Erkunde Reichskanzler, Vielfalt und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

MORGENROT gesehen als Eröffnungsfilm der Filmreihe "ZERSTÖRTE VIELFALT - 1933: die Transformation des Weimarer Kinos in den nationalsozialistischen Film" im Metropolis Kino Hamburg. Erschreckend, was für Nazi-gefällige Filme so ab 1933 gedreht wurden ....

MORGENROT gesehen als Eröffnungsfilm der Filmreihe "ZERSTÖRTE VIELFALT - 1933: die Transformation des Weimarer Kinos in den nationalsozialistischen Film" im Metropolis Kino Hamburg. Erschreckend, was für Nazi-gefällige Filme so ab 1933 gedreht wurden ....

Eine Insel namens Udo

Eine Insel namens Udo

GERHARD RICHTER PAINTING - Gesehen am 21.04. in der Reihe SOULFOOD ART im Metropolis Kino Hamburg. Ein toller Maler, dieser Gerhard Richter.

GERHARD RICHTER PAINTING - Gesehen am 21.04. in der Reihe SOULFOOD ART im Metropolis Kino Hamburg. Ein toller Maler, dieser Gerhard Richter.

Mein Film Nr. 9 beim Filmfest Hamburg 2013: Deutschland-Premiere von LE DÉMANTÈLEMENT (Kanada 2013, Regie: Sébastien Pilote). Schön fotografiert, gut gespielt (Gabriel Arcand als Farmer Gaby) und eine traurig-schöne Geschichte. Sehr ruhig erzählt und ein wenig konventionell geraten (das muss ja nicht immer schlecht sein).  Mehr zum Film gibt es beim Filmfest Hamburg:  http://www.filmfesthamburg.de/de/programm/film/le-d%c3%a9mant%c3%a8lement/10405

Le démantèlement

Mein Film Nr. 9 beim Filmfest Hamburg 2013: Deutschland-Premiere von LE DÉMANTÈLEMENT (Kanada 2013, Regie: Sébastien Pilote). Schön fotografiert, gut gespielt (Gabriel Arcand als Farmer Gaby) und eine traurig-schöne Geschichte. Sehr ruhig erzählt und ein wenig konventionell geraten (das muss ja nicht immer schlecht sein). Mehr zum Film gibt es beim Filmfest Hamburg: http://www.filmfesthamburg.de/de/programm/film/le-d%c3%a9mant%c3%a8lement/10405

Hamburger Premiere von EBB UN FLOOD im Abaton am 18.08.

Hamburger Premiere von EBB UN FLOOD im Abaton am 18.08.

Im Rahmen der 6. Französischen Filmtage im Metropolis Kino Hamburg. Gesehen am 18.08. Ein wichtiges Thema  und interessant in schwarz-weiß gefilmt.

Im Rahmen der 6. Französischen Filmtage im Metropolis Kino Hamburg. Gesehen am 18.08. Ein wichtiges Thema und interessant in schwarz-weiß gefilmt.

Festival de Cannes 2014,  Filmtitel: STILL THE WATER,  Titelschrift: Neutraface,  http://www.fontshop.de/Werkzeuge/werkzeuge_detail.htm?id=289861138067232&first=39977696273192768&second=39977696286423200

Festival de Cannes 2014, Filmtitel: STILL THE WATER, Titelschrift: Neutraface, http://www.fontshop.de/Werkzeuge/werkzeuge_detail.htm?id=289861138067232&first=39977696273192768&second=39977696286423200

Mein Film Nr.4 beim Filmfest Hamburg 2013: Deutschland-Premiere des Dokumentarfilms THE HUMAN SCALE (Dänemark 2012, Regie: Andreas M. Dalsgaard). Vorstellung in Anwesenheit des Regisseurs. Mehr zum Film auf der Seite des Filmfests: http://www.filmfesthamburg.de/de/programm/film/the-human-scale/10464

Mein Film Nr.4 beim Filmfest Hamburg 2013: Deutschland-Premiere des Dokumentarfilms THE HUMAN SCALE (Dänemark 2012, Regie: Andreas M. Dalsgaard). Vorstellung in Anwesenheit des Regisseurs. Mehr zum Film auf der Seite des Filmfests: http://www.filmfesthamburg.de/de/programm/film/the-human-scale/10464

DaF im METROPOLIS Kino Hamburg: SOUND OF HEIMAT - DEUTSCHLAND SINGT am 18.12. mit Gast Regisseur Arne Birkenstock und vorherigem weihnachtlichen Singen unserer Schüer und Lehrer. Schön war`s!

DaF im METROPOLIS Kino Hamburg: SOUND OF HEIMAT - DEUTSCHLAND SINGT am 18.12. mit Gast Regisseur Arne Birkenstock und vorherigem weihnachtlichen Singen unserer Schüer und Lehrer. Schön war`s!

Im Nebel

Im Nebel

Pinterest
Suchen