Erkunde Landschaft, Lava und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Tolbachik volcanic complex ~ Kamchatka Peninsula, eastern Russia

Tolbachik volcanic complex ~ Kamchatka Peninsula, eastern Russia

Kalapana, Hawaii Wasser trifft Feuer

Active lava flows touching the ocean in Hawaii ❤ Reiseausrüstung mit Charakter gibt's auf vamadu.de

Polarlichter, Nachthimmel, Erde, Nordlichter, Aussicht, Nordlichter Island, Siehe Die Nordlichter, Eimer, Erstaunliche Fotografie

Kilometerhohe Aschewolke über Vulkan Pavlof in Alaska

Alaskas aktivster Vulkan ist erneut ausgebrochen. Der Berg Pavlof pustet seine Aschewolke zurzeit bis in 9000 Meter Höhe. Die US-Behörden warnen den internationalen Flugverkehr, dessen Routen über diese Region führen.

Chile vulkan

Ein Vulkan im Süden Chiles hat Asche und Rauch mehr als zehn Kilometer in die Höhe geschleudert. Sogar in Buenos Aires, 1600 Kilometer vom Vulkan entfernt, wurden die Flughäfen geschlossen.

Window To Hell, Kamchatka, Russia

40 unglaubliche Orte die aussehen wie von einem anderen Planeten

selber nähen 10 kostenlose Anleitungen: Geschenke selber nähen

Night stars bokeh Switzerland Alps Matterhorn Zematt cervino sky HD Wallpaper

Villarica, southern Chile, 21.04.2015

Der hässlichste Hund der Welt. Totale Sonnenfinsternis in Indonesien. Dieses und weitere besondere Fotos aus aller Welt sehen Sie in unserer Bildergalerie.

Man geht davon aus, dass die Steinfiguren bearbeitet wurden, im (halb-)fertigen Zustand Statuen den Hang des Rano-Raraku an Seilen herunter gelassen wurde und auf halber Höhe des Hanges wurden die Moais in Gruben stehend „zwischengelagert“. Dort wurden sie dann in der Regel fertiggestellt. Zahlreiche mehr oder weniger fertige Statuen stehen heute noch dort. Von den Gruben ist allerdings nichts mehr zu sehen, weshalb nur die Köpfe herausragen.

Man geht davon aus, dass die Steinfiguren bearbeitet wurden, im (halb-)fertigen Zustand Statuen den Hang des Rano-Raraku an Seilen herunter gelassen wurde und auf halber Höhe des Hanges wurden die Moais in Gruben stehend „zwischengelagert“. Dort wurden sie dann in der Regel fertiggestellt. Zahlreiche mehr oder weniger fertige Statuen stehen heute noch dort. Von den Gruben ist allerdings nichts mehr zu sehen, weshalb nur die Köpfe herausragen.

Pinterest
Suchen