Explore Medieval Life, Revers, and more!

Explore related topics

Brakteat Dietrich <Meißen, Markgraf> (1162-1221)|Münzherr Meissen, o.J. (1197-1221) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt, Randausbruch, Revers mit Tuscheziffer Measurement Durchmesser: 40,8 mm, Gewicht: 1,010 g

Brakteat Dietrich <Meißen, Markgraf> (1162-1221)|Münzherr Meissen, o.J. (1197-1221) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt, Randausbruch, Revers mit Tuscheziffer Measurement Durchmesser: 40,8 mm, Gewicht: 1,010 g

Speyer: Bistum Münze Raban von Helmstatt (1396-1439), 1396-1438 Bischof von Speyer, seit 1430 Erzbischof von Trier, Bistum, Münzherr ab 1409 Land: Deutschland (Land) Münzstätte/Ausgabeort: Speyer Nominal: Pfennig (Schüsselpfennig), Material: Silber, Druckverfahren: geprägt Gewicht: 0,34 g Durchmesser: 16 mm

Speyer: Bistum Münze Raban von Helmstatt (1396-1439), 1396-1438 Bischof von Speyer, seit 1430 Erzbischof von Trier, Bistum, Münzherr ab 1409 Land: Deutschland (Land) Münzstätte/Ausgabeort: Speyer Nominal: Pfennig (Schüsselpfennig), Material: Silber, Druckverfahren: geprägt Gewicht: 0,34 g Durchmesser: 16 mm

Pfennig - Halbbrakteat St. Gallen, Abtei|Münzherr St. Gallen, Abtei, o.J. (11./12. Jh.) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt Measurement Maß: 23,5 x 23,5 mm; Gewicht: 0,447 g

Pfennig - Halbbrakteat St. Gallen, Abtei|Münzherr St. Gallen, Abtei, o.J. (11./12. Jh.) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt Measurement Maß: 23,5 x 23,5 mm; Gewicht: 0,447 g

Lübeck: Stadt Münze 1400-1500 Land: Deutschland (Land) Münzstätte/Ausgabeort: Lübeck Nominal: Blaffert, Material: Silber, Druckverfahren: geprägt Gewicht: 0,57 g Durchmesser: 20 mm

Lübeck: Stadt Münze 1400-1500 Land: Deutschland (Land) Münzstätte/Ausgabeort: Lübeck Nominal: Blaffert, Material: Silber, Druckverfahren: geprägt Gewicht: 0,57 g Durchmesser: 20 mm

Heller Friedrich II., Sachsen, Kurfürst (1412-1464)|Münzherr Glasberg, Stephan|Münzmeister Sachsen, o.J. (1461-1462) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt Measurement Durchmesser: 13,4 mm; Gewicht: 0,174 g

Heller Friedrich II., Sachsen, Kurfürst (1412-1464)|Münzherr Glasberg, Stephan|Münzmeister Sachsen, o.J. (1461-1462) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt Measurement Durchmesser: 13,4 mm; Gewicht: 0,174 g

Brakteat Otto, Meissen, Markgraf (1125-1190)|Münzherr Meissen, o.J. (1156-1190) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt, Revers Tuscheziffer: 154 Measurement Durchmesser: 36,2 mm, Gewicht: 1,089 g

Brakteat Otto, Meissen, Markgraf (1125-1190)|Münzherr Meissen, o.J. (1156-1190) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt, Revers Tuscheziffer: 154 Measurement Durchmesser: 36,2 mm, Gewicht: 1,089 g

Brakteat Heinrich II, Meissen, Markgraf und Niederlausitz, Markgraf (1103-1123)|Münzherr Meissen, o.J. (1103-1123) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt, ausgebrochen Measurement Durchmesser: 21,0 mm, Gewicht: 0,590 g

Brakteat Heinrich II, Meissen, Markgraf und Niederlausitz, Markgraf (1103-1123)|Münzherr Meissen, o.J. (1103-1123) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt, ausgebrochen Measurement Durchmesser: 21,0 mm, Gewicht: 0,590 g

Heller Friedrich II., Sachsen, Kurfürst (1412-1464)|Münzherr Sachsen, o.J. (1428-1444/50?) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt, beidseitig Korrosionsablagerungen Measurement Durchmesser: 13,9 mm; Gewicht: 0,188 g

Heller Friedrich II., Sachsen, Kurfürst (1412-1464)|Münzherr Sachsen, o.J. (1428-1444/50?) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt, beidseitig Korrosionsablagerungen Measurement Durchmesser: 13,9 mm; Gewicht: 0,188 g

Brakteat Heinrich <Meissen, Markgraf, III.> (1218-1288)|Münzherr Meissen, o.J. (1250-1265) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt, Randausbruch Measurement Durchmesser: 35,7 mm; Gewicht: 0,635 g

Brakteat Heinrich <Meissen, Markgraf, III.> (1218-1288)|Münzherr Meissen, o.J. (1250-1265) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt, Randausbruch Measurement Durchmesser: 35,7 mm; Gewicht: 0,635 g

Brakteat Heinrich <Meissen, Markgraf, III.> (1218-1288)|Münzherr Meissen, o.J. (1265-1288) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt, beidseitig Korrosionsablagerungen, Rand stark ausgebrochen Measurement Durchmesser: 31,2 mm; Gewicht: 0,398 g

Brakteat Heinrich <Meissen, Markgraf, III.> (1218-1288)|Münzherr Meissen, o.J. (1265-1288) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt, beidseitig Korrosionsablagerungen, Rand stark ausgebrochen Measurement Durchmesser: 31,2 mm; Gewicht: 0,398 g

Brakteat Konrad <Meißen, Markgraf> (1098-1157)|Münzherr Meissen, o.J. (1130-1156) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt, leicht ausgebrochen Measurement Durchmesser: 30,5 mm, Gewicht: 0,743 g

Brakteat Konrad <Meißen, Markgraf> (1098-1157)|Münzherr Meissen, o.J. (1130-1156) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt, leicht ausgebrochen Measurement Durchmesser: 30,5 mm, Gewicht: 0,743 g

Brakteat Heinrich <Meissen, Markgraf, III.> (1218-1288)|Münzherr Meissen, o.J. (1230-1250) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt, Rand stark ausgebrochen + kleines Bruchstück Measurement Durchmesser: 33,1 mm; Gewicht: 0,477 g

Brakteat Heinrich <Meissen, Markgraf, III.> (1218-1288)|Münzherr Meissen, o.J. (1230-1250) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt, Rand stark ausgebrochen + kleines Bruchstück Measurement Durchmesser: 33,1 mm; Gewicht: 0,477 g

Schwarzburg: Grafschaft Münze 1493 Land: Deutschland (Land) Region: Thüringen (Region) Münzstätte/Ausgabeort: Königsee Nominal: Groschen, Material: Silber, Druckverfahren: geprägt Gewicht: 1,92 g Durchmesser: 26 mm

Schwarzburg: Grafschaft Münze 1493 Land: Deutschland (Land) Region: Thüringen (Region) Münzstätte/Ausgabeort: Königsee Nominal: Groschen, Material: Silber, Druckverfahren: geprägt Gewicht: 1,92 g Durchmesser: 26 mm

Groschen - Schildgroschen Friedrich II., Sachsen, Kurfürst (1412-1464)|Münzherr Senftleben, Liborius (15. Jh.)|Münzmeister Sachsen, o.J. (1437-1440) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt, Revers Doppelschlag Measurement Durchmesser: 27,7 mm; Gewicht: 2,498 g

Groschen - Schildgroschen Friedrich II., Sachsen, Kurfürst (1412-1464)|Münzherr Senftleben, Liborius (15. Jh.)|Münzmeister Sachsen, o.J. (1437-1440) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt, Revers Doppelschlag Measurement Durchmesser: 27,7 mm; Gewicht: 2,498 g

Groschen - Schwertgroschen Friedrich II., Sachsen, Kurfürst (1412-1464)|Münzherr Stockart, Hans (15. Jh.)|Münzmeister Sachsen, o.J. (1462) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt, beidseitig Korrosionsablagerungen Measurement Durchmesser: 27,3 mm; Gewicht: 2,160 g

Groschen - Schwertgroschen Friedrich II., Sachsen, Kurfürst (1412-1464)|Münzherr Stockart, Hans (15. Jh.)|Münzmeister Sachsen, o.J. (1462) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt, beidseitig Korrosionsablagerungen Measurement Durchmesser: 27,3 mm; Gewicht: 2,160 g

Brakteat Heinrich III, Meissen, Markgraf, unter Vormundschaft (1218-1288)|Münzherr Meissen, o.J. (1221-1230) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt, Schrötlingsrisse Measurement Durchmesser: 41,4 mm, Gewicht: 1,100 g

Brakteat Heinrich III, Meissen, Markgraf, unter Vormundschaft (1218-1288)|Münzherr Meissen, o.J. (1221-1230) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt, Schrötlingsrisse Measurement Durchmesser: 41,4 mm, Gewicht: 1,100 g

Pinterest
Search