Erkunde Eingang, Mittwoch und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Am Mittwoch, dem 27. Januar 2015, findet um 14.00 Uhr am Gedenkstein für die Opfer des Außenlagers des KZ Groß-Rosen (Neusche Promenade/ Eingang Waggonbau, vor der Spreebrücke) eine öffentliche Gedenkveranstaltung und Kranzniederlegung statt. Bundesweit wird an diesem Tag der Opfer des Nationalsozialismus gedacht.

Gedenken an Opfer des Nationalsozialismus

Richtfest der Feuer- und Rettungswache Albertstadt Über 15 Millionen Investition an historischer Stelle Mit drei Hammerschlägen wurden Freitag, 16. Januar 2015, symbolisch die Zimmererarbeiten abgeschlossen und Richtfest für die neue Feuer- und Rettungswache Albertstadt gefeiert. Mit dabei waren, neben den Bau- und Feuerwehrleuten der Zweite Bürgermeister Detlef Sittel und der Amtsleiter des Brand- und Katastrophenschutzamtes Andreas Rümpel.

Die Gewinner stehen fest! Lesen Sie alles über die Wettbewerbsgewinner auf Deutschlands größtem Architektur-Portal: Preis Rieger Architekur

Parks, Gärten und Grünlagen sind für die Deutschen zentrale Glücksfaktoren. Das zeigt die repräsentative Studie „Glücklich im Grünen“ vom Schlösserland Sachsen, dessen faszinierende Gartenanlagen Jahr für Jahr hunderttausende Besucher anziehen. Die Studie verrät außerdem, worauf Deutsche in einer Stadt auf keinen Fall verzichten können und für welche Aktivitäten es deutsche Naturliebhaber besonders gerne nach draußen verschlägt.

Trendstudie „Glücklich im Grünen“ zeigt: Deutsche lieben Parks und Gärten mehr als Shopping Malls

Jubiläumsfeier zum 70. Jahrestag der Befreiung des ehemaligen Gefangenenlagers Oflag IVc auf Schloss Colditz mit mehr als einhundert Gästen | Schlosskirche und Ausstellung zum legendären Colditz-Glider eröffnet

Jubiläumsfeier zum Jahrestag der Befreiung des ehemaligen Gefangenenlagers Oflag IVc auf Schloss Colditz mit mehr als einhundert Gästen

Zur letzten Eis-Disco des Jahres, am Sonnabend, 27. Dezember erwartet die Besucher ein ganz besonderes Highlight: Die 2. Dresdner Eis-Disco XXL öffnet exklusiv auf allen Eisflächen - das heißt: #Eislaufen, #Tanzen, #Feiern auf 3 Floors, von 19.30 Uhr bis Mitternacht.

Zur letzten Eis-Disco des Jahres, am Sonnabend, Dezember erwartet die Besucher ein ganz besonderes Highlight: Die Dresdner Eis-Disco XXL öffnet exklusiv auf allen Eisflächen - das heißt: auf 3 Floors, von Uhr bis Mitternacht.

Nachdem Oberbürgermeister Ralf Oberdorfer am Donnerstag seine Unterschrift unter das Anschreiben gesetzt hatte, war sie komplett, die Bewerbung der Stadt Plauen für die Leitausstellung der 4. Landesausstellung 2018 „Industriekultur in Sachsen“. Am Freitag, einen Tag vor dem offiziellen Bewerbungsende, hat Kerstin Schicker, die zuständige Fachbereichsleiterin, die Unterlagen persönlich in Dresden im Büro von Dr. Bruno Bartscher, dem Projektleiter der 4. Sächsischen Landesausstellung…

Plauener Bewerbung für Landesausstellung 2018 in Dresden

Am Sonnabend, 26. September, findet in der Zeit von 13 bis 17 Uhr in der HOGA-Turnhalle, Breitscheidstraße, ein Interkulturelles Fußballturnier statt. Organisator ist das Netzwerk „Leuben ist bunt" mit Unterstützung des Ortsamtes Leuben. Es sollen acht Mannschaften spielen, darunter Teams wie Altleuben 10, HOGA, Asylbewerber, Mobile Jugendarbeit und weitere.Deshalb rufen die Organisatoren sportbegeisterte Jugendliche und Erwachsene sowie Schüler der 11. und 12. Klassenstufe auf, mit einer…

Am Sonnabend, September, findet in der Zeit von 13 bis 17 Uhr in der HOGA-Turnhalle, Breitscheidstraße, ein Interkulturelles Fußballturnier statt. Organisator ist das Netzwerk „Leuben ist bunt

Für die Herkuleskeule sind die Rohbau- und Stahlarbeiten beendet. Die Rohbauleistungen für den großen Saal werden Ende Juni abgeschlossen sein. Die Haus- und Bühnentechnik wurden im Wert von etwa 13 Millionen Euro beauftragt. Derzeit beginnen die Gewerke Heizung, Lüftung, Sanitär sowie Stark- und Schwachstrom mit der Rohmontage. Demnächst starten die Gewerke Gebäudeautomatisierung und Feuerlöschtechnik. Für die Hochbauleistungen beträgt das aktuelle Auftragsvolumen rund 25 Millionen Euro. Ab…

Baustelle Kulturpalast aktuell

Dresden vergibt den #Erlweinpreis 2016 für einen Schulbau, die 81. Grundschule „Robert Weber“ im südwestlichen Stadtteil Dölzschen. Das denkmalgeschützte Gebäude im Eigentum der sächsischen Landeshauptstadt wurde zwischen 2013 und 2015 umfassend saniert und erweitert mit einer Sporthalle. Wie die damit beauftragten Architekten – ARGE Rieger Architektur GbR und ASD Architektur und Ingenieurbüro, Dresden – die Bauaufgabe lösten, überzeugte die Jury unter Leitung der Stuttgarter Architektin…

Jury wählt den Erlweinpreis-Träger 2016 aus

Am heutigen Tag, 15. Juni 2015, traf sich der Initiativkreis „Europäische #Kulturhauptstadt Dresden 2015“ zum zweiten mal, um über eine Bewerbung der sächsischen Landeshauptstadt zu beraten.

Am heutigen Tag, Juni traf sich der Initiativkreis „Europäische Dresden zum zweiten mal, um über eine Bewerbung der sächsischen Landeshauptstadt zu beraten.

Pinterest
Suchen