heimatdorf hinterlässt. Durch sein unfassbar sensibles Gehör hat er gelernt, sich lautlos wie ein Raubtier seinen Opfern zu nähern, nach Belieben das Geschenk des Todes zu bringen. Und doch findet er nie, wonach er sich sehnt: Liebe. Bis er auf einen Schatz stößt. Ein Schatz aus Fleisch und Blut. Ein Schatz, der alles ändert.

Nur eines verschafft Karl Heidemann Erlösung von der unendlichen Qual des Lärms dieser Welt: die Stille des Todes. Blutig ist die Spur, die er in seinem Heimatdorf hinterlässt. Durch sein unfassbar sensibles Gehör hat er gelernt, sich lautlos wie ein Raubtier seinen Opfern zu nähern, nach Belieben das Geschenk des Todes zu bringen. Und doch findet er nie, wonach er sich sehnt: Liebe. Bis er auf einen Schatz stößt. Ein Schatz aus Fleisch und Blut. Ein Schatz, der alles ändert.

In der Bronx war der Barbesitzer Carlton Graves ermordet worden. Er besaß eine Reihe von fragwürdigen Vergnügungsetablissements und man sagte ihm auch nach, dass er in einem großen Teil der Bronx den Drogenhandel und die Prostitution kontrollierte. Auf sein Konto sollten auch einige Morde gehen - doch bewiesen worden war das nie. Graves war Justitia bisher immer erfolgreich durchs Netz gegangen. Jetzt aber schien er seinen Meister gefunden zu haben.

In der Bronx war der Barbesitzer Carlton Graves ermordet worden. Er besaß eine Reihe von fragwürdigen Vergnügungsetablissements und man sagte ihm auch nach, dass er in einem großen Teil der Bronx den Drogenhandel und die Prostitution kontrollierte. Auf sein Konto sollten auch einige Morde gehen - doch bewiesen worden war das nie. Graves war Justitia bisher immer erfolgreich durchs Netz gegangen. Jetzt aber schien er seinen Meister gefunden zu haben.

Zunächst scheint es sich um einen Einbruch zu handeln, als ein junger Mann erschossen aufgefunden wird und der Hausherr die Tat gesteht. Aber dann wird der Fall immer rätselhafter: Was hat es mit den drei verschwundenen Queen Victoria-Figürchen auf sich? Und wieso haben die Nachbarn nichts gehört? Inspector Jones von Scotland Yard sucht in seiner Verzweiflung Rat bei Sherlock Holmes und Dr. Watson ...

Zunächst scheint es sich um einen Einbruch zu handeln, als ein junger Mann erschossen aufgefunden wird und der Hausherr die Tat gesteht. Aber dann wird der Fall immer rätselhafter: Was hat es mit den drei verschwundenen Queen Victoria-Figürchen auf sich? Und wieso haben die Nachbarn nichts gehört? Inspector Jones von Scotland Yard sucht in seiner Verzweiflung Rat bei Sherlock Holmes und Dr. Watson ...

Sie ist eine Pennerin, die genau weiß, wie die Straßen von London riechen. Doch das war sie nicht immer. Als eine ganz normale Frau geriet sie in die älteste Falle der Welt und wurde ruiniert. Jetzt will sie nichts mehr, nur die Gesellschaft ihrer Hündin und ihren gewohnten Rotweinpegel. Bis eines Tages ihr persönlicher Dämon ihren Weg kreuzt – mit finsteren Absichten, wie sie aus Erfahrung weiß.

Sie ist eine Pennerin, die genau weiß, wie die Straßen von London riechen. Doch das war sie nicht immer. Als eine ganz normale Frau geriet sie in die älteste Falle der Welt und wurde ruiniert. Jetzt will sie nichts mehr, nur die Gesellschaft ihrer Hündin und ihren gewohnten Rotweinpegel. Bis eines Tages ihr persönlicher Dämon ihren Weg kreuzt – mit finsteren Absichten, wie sie aus Erfahrung weiß.

Was Heil versprach, brachte den Untergang und bei den Schuldigen dominiert gnadenlose Arroganz und Gier. Selbst im Angesicht der Gefahr sind sie nur zögerlich bereit, ihr wahres Gesicht zu zeigen. Doch keiner von ihnen ahnt, zu was die Opfer fähig sind - denn, wer alles verloren hat, überschreitet schnell eine Grenze... Kommissar Köstners neuer Fall.

Was Heil versprach, brachte den Untergang und bei den Schuldigen dominiert gnadenlose Arroganz und Gier. Selbst im Angesicht der Gefahr sind sie nur zögerlich bereit, ihr wahres Gesicht zu zeigen. Doch keiner von ihnen ahnt, zu was die Opfer fähig sind - denn, wer alles verloren hat, überschreitet schnell eine Grenze... Kommissar Köstners neuer Fall.

Burke - Regengötter

Burke - Regengötter

Henri Rousseau ist Kanzler des Denebianischen Reichs, der einen Putschversuch zu verlieren droht. Nach außen volksnaher Demokrat, ist er bei einem Großteil der Bevölkerung sehr beliebt. Tatsächlich aber regiert er mit ausgesprochen strenger Hand. Er ist ein diktatorischer, faschistisch angehauchter Despot. Öffentliche Hinrichtungen unschuldiger Zivilisten sind Mittel der Wahl, Angriffe gegen ihn oder seine Regierung zu vergelten.

Henri Rousseau ist Kanzler des Denebianischen Reichs, der einen Putschversuch zu verlieren droht. Nach außen volksnaher Demokrat, ist er bei einem Großteil der Bevölkerung sehr beliebt. Tatsächlich aber regiert er mit ausgesprochen strenger Hand. Er ist ein diktatorischer, faschistisch angehauchter Despot. Öffentliche Hinrichtungen unschuldiger Zivilisten sind Mittel der Wahl, Angriffe gegen ihn oder seine Regierung zu vergelten.

Pinterest
Suchen