Erkunde Steinmauern, Sehr Gut und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Mauerpfeffer 'Coral Carpet' - Sedum album 'Coral Carpet'

Mauerpfeffer 'Coral Carpet' - Sedum album 'Coral Carpet' Der Mauerpfeffer ist, wie sein Name schön verrät, sehr gut für Steinmauern und Mauerfugen geeignet.

Rotmoos Mauerpfeffer 'Coral Carpet' - Sedum album 'Coral Carpet'

Rotmoos Mauerpfeffer Coral Carpet - schöne Herbstfärbung, immergrün, weiße Blüten

Sedum hispanicum var. minus - Spanischer Mauerpfeffer

Sedum hispanicum var. minus - Spanischer Mauerpfeffer: Ein kleiner, flach wachsender, blau-grau-grüner Mauerpfeffer, der bei anhaltender Trockenheit einen rö ...

Acaena inermis 'Purpurea', Stachelnüßchen - Bild vergrößern

Acaena inermis 'Purpurea', Stachelnüßchen - Bild vergrößern

Fetthenne - Sedum 'Herbstfreude'

Im Onlineshop und im Praskac Gartencenter gibt es Sedum 'Herbstfreude'.Fetthenne. Blütezeit: September - Oktober. Blütenfarbe: rot

Diptam - Dictammnus albus, oder auch brennender Busch genannt. Starker Duft durch aetherische Oele

Diptam - Dictammnus albus, oder auch brennender Busch genannt. Starker Duft durch aetherische Oele

Filziger Thymian, Wolliger Thymian - Thymus praecox subsp. pseudolanuginosus

Filziger Thymian, Wolliger Thymian - Thymus praecox subsp. pseudolanuginosus

Mauerpfeffer (Sedum acre), gelb, VI–VII; 5–10 cm; Sonne; walzenförmige Triebe, immergrün, extrem genügsam, weitere Arten: Sedum album (weiß) und Sedum sexangulare (gelb)

Pflasterfugen begrünen statt mühsam säubern

Eine Idee für alle, die es natürlich lieben und nicht gerne mit dem Fugenkratzer hantieren: Die Pflasterfugen der Terrasse und der Gartenwege lassen

Sedum Hybride 'Karfunkelstein' - Hohe Fetthenne

Sedum Telephium-Hybride 'Karfunkelstein' - Dunkle Fetthenne: Mit seiner Namensgebung hat Ernst Pagels genau ins Schwarze getroffen: Ähnlich einem roten Edelstein...

Gummipude/Andenpolster (Azorella trifurcata Nana) stammt aus der Familie Apiaceae, wächst 2 bis 3 cm, blüht hellgelb im späten Frühjahr, Verwendung: Winterharte Gartenstaude für Staudengärten, für Steingärten, zur Bodenbegrünung, zur dauerhaften Grabbepflanzung Das ursprünglich aus Südamerika stammende Andenpolster ist ein recht anspruchsloser und zuverlässiger Bodendecker. Hat man größere Flächen zu begrünen, so ist diese Pflanze sehr dienlich.

Bilder und Pflanzensteckbrief zu Andenpolster (Azorella trifurcata 'Nana') mit Tipps zu Anzucht, Pflege, Verwendung und Vermehrung in der großen Gartenenzyklopädie.

Pinterest
Suchen