Erkunde Durchmesser, Silber und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Brakteat Dietrich <Meißen, Markgraf> (1162-1221)|Münzherr Meissen, o.J. (1197-1221) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt, Randausbrüche, Revers mit Tuscheziffer Measurement Durchmesser: 39,6 mm, Gewicht: 0,631 g

Brakteat Dietrich <Meißen, Markgraf> (1162-1221)|Münzherr Meissen, o.J. (1197-1221) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt, Randausbrüche, Revers mit Tuscheziffer Measurement Durchmesser: 39,6 mm, Gewicht: 0,631 g

Groschen (Schildgroschen) Friedrich II, Kurfürst, Sachsen; Wilhelm III, Sachsen, Herzog - gemeinschaftlich|Münzherr Borner, Hans (1441-1454 tätig)|Münzmeister Sachsen, o.J. (1441-1442) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt, beidseitig Korrosionsablagerungen Measurement Durchmesser: 27,9 mm; Gewicht: 2,579 g

Groschen (Schildgroschen) Friedrich II, Kurfürst, Sachsen; Wilhelm III, Sachsen, Herzog - gemeinschaftlich|Münzherr Borner, Hans (1441-1454 tätig)|Münzmeister Sachsen, o.J. (1441-1442) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt, beidseitig Korrosionsablagerungen Measurement Durchmesser: 27,9 mm; Gewicht: 2,579 g

Groschen (Schildgroschen) Friedrich II, Sachsen, Kurfürst und Margaretha, Sachsen, Kurfürstin - gemeinschaftlich (1412-1464)|Münzherr Schwabe, Peter|Münzmeister Sachsen, o.J. (1456) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt Measurement Durchmesser: 27,45 mm; Gewicht: 2,333 g

Groschen (Schildgroschen) Friedrich II, Sachsen, Kurfürst und Margaretha, Sachsen, Kurfürstin - gemeinschaftlich (1412-1464)|Münzherr Schwabe, Peter|Münzmeister Sachsen, o.J. (1456) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt Measurement Durchmesser: 27,45 mm; Gewicht: 2,333 g

Groschen - Schildgroschen Friedrich II, Sachsen, Kurfürst und Wilhelm III, Thüringen, Landgraf - gemeinschaftlich|Münzherr Silberborner, Jürge|Münzmeister Sachsen, o.J. (1442-1444, 1449?) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt Measurement Durchmesser: 27,8 mm; Gewicht: 2,827 g

Groschen - Schildgroschen Friedrich II, Sachsen, Kurfürst und Wilhelm III, Thüringen, Landgraf - gemeinschaftlich|Münzherr Silberborner, Jürge|Münzmeister Sachsen, o.J. (1442-1444, 1449?) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt Measurement Durchmesser: 27,8 mm; Gewicht: 2,827 g

Groschen - Fürstengroschen Balthasar, Meissen, Markgraf und Thüringen, Landgraf (1336-1406)|Münzherr Meißen, o.J. (1405 -1406) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt Measurement Durchmesser: 28,3 mm, Gewicht: 2,725 g

Groschen - Fürstengroschen Balthasar, Meissen, Markgraf und Thüringen, Landgraf (1336-1406)|Münzherr Meißen, o.J. (1405 -1406) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt Measurement Durchmesser: 28,3 mm, Gewicht: 2,725 g

Groschen (Schildgroschen) Friedrich II, Sachsen, Kurfürst und Margaretha, Sachsen, Kurfürstin - gemeinschaftlich (1412-1464)|Münzherr Sachsen, o.J. (1456) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt, Doppelschlag Measurement Durchmesser: 27,6 mm; Gewicht: 2,447 g

Groschen (Schildgroschen) Friedrich II, Sachsen, Kurfürst und Margaretha, Sachsen, Kurfürstin - gemeinschaftlich (1412-1464)|Münzherr Sachsen, o.J. (1456) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt, Doppelschlag Measurement Durchmesser: 27,6 mm; Gewicht: 2,447 g

Groschen - Schildgroschen Friedrich II., Sachsen, Kurfürst (1412-1464)|Münzherr Borner, Hans (1441-1454 tätig)|Münzmeister Sachsen, o.J. (1442-1451) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt Measurement Durchmesser: 26,7 mm; Gewicht: 2,654 g

Groschen - Schildgroschen Friedrich II., Sachsen, Kurfürst (1412-1464)|Münzherr Borner, Hans (1441-1454 tätig)|Münzmeister Sachsen, o.J. (1442-1451) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt Measurement Durchmesser: 26,7 mm; Gewicht: 2,654 g

Groschen (Schwertgroschen) Friedrich II, Sachsen, Kurfürst und Wilhelm III, Sachsen, Herzog - gemeinschaftlich (1412-1464)|Münzherr Glasberg, Stephan|Münzmeister Sachsen, o.J. (1461-1464) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt Measurement Durchmesser: 26,8 mm; Gewicht: 2,259 g

Groschen (Schwertgroschen) Friedrich II, Sachsen, Kurfürst und Wilhelm III, Sachsen, Herzog - gemeinschaftlich (1412-1464)|Münzherr Glasberg, Stephan|Münzmeister Sachsen, o.J. (1461-1464) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt Measurement Durchmesser: 26,8 mm; Gewicht: 2,259 g

Groschen (Schildgroschen) Friedrich II, Kurfürst, Sachsen; Wilhelm III, Sachsen, Herzog - gemeinschaftlich|Münzherr Borner, Hans (1441-1454 tätig)|Münzmeister Sachsen, o.J. (1441-1442) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt Measurement Durchmesser: 27,7 mm; Gewicht: 2,439 g

Groschen (Schildgroschen) Friedrich II, Kurfürst, Sachsen; Wilhelm III, Sachsen, Herzog - gemeinschaftlich|Münzherr Borner, Hans (1441-1454 tätig)|Münzmeister Sachsen, o.J. (1441-1442) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt Measurement Durchmesser: 27,7 mm; Gewicht: 2,439 g

Groschen - Schildgroschen (Roseler) Friedrich IV, Meissen, Markgraf und Thüringen, Landgraf (1381-1428)|Münzherr Bornis, Petrus (Ende 14./Anfang 15. Jh.)|Münzmeister Meißen, o.J. (1409-1412) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt Measurement Durchmesser: 29,2 mm, Gewicht: 2,780 g

Groschen - Schildgroschen (Roseler) Friedrich IV, Meissen, Markgraf und Thüringen, Landgraf (1381-1428)|Münzherr Bornis, Petrus (Ende 14./Anfang 15. Jh.)|Münzmeister Meißen, o.J. (1409-1412) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt Measurement Durchmesser: 29,2 mm, Gewicht: 2,780 g

Pinterest
Suchen