Erkunde Geschichte, Hamburger und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Hamburg '45 - Verwüstung mittels "Operation Gomorrha"

Hamburg '45 - Verwüstung mittels "Operation Gomorrha"

So sah St. Pauli, Reeperbahn oder die Detlev-Bremer-Straße in frühen 70er Jahren aus. Eine Fotoserie von Heinrich Klaffs.

Der Fotograf Heinrich Klaffs hat Hamburg Anfang der Jahre dokumentiert. St. Pauli, die Reeperbahn, das Schanzenviertel und die Innenstadt.

Historische Ansichten Hamburgs zur Franzosenzeit

Bilder

Die Gebrüder Christoffer und Peter Suhr haben zwischen 1805 und 1860 unzählige Hamburg-Ansichten geschaffen.

Der Hamburger Dom 1954. Viele Jahre fotografierte Walter Lüden mit der Leica, deren Möglichkeiten er bis an die Grenzen ausreizte, indem er zum Beispiel auf dem Dom im Dämmerlicht fotografierte oder nasse Straßen mit tausend Reflexen

Walter Lüden: Hamburg 1947–1965 - WELT

Der Hamburger Dom Viele Jahre fotografierte Walter Lüden mit der Leica, deren Möglichkeiten er bis an die Grenzen ausreizte, indem er zum Beispiel auf dem Dom im Dämmerlicht fotografierte oder nasse Straßen mit tausend Reflexen

Haltestelle Rothenburgsort. Daneben der noch heute existente S-Bahnhof. Foto: Archiv HOCHBAHN

Haltestelle Rothenburgsort. Daneben der noch heute existente S-Bahnhof. Foto: Archiv HOCHBAHN

Bilder: Der Hamburger große Brand (Bildergalerie) - hamburg.de

Bilder einer brennenden Stadt

Die Gebrüder Christoffer und Peter Suhr haben zwischen 1805 und 1860 unzählige Hamburg-Ansichten geschaffen.

Kinder spielen auf der Strasse im Hamburg der 60er Jahre ---- #1960s ---- Kids playing in the streets of Hamburg, Germany (1963)

Kids playing in the streets of Hamburg, Germany Unsinn, Blödsinn, Schwachsinn macht Sinn wenn's lustig ist & niemand zu Schaden kommt

Rathaus von oben

Ungewöhnlich prunkvoll für den hanseatischen Geschmack: Das beeindruckende Hamburger Rathaus

Pinterest
Suchen