Sieh dir diese und weitere Ideen an!

© Karin Gaa

© Karin Gaa

Heiner Müller Material. Texte und Kommentare

Heiner Müller Material. Texte und Kommentare

"Die Schlacht" (by Heiner Müller, dir. Manfred Karge  Matthias Langhoff), Theaterplakat Volksbühne Berlin, 1975, design by Bernd Frank

"Die Schlacht" (by Heiner Müller, dir. Manfred Karge & Matthias Langhoff), Theaterplakat Volksbühne Berlin, design by Bernd Frank

"Heiner Müller - Angstfreie Räume in angstbesetzter Zeit" Teil 5/7 - YouTube

Stephan Suschke (Berlin) , zu Gast beim Portal Ideengeschichte in der Vortragsreihe "Was ist Politik?" am in Marburg (an der Lahn) mit einem Vortr...

Heiner Müller – Wikipedia

Heiner Müller – Wikipedia

HEINER MÜLLER Kommt Zeit, kommt Tod - YouTube

HEINER MÜLLER Kommt Zeit, kommt Tod - YouTube

Heiner Müller

Heiner Müller erhält der DASS Hoffnung ist nur ein Mangel an Information [Rittenberg]

Heiner Müller (1929 - 1995), Pseudonym Max Messer, gilt als einer der wichtigsten deutschsprachigen Dramatiker der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Bedeutung erlangte er außerdem als Lyriker, Prosa-Autor und Essayist, Interviewpartner sowie als Regisseur, Dramaturg, Intendant und Präsident der Akademie der Künste Berlin.    Einige Werke:  - Das Laken (1951)  - Ödipus, Tyrann (1967) (zu sehen in Bild) - Wolokolamsker  Chaussee I – V (1984 – 1986)

Heiner Müller (1929 - 1995), Pseudonym Max Messer, gilt als einer der wichtigsten deutschsprachigen Dramatiker der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Bedeutung erlangte er außerdem als Lyriker, Prosa-Autor und Essayist, Interviewpartner sowie als Regisseur, Dramaturg, Intendant und Präsident der Akademie der Künste Berlin. Einige Werke: - Das Laken (1951) - Ödipus, Tyrann (1967) (zu sehen in Bild) - Wolokolamsker Chaussee I – V (1984 – 1986)

Ein großer Festabend für Heiner Müller-2

Ein großer Festabend für Heiner Müller

Am wäre der Dramatiker Heiner Müller 85 geworden. Witwe und Tochter laden zum Festabend ins BE. Ein Gespräch.

Pinterest
Suchen