Erkunde Jahre, Berliner Mauer und noch mehr!

Kurfürstendamm 1950er Jahre

Kurfürstendamm 1950er Jahre

Der Frühling kann kommen! Wir haben 21 Tipps für Berlin für euch.

Schlüpft aus eurer Airbag-Daunenjacke, die vielleicht tollste Jahreszeit überhaupt steht vor der Tür. Das sind unsere besten Tipps für den Frühling

Werner Düttmann, Ku'damm Eck, Kurfürstendamm Ecke Joachimstaler Str., Charlottenburg, späte ‘80er Jahre Schön war die Zeit, als die Welt noch in Ordnung war - West-Berlin in pictures #257: Werner Duettmann (1921-1983), Ku'damm Eck, crossroads...

Super Screen Media, Planung und Installation Grossbild Systeme, Home Intertainment, Multi Media Anwendungen inkl. Beschallung, Grossbild sowie saemtliche Stahlbau- Konstruktionen aus einer Hand

1955 Einkaufsbummel 1955 am damaligen Rheineck,das 3 Jahre spaeter in Walter Schreiber Platz umbenannt wurde

Seite 5 Die Rheinstraße gehört nicht gerade zu den berühmtesten Boulevards Berlins. Dabei war sie gerade in der Nachkriegszeit ein Schauplatz der Geschichte, wie die Fotos aus dem Buch "Entlang der Rheinstraße - Friedenau erzählt zeigt.

BERLIN, Festival of Lights, hier am Potsdamer Platz -  every year in october - Großstadt-Lichtzauber :-)

Berlin Fotos & Bilder ᐅ Jetzt kostenlos bei fotocommunity.de anschauen & viele weitere Bilder entdecken.

Neubau des Kaufhaus Wertheim, Kurfürstendamm 231, 10719 Berlin - Charlottenburg (1975)

Das Bilderbuch Berlin ist ein interaktiver Rundgang mit Fotos durch die Stadt Berlin. Die ganze Stadt mit tausenden aktuellen und historischen Fotos von Häusern, Straßen und Plätzen.

Die Berliner Hufeisensiedlung in Britz ist eines der ersten Projekte des sozialen Wohnungsbaus und gilt als Ikone des modernen Städtebaus. Die zwischen 1925 und 1930 in mehreren Abschnitten gebaute "Großsiedlung Britz" ist die prominenteste der sechs Berliner Welterbe-Siedlungen. Im Nicolai-Verlag ist nun ein neuer Architekturführer über das Bauprojekt erschienen.

Die Berliner Hufeisensiedlung in Britz gilt als Schlüsselwerk des modernen Städtebaus. Ein neuer Architekturführer führt durch die prominenteste der sechs Berliner Welterbe-Siedlungen.

Mitten im alten Berlin: 1993 zwischen Friedrichstraße und Hackeschem Markt die traditionsreiche Oranienburger Straße. Im Hintergrund die Kuppel der im Wiederaufbau befindlichen Neuen Synagoge (l.)

vintageberlin: “Mitten im alten Berlin: 1993 zwischen Friedrichstraße und Hackeschem Markt die traditionsreiche Oranienburger Straße. Im Hintergrund die Kuppel der im Wiederaufbau befindlichen Neuen Synagoge (l.) ”

Pinterest
Suchen