Erkunde Historische Kleidung, Jahrhundert und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Weste, ca.1810 Die Herrenweste aus grün-violett changierter Seide mit gelb-roten, grünen und weißen eingewebten Bortenstreifen hat eine zweireihige Form mit hohem Kragen, Umschlägen und flachen Taschen. Die sechs flachen Knöpfe sind mit Stoff überzogen. Die Weste ist mit weißem Barchent gefüttert. Die aus grünem Leinenstoff gearbeitete Rückenpartie wurde in der Mitte mit einem dunklen Leinenstreifen nachträglich erweitert.

Weste, Die Herrenweste aus grün-violett changierter Seide mit…

Die Weste ist aus karminrotem Wollstoff gearbeitet. Der Wollstoff hat eine Musterung mit Blüten, Blättern und Trauben. Das Futter und die Rückenpartie sind aus Leinenstoff. Die Vorderseite hat zwei Reihen mit je neun silbernen Knöpfen mit Gravierung. Kreis Dithmarschen #Dithmarschen

Die Weste ist aus karminrotem Wollstoff gearbeitet. Der Wollstoff hat eine Musterung mit Blüten, Blättern und Trauben. Das Futter und die Rückenpartie sind aus Leinenstoff. Die Vorderseite hat zwei Reihen mit je neun silbernen Knöpfen mit Gravierung. Kreis Dithmarschen #Dithmarschen

Weste, um 1800 - 1810, Leinen, Wolle, Seide, Die quergestreifte Herrenweste ist aus handgewebtem Stoff mit grobem Leinenfutter. Vorn eine Knopfleiste mit durchbrochenen, vergoldeten Metallknöpfen.

Weste, um 1800 - Leinen, Wolle, Seide, Die quergestreifte Herrenweste ist…

1780-1789, France, Met http://www.metmuseum.org/collection/the-collection-online/search/157540?rpp=30&pg=7&ft=waistcoat&pos=184&imgNo=0&tabName=gallery-label

1780-1789, France, Met http://www.metmuseum.org/collection/the-collection-online/search/157540?rpp=30&pg=7&ft=waistcoat&pos=184&imgNo=0&tabName=gallery-label

Pinterest
Suchen