Erkunde Wahre Worte, Menschen und noch mehr!

Glücklich sein und andere glücklich machen, das sind die Aufgaben des Menschen!  - Philipp Schmid -

Glücklich sein und andere glücklich machen, das sind die Aufgaben des Menschen! - Philipp Schmid -

Sei jemand, der anderen Menschen das Gefühl gibt, jemand zu sein. - VISUAL STATEMENTS®

Sei jemand, der anderen Menschen das Gefühl gibt, jemand zu sein.

Keine Zeit für Sport - mit diesem Argument bestärken wir gern den inneren Schweinehund und drücken uns vor regelmäßiger Bewegung...

Trend HIT-Training: Mit nur 2 Trainings­einheiten pro Woche zur Traumfigur

"Los, komm in die Puschen!", motiviert das Engelchen. "Das Sofa ist sooo viel bequemer", flüstert das Teufelchen. Meist knicken wir den Sport und ergeben uns dem inneren Schweinehund...

ein Bild für's Herz 'Zwischen dem.jpg' von Floh. Eine von 9891 Dateien in der Kategorie 'Sprüche' auf FUNPOT.

ein Bild für's Herz 'Zwischen dem.jpg' von Floh. Eine von 9891 Dateien in der Kategorie 'Sprüche' auf FUNPOT.

Juni 15: Es ist nicht so leicht zu akzeptieren, dass etwas, was man sich von Herzen wünscht, unerfüllbar, unmöglich ist. Dennoch weiß ich, dass das die einzige Möglichkeit ist, um Veränderung zu bewirken. Und Veränderung brauche ich,... ich habe keine Energie mehr festzuhalten.

nicht so leicht... Dennoch weiß ich, dass das die einzige Möglichkeit ist, um Veränderung zu bewirken. Und Veränderung brauche ich,... ich habe keine Energie mehr festzuhalten.

Wenn du etwas in deinem Leben verändern willst, dann beginne mit dem Menschen, den du jede Morgen im Spiegel siehst!

Wenn du etwas in deinem Leben verändern willst, dann beginne mit dem Menschen, den du jede Morgen im Spiegel siehst!

Alte Musik zu hören, die du einst geliebt hast, ist wie einen alten Freund wieder zu treffen. - VISUAL STATEMENTS®

Alte Musik zu hören, die du einst geliebt hast, ist wie einen alten Freund wieder zu treffen. - VISUAL STATEMENTS® Mehr

Ich bin ständig hin und hergerissen zwischen "Behandle andere, wie du behandelt werden möchtest" und "Behandle andere, wie sie dich behandeln.."

Mit 60 wirst du nicht über die Dinge nachdenken, die du getan hast, sondern nur über die Dinge, die du nicht getan hast.

Mit 60 wirst du nicht über die Dinge nachdenken, die du getan hast, sondern nur über die Dinge, die du nicht getan hast.

Pinterest
Suchen