Erkunde Ausschreitungen, Donald Trump und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Republikaner holt weitere Deligierte: Ausschreitungen bei Trump-Veranstaltung

Am Rande einer Wahlkampfveranstaltung des republikanischen Präsidentschaftsbewerbers Donald Trump kommt es in Albuquerque zu Auseinandersetzungen. Indes kann sich der umstrittene Kandidat weitere Delegierte sichern.

Ausschreitungen: Im Vorfeld der offiziellen Eröffnung des neuen Sitzes der Europäische Zentralbank (EZB) im Osten Frankfurts hat es bereits in den frühen Morgenstunden des Mittwoch heftige Ausschreitungen gegeben. Aktivisten der Blockupy-Bewegung haben Straßen blockiert und Polizeiautos in Brand gesteckt. Mehr Bilder des Tages auf: http://www.nachrichten.at/nachrichten/bilder_des_tages/ (Bild: Reuters)

Ausschreitungen: Im Vorfeld der offiziellen Eröffnung des neuen Sitzes der Europäische Zentralbank (EZB) im Osten Frankfurts hat es bereits in den frühen Morgenstunden des Mittwoch heftige Ausschreitungen gegeben. Aktivisten der Blockupy-Bewegung haben Straßen blockiert und Polizeiautos in Brand gesteckt. Mehr Bilder des Tages auf: http://www.nachrichten.at/nachrichten/bilder_des_tages/ (Bild: Reuters)

Aktuelle Nachrichten - |  Kampf gegen „Islamischen Staat

Druck auf religionskritische Seiten: Türkei sperrt Website von Charlie Hebdo

Rauchschwaden: Das EM-Qualifikationsspiel Italien gegen Kroatien musste am Sonntagabend wegen Ausschreitungen für zehn Minuten unterbrochen werden. Fans der Gästemannschaft hatten Feuerwerkskörper auf den Rasen geworfen. Das Spiel endete 1:1. Mehr Bilder des Tages auf: http://www.nachrichten.at/nachrichten/bilder_des_tages/ (Bild: Reuters)

Rauchschwaden: Das EM-Qualifikationsspiel Italien gegen Kroatien musste am Sonntagabend wegen Ausschreitungen für zehn Minuten unterbrochen werden. Fans der Gästemannschaft hatten Feuerwerkskörper auf den Rasen geworfen. Das Spiel endete 1:1. Mehr Bilder des Tages auf: http://www.nachrichten.at/nachrichten/bilder_des_tages/ (Bild: Reuters)

Bengalisches Feuer: Das Halbfinal-Rückspiel im griechischen Pokal zwischen PAOK Saloniki und Olympiakos Piräus ist am Mittwochabend von schweren Ausschreitungen überschattet worden. Anhänger von PAOK warfen Leuchtfackeln in Richtung der Gäste-Bank und setzten diese in Brand. Das Spiel musste über eine Stunde lang unterbrochen werden. Mehr Bilder des Tages auf http://www.nachrichten.at/nachrichten/bilder_des_tages/cme10133,1041744 (Bild: gepa)

Bengalisches Feuer: Das Halbfinal-Rückspiel im griechischen Pokal zwischen PAOK Saloniki und Olympiakos Piräus ist am Mittwochabend von schweren Ausschreitungen überschattet worden. Anhänger von PAOK warfen Leuchtfackeln in Richtung der Gäste-Bank und setzten diese in Brand. Das Spiel musste über eine Stunde lang unterbrochen werden. Mehr Bilder des Tages auf http://www.nachrichten.at/nachrichten/bilder_des_tages/cme10133,1041744 (Bild: gepa)

Beim Risikospiel zwischen dem SV Babelsberg 03 und dem FC Energie Cottbus (2:1) in der Regionalliga Nordost ist es wie befürchtet zu Ausschreitungen gekommen.Wegen eines Platzsturms einiger Gästefans und des Zündens von Pyrotechnik wurde das Ost-Derby zweimal für mehrere Minuten unterbrochen - und fast abgebrochen.Wie die Potsdamer Neueste Nachrichten berichten, hätten mehrere der 400 Fans im Cottbusser Block den Hitlergruß gezeigt, ehe sie vermummt auf den Platz stürmten. Die Polizei konnte…

Regionalliga: Nazi-Eklat und Platzsturm bei Babelsberg - Cottbus

Fans von Energie Cottbus sorgen im Derby in Babelsberg für einen Skandal. Nazi-Parolen, ein Platzsturm und Pyrotechnik sorgen beinahe für einen Spielabbruch.

Nach Ausschreitungen in Hamburg: Brutale Krawalle jetzt auch in Celle - Yahoo Nachrichten Deutschland

Nach Ausschreitungen in Hamburg: Brutale Krawalle jetzt auch in Celle

Nach Ausschreitungen in Hamburg: Brutale Krawalle jetzt auch in Celle - Yahoo Nachrichten Deutschland

Griechenland: Schwere Ausschreitungen vor Parlament wegen Billigung weiterer Sparmaßnahmen — RT Deutsch

Erneut sind dem griechischen Volk harte Sparmaßnahmen auferlegt worden. Das griechische Parlament stimmte Donnerstag dem Sparpaket zu. Das Land muss bis Juli...

In der Nacht zu Freitag ist es im Berliner Problembereich der Rigaer Straße erneut zu schweren Ausschreitungen gekommen. Unbekannte Angreifer errichteten Feuer-Barrikaden aus Mülleimern. Mindestens drei geparkte Fahrzeuge brannten aus. Anwohner riefen die Polizei, weil etwa 40 bis 60 vermummte Personen Gegenstände auf die Straße schleppten, ein Feuer legten und lautstark Musik abspielten. Eine Polizei-Hundertschaft rückte an. Auch ein Hubschrauber kam zum Einsatz.

Schlachtfeld Rigaer Straße: Polizei rückt mit Hubschrauber an - vier Polizisten verletzt

Nach den G-20-Ausschreitungen laufen derzeit 35 Ermittlungsverfahren gegen Polizeibeamte. In 27 Fällen geht es demnach um den Verdacht der Körperverletzung im Amt. Hamburgs Erster Bürgermeister [...]

Nach den G-20-Ausschreitungen laufen derzeit 35 Ermittlungsverfahren gegen Polizeibeamte. In 27 Fällen geht es demnach um den Verdacht der Körperverletzung im Amt. Hamburgs Erster Bürgermeister [...]

Pinterest
Suchen