Erkunde Gewaltfreie Kommunikation, Einheit und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Einheit 1 des ich.kurs 13: "Man kann nicht nicht kommunizieren. Dieser Satz stammt von Paul Watzlawick. Er meint damit: Sobald zwei Menschen sich gegenseitig wahrnehmen können, findet schon Kommunikation statt. Jedes Verhalten hat einen kommunikativen Charakter. Kommunizieren kann also auch nonverbal und unbewusst passieren."

Einheit 1 des ich.kurs 13: "Man kann nicht nicht kommunizieren. Dieser Satz stammt von Paul Watzlawick. Er meint damit: Sobald zwei Menschen sich gegenseitig wahrnehmen können, findet schon Kommunikation statt. Jedes Verhalten hat einen kommunikativen Charakter. Kommunizieren kann also auch nonverbal und unbewusst passieren."

Wenn ich DIESE Reaktion von meinemTeenager bekomme, dann ist das der Beweis dafür, dass diesmal mein GFK nicht wirklich authentisch war. Nächstes mal versuche ich es wieder mit laut: "Scheiße!!!"-brüllen.

Wenn ich DIESE Reaktion von meinemTeenager bekomme, dann ist das der Beweis dafür, dass diesmal mein GFK nicht wirklich authentisch war. Nächstes mal versuche ich es wieder mit laut: "Scheiße!!!"-brüllen.

Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage, nicht für das, was du zu hören glaubst.

Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage, nicht für das, was du zu hören glaubst.

Die Essenz von Kommunikation. - von robby | fisch+fleisch

Die Essenz von Kommunikation. - von robby | fisch+fleisch

'Wir wissen nicht, was andere Menschen denken oder fühlen. Wir interpretieren ihr Verhalten und sind dann wegen unserer eigenen Gedanken beleidigt.' #beziehung #liebe #freundschaft ~

'Wir wissen nicht, was andere Menschen denken oder fühlen. Wir interpretieren ihr Verhalten und sind dann wegen unserer eigenen Gedanken beleidigt.' #beziehung #liebe #freundschaft ~

lebe wie Du willst, und nicht wie es andere es erwarten

lebe wie Du willst, und nicht wie es andere es erwarten

Gewaltfreie Kommunikation ist aber keineswegs nur die Befolgung dieser vier Schritte, sondern ein langsamer und zum Teil mühsamer Prozess des eigenen Wachstums in diese Richtung. Um Gefühle ausdrücken zu können, muss ich möglicherweise erst lernen, diese überhaupt zu spüren. Und eigene Bedürfnisse auszudrücken".

Gewaltfreie Kommunikation ist aber keineswegs nur die Befolgung dieser vier Schritte, sondern ein langsamer und zum Teil mühsamer Prozess des eigenen Wachstums in diese Richtung. Um Gefühle ausdrücken zu können, muss ich möglicherweise erst lernen, diese überhaupt zu spüren. Und eigene Bedürfnisse auszudrücken".

Kommunikation zwischen Menschen

Kommunikation zwischen Menschen

Kommunikation

Kommunikation

True

True

Pinterest
Suchen