Erkunde Mittelalter Bilder, Wappen und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Cod. Pal. germ. 848  Große Heidelberger Liederhandschrift (Codex Manesse)  Zürich, ca. 1300 bis ca. 1340 Folio: 24r

Cod. Pal. germ. 848 Große Heidelberger Liederhandschrift (Codex Manesse) Zürich, ca. 1300 bis ca. 1340 Folio: 24r

Cod. Pal. germ. 848  Große Heidelberger Liederhandschrift (Codex Manesse)  Zürich, ca. 1300 bis ca. 1340 Folio: 303r

Cod. Pal. germ. 848 Große Heidelberger Liederhandschrift (Codex Manesse) Zürich, ca. 1300 bis ca. 1340 Folio: 303r

Da der Vorname des Dichters nicht überliefert ist, kann sein Geschlecht kaum sicher identifiziert werden. Vermutlich gehörte er aber einer schwäbischen Familie an. Das einzige von ihm überlieferte Tanzlied ist wohl in den 40er Jahren des 13. Jahrhunderts entstanden

Da der Vorname des Dichters nicht überliefert ist, kann sein Geschlecht kaum sicher identifiziert werden. Vermutlich gehörte er aber einer schwäbischen Familie an. Das einzige von ihm überlieferte Tanzlied ist wohl in den 40er Jahren des 13. Jahrhunderts entstanden

Cod. Pal. germ. 848  Große Heidelberger Liederhandschrift (Codex Manesse)  Zürich, ca. 1300 bis ca. 1340 Folio: 201r

Cod. Pal. germ. 848 Große Heidelberger Liederhandschrift (Codex Manesse) Zürich, ca. 1300 bis ca. 1340 Folio: 201r

Der Stammsitz der Markgrafen von Hohenburg liegt südlich von Amberg in der Oberpfalz. Der dargestellte Sänger ist entweder Markgraf Diepold V. von Vohburg (1205-1225 bezeugt), der seit seiner Heirat auch den Titel eines Markgrafen von Hohenburg führte, oder sein Sohn Bertold IV. von Hohenburg (um 1230-1256).

Der Stammsitz der Markgrafen von Hohenburg liegt südlich von Amberg in der Oberpfalz. Der dargestellte Sänger ist entweder Markgraf Diepold V. von Vohburg (1205-1225 bezeugt), der seit seiner Heirat auch den Titel eines Markgrafen von Hohenburg führte, oder sein Sohn Bertold IV. von Hohenburg (um 1230-1256).

Cod. Pal. germ. 848: Cod. Pal. germ. 848 Große Heidelberger Liederhandschrift (Codex Manesse) (Zürich, ca. 1300 bis ca. 1340)

Cod. Pal. germ. 848: Cod. Pal. germ. 848 Große Heidelberger Liederhandschrift (Codex Manesse) (Zürich, ca. 1300 bis ca. 1340)

Cod. Pal. germ. 848  Große Heidelberger Liederhandschrift (Codex Manesse)  Zürich, ca. 1300 bis ca. 1340 Folio: 42r

Cod. Pal. germ. 848 Große Heidelberger Liederhandschrift (Codex Manesse) Zürich, ca. 1300 bis ca. 1340 Folio: 42r

Pinterest
Suchen