Explore Cake and more!

Marmorgugelanschnitt

Marmorgugelanschnitt

Zutaten Ballen-Teig 200 g Magerquark 100 ml Rapsöl Mark einer Vanilleschote 110 g Zucker 300 g Weizenmehl 10 g Backpulver Drei mittelgroße Äpfel, geschält, entkernt, in grobe (wichtig, dann werden sie schön saftig!) Stücke geschnitten Zum Wälzen Zucker-Zimt-Mischung (nach Bedarf angemischt) Zubereitung Den Ofen auf 180° C (Umluft vorheizen). Die feuchten Zutaten mit Zucker und dem Mark der Vanilleschote in einer Schüssel verrühren. Anschließend das Mehl mit dem Bac...

Zutaten Ballen-Teig 200 g Magerquark 100 ml Rapsöl Mark einer Vanilleschote 110 g Zucker 300 g Weizenmehl 10 g Backpulver Drei mittelgroße Äpfel, geschält, entkernt, in grobe (wichtig, dann werden sie schön saftig!) Stücke geschnitten Zum Wälzen Zucker-Zimt-Mischung (nach Bedarf angemischt) Zubereitung Den Ofen auf 180° C (Umluft vorheizen). Die feuchten Zutaten mit Zucker und dem Mark der Vanilleschote in einer Schüssel verrühren. Anschließend das Mehl mit dem Bac...

Der weltbeste Karottenkuchen, da kann der carrot cake von Starbucks nicht mithalten! | Stylish Living:

Der weltbeste Karottenkuchen, da kann der carrot cake von Starbucks nicht mithalten!

Russischer Zupfkuchen mit extra viel Zupf

Back to Basics: Russischer Zupfkuchen (mit extra viel Zupf)

Landfrauen Käsekuchen mit Vanillequark und Beerenkonfitüre

Landfrauen Käsekuchen mit Vanillequark und Beerenkonfitüre

Den kann man nicht mehr toppen: Super saftiger Teig und obendrüber doppelter Schokoguss. Unbeschreiblich gut!

Saftiger Schokoladenkuchen

Ein unglaublich leckeres weihnachtliches Rezept mit dem ihr sicherlich viel Eindruck macht, obwohl er doch so einfach herzustellen ist! Unbedingt ausprobieren :)

Ein unglaublich leckeres weihnachtliches Rezept mit dem ihr sicherlich viel Eindruck macht, obwohl er doch so einfach herzustellen ist! Unbedingt ausprobieren :)

ultimativer-schokokuchen-2

Der beste Schokokuchen der Welt

115 g Zartbitter-Schokolade 125 ml heißer Kaffee 170 g Butter 200 g Zucker 3 Eier 1 TL Vanilleextrakt 160 g Mehl 60 g Kakaopulver 1 Prise Zimt 1 TL Salz 1 TL Backpulver 200 g Crème Fraîche

Ab heute trägt die Donauwelle Hut! Saftiger Teig, getoppt von cremigem Puddinghäubchen und einem Mantel aus knackiger Schokolade. In Form dieser verführerischen Cupcakes präsentiert sich der bekannte Klassiker in neuem Gewand. Pssst… – dass sich fruchtige Kirschen im Boden verstecken, soll ein Geheimnis bleiben!

Donauwellen Cupcakes – Klassiker mit Schokohut

Pinterest
Search