Erkunde Zwitschern und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

(1) Heidi (@HeidiStea) | Twitter

(1) Heidi (@HeidiStea) | Twitter

Hast Du das Lächeln bemerkt auf dem Gesicht des Jungen, an dem Du gestern vorbeigegangen bist? Oder den traurigen Blick der Kassiererin an der Kasse? Hast Du bemerkt, wie intensiv die Vögel zwitschern? Oder wie der Mond immer mehr zunimmt? Hast Du bemerkt, wie viel Zeit Du gestern im Internet verbracht hast? Oder wie sehr sich die alte Frau von gegenüber freut, wenn Du sie anlächelst und Smalltalk hältst? Was ist in Deinem Leben wert, bemerkt zu werden?

Hast Du das Lächeln bemerkt auf dem Gesicht des Jungen, an dem Du gestern vorbeigegangen bist? Oder den traurigen Blick der Kassiererin an der Kasse? Hast Du bemerkt, wie intensiv die Vögel zwitschern? Oder wie der Mond immer mehr zunimmt? Hast Du bemerkt, wie viel Zeit Du gestern im Internet verbracht hast? Oder wie sehr sich die alte Frau von gegenüber freut, wenn Du sie anlächelst und Smalltalk hältst? Was ist in Deinem Leben wert, bemerkt zu werden?

Dankbarkeit.  Wenn Dein Herz eng ist,  Angst es zusammenzieht,  Deine Gedanken sich im Kreise drehen,  Du von einem negativen Strudel in den nächsten gerätst,  mache einen Schritt zur Seite.  Tritt aus der Abwärtsspirale raus.  Atme tief durch.  Genieße die Sonne auf Deiner Haut,  das Zwitschern der Vögel.  Komme zur Ruhe.  Nimm einen anderen Blickwinkel auf die Dinge ein.  Und sei dankbar für die Inspiration, die sich zeigt.

Dankbarkeit. Wenn Dein Herz eng ist, Angst es zusammenzieht, Deine Gedanken sich im Kreise drehen, Du von einem negativen Strudel in den nächsten gerätst, mache einen Schritt zur Seite. Tritt aus der Abwärtsspirale raus. Atme tief durch. Genieße die Sonne auf Deiner Haut, das Zwitschern der Vögel. Komme zur Ruhe. Nimm einen anderen Blickwinkel auf die Dinge ein. Und sei dankbar für die Inspiration, die sich zeigt.

Sicherheit. Was ist Sicherheit? Der nächste Atemzug? Das Essen auf dem Tisch? Ein dickes Bankkonto? Nein. Das Zwitschern der Vögel? Der nächste Sonnenaufgang? Gottes Liebe? Ja. Willst Du Sicherheit, dann glaube.  Mögest Du die Stärke besitzen zu glauben, das wünsche ich Dir.

Sicherheit. Was ist Sicherheit? Der nächste Atemzug? Das Essen auf dem Tisch? Ein dickes Bankkonto? Nein. Das Zwitschern der Vögel? Der nächste Sonnenaufgang? Gottes Liebe? Ja. Willst Du Sicherheit, dann glaube. Mögest Du die Stärke besitzen zu glauben, das wünsche ich Dir.

Gnade. Bist Du Dir selber gnädig? Bist Du offen, die Gnade Gottes zu erkennen und zu empfangen? Siehst Du seine Gnade? Das Zwitschern der Vögel. Das Rauschen des Baches. Die Liebe Deiner Freunde. Das Dach über Deinem Kopf. Ihm ist es egal, wie Du ihn nennst – Gott, Allah, das Universum, Schöpfer ... Was ihm nicht egal ist, bist Du. Und das ist die größte Gnade.

Gnade. Bist Du Dir selber gnädig? Bist Du offen, die Gnade Gottes zu erkennen und zu empfangen? Siehst Du seine Gnade? Das Zwitschern der Vögel. Das Rauschen des Baches. Die Liebe Deiner Freunde. Das Dach über Deinem Kopf. Ihm ist es egal, wie Du ihn nennst – Gott, Allah, das Universum, Schöpfer ... Was ihm nicht egal ist, bist Du. Und das ist die größte Gnade.

Hand in Hand den ersten warmen Sonnenstrahlen entgegen. ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ Und immer wieder hör auf dein Herz, hör was es sagt… Das zwitschern der…

Der Frühling beginnt, da müsste man eigentlich tanzen gehen…oder frage nicht was richtig ist, sondern frage was du fühlst

Hand in Hand den ersten warmen Sonnenstrahlen entgegen. ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ Und immer wieder hör auf dein Herz, hör was es sagt… Das zwitschern der…

Einladung Gemeinsam ... einen zwitschern! www.coco-kinderladen

Einladung Gemeinsam ... einen zwitschern! www.coco-kinderladen

Siehst Du Deine eigene Größe? Es gilt anzuerkennen, was ist. Ohne Bewertung. Wir lassen uns ungern in Formen pressen. Zu Recht: Formen, die uns von anderen aufgestülpt werden, sind meist zu eng. Aber es gibt eine Form, in die es gilt, sich hinein auszudehnen: Deine eigene Form. Dein riesiges Maß an Möglichkeiten und Fähigkeiten, mit dem Du in dieses Leben kamst. Diese Form enthält all Dein Potenzial. Sie ist riesig. Du darfst Dich in ihr nach Herzenslust ausdehnen und genieße es mit jeder…

Siehst Du Deine eigene Größe? Es gilt anzuerkennen, was ist. Ohne Bewertung. Wir lassen uns ungern in Formen pressen. Zu Recht: Formen, die uns von anderen aufgestülpt werden, sind meist zu eng. Aber es gibt eine Form, in die es gilt, sich hinein auszudehnen: Deine eigene Form. Dein riesiges Maß an Möglichkeiten und Fähigkeiten, mit dem Du in dieses Leben kamst. Diese Form enthält all Dein Potenzial. Sie ist riesig. Du darfst Dich in ihr nach Herzenslust ausdehnen und genieße es mit jeder…

Pinterest
Suchen