TANTE LUCY  Ein antikes Bügeleisen dient als Leuchtenfuß. Den Lampenschirm habe ich aus einer ausgemusterten Messinggießkanne gefertigt. Die Leuchte verbreitet Licht und Gemütlichkeit in dunklen Zeiten.

TANTE LUCY Ein antikes Bügeleisen dient als Leuchtenfuß. Den Lampenschirm habe ich aus einer ausgemusterten Messinggießkanne gefertigt. Die Leuchte verbreitet Licht und Gemütlichkeit in dunklen Zeiten.

Lightphone A und B

Lightphone A und B

Tischleuchte aus einer Nockenwelle, Metallschale, Edelstahltöpfchen und Stehlampensockel.

Tischleuchte aus einer Nockenwelle, Metallschale, Edelstahltöpfchen und Stehlampensockel.

Tante Käthe spendet  schönes Licht und stützt sich dabei auf ein gusseisernes Bügeleisen aus den 1930er Jahren.

Tante Käthe spendet schönes Licht und stützt sich dabei auf ein gusseisernes Bügeleisen aus den 1930er Jahren.

SAMO  Der Leuchtenkorpus ist ein über 100 Jahre alter chinesischer Samowar aus Messing. Möglich, dass ein bei den Boxeraufständen Ende des 19. Jahrhunderts eingesetzter deutscher Soldat dieses Stück mit nach Deutschland gebracht hat. Ich las auch von einem Uropa, der als Sinologe zu dieser Zeit in China gelebt und einen solchen Kocher dort gekauft hat. Wie dem auch sei, Teatime ist vorbei und ein schöner antiker Samowar mit Innen- und Außenbeleuchtung ist auch ganz nett.

SAMO Der Leuchtenkorpus ist ein über 100 Jahre alter chinesischer Samowar aus Messing. Möglich, dass ein bei den Boxeraufständen Ende des 19. Jahrhunderts eingesetzter deutscher Soldat dieses Stück mit nach Deutschland gebracht hat. Ich las auch von einem Uropa, der als Sinologe zu dieser Zeit in China gelebt und einen solchen Kocher dort gekauft hat. Wie dem auch sei, Teatime ist vorbei und ein schöner antiker Samowar mit Innen- und Außenbeleuchtung ist auch ganz nett.

NOSTALGIE: Ein antikes Bügeleisen bildet den Leuchtensockel. Den Lampenschirm habe ich aus den Resten einer Petroleumlampe gefertigt. Er lässt sich mit dem "Schwanenhals" (Lichthalterschlauch) beliebig ausrichten.

NOSTALGIE: Ein antikes Bügeleisen bildet den Leuchtensockel. Den Lampenschirm habe ich aus den Resten einer Petroleumlampe gefertigt. Er lässt sich mit dem "Schwanenhals" (Lichthalterschlauch) beliebig ausrichten.

Der Körper von Galaktikus hing einst an der Decke. Aus dem Lampenschirm wurde früher Salat gegessen. Die Kugel ist auf dem Sockel einer ehemaligen Stehleuchte befestigt und trägt um den Bauch  ein Edelstahlgestell.

Der Körper von Galaktikus hing einst an der Decke. Aus dem Lampenschirm wurde früher Salat gegessen. Die Kugel ist auf dem Sockel einer ehemaligen Stehleuchte befestigt und trägt um den Bauch ein Edelstahlgestell.

Pinterest
Suchen