Erkunde Historische Persönlichkeiten und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Shop Target for vintage decor and designs you will love at great low prices. Free shipping on orders of $35+ or free same-day pick-up in store.

Shop Target for vintage decor and designs you will love at great low prices. Free shipping on orders of $35+ or free same-day pick-up in store.

"The Countess of Eglinton" (1777) von Sir Joshua Reynolds (geboren am 16. Juli 1723 in Plympton bei Plymouth, Grafschaft Devon, England, gestorben am 23. Februar 1792 in London), einer der bekanntesten und einflussreichsten englischen Maler des 18. Jahrhunderts.

"The Countess of Eglinton" von Sir Joshua Reynolds (geboren am Juli 1723 in Plympton bei Plymouth, Grafschaft Devon, England, gestorben am Februar 1792 in London), einer der bekanntesten und einflussreichsten englischen Maler des Jahrhunderts.

Wilhelmine Luise von Hessen-Darmstadt (* 25. Juni 1755 in Prenzlau; † 15. Apriljul./ 26. April 1776greg. in Sankt Petersburg) war unter dem Namen Natalia Alexejewna russische Thronfolgerin.

Wilhelmine Luise von Hessen-Darmstadt (* Juni 1755 in Prenzlau; † Apriljul./ April in Sankt Petersburg) war unter dem Namen Natalia Alexejewna russische Thronfolgerin.  oo Zar Paul.

Elisabeth Charlotte, Prinzessin von der Pfalz, genannt Liselotte von der Pfalz (* 27. Mai 1652 in Heidelberg; † 8. Dezember 1722 in Saint-Cloud bei Paris), war Herzogin von Orléans und Schwägerin von König Ludwig XIV. von Frankreich. Ihre Eltern waren Kurfürst Karl I. Ludwig von der Pfalz (der Sohn des „Winterkönigs“) und Prinzessin Charlotte von Hessen-Kassel. Aus der Wittelsbacher Linie Pfalz-Simmern.

Liselotte von der Pfalz (Elisabeth Charlotte of Orléans): „Madame sein ist ein ellendes Handwerck.“ – Wikipedia

Angelica Kauffmann

Fashion! - Angelica Kauffman, Swiss-Austrian artist, paints Newoclassical & Turquerie self-portraits

Schmuck, Mode Biedermeier | Art Perfect

1834 Irene Pallavicini by Joseph Karl Stieler (Schonheitengallerie, Schloss Nymphenburg, München Germany)

The swing - my favourite painting  of all time. I saw it as a small child in my grandpas art book :)

„Die Schaukel“ gemalt 1767 von Jean Honoré Fragonard. Ein Sinnbild des Rokokos. Das Rokoko [franz.: Rocaille, ‚Muschelwerk‘], auch Spätbarock genannt, ist eine Weiterentwicklung der europäischen kunstgeschichtlichen Epoche des Barock in den…

Pinterest
Suchen