Erkunde Inspirierende Bücher, Beim Versuch und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Beim Versuch eine Teenagerin zu vergewaltigen, tötet Logan das Mädchen und verscharrt die Leiche im Wald. Erst Zuhause entdeckt er, dass er seine Erkennungsmarke mit ihr beerdigt hat. Als er an ihr Grab zurückkehrt, beginnt plötzlich für ihn der Horror.

Beim Versuch eine Teenagerin zu vergewaltigen, tötet Logan das Mädchen und verscharrt die Leiche im Wald. Erst Zuhause entdeckt er, dass er seine Erkennungsmarke mit ihr beerdigt hat. Als er an ihr Grab zurückkehrt, beginnt plötzlich für ihn der Horror.

Schwarzes Gift _ Kurzgeschichte | Leseprobe:   Die Stille drang in ihn ein und brachte seine tobenden Gedanken zum Schweigen. Gemächlich ging er weiter und genoss das Rascheln des Laubs unter den Sohlen. Er kletterte eben über das Astwerk eines abgestorbenen Baums, als ein heller Schein über den Boden huschte. Langsam blickte er auf und erstarrte. Selbst sein Atem kam zum Erliegen, einzig sein Herz pochte laut und dröhnend in ihm.

Schwarzes Gift _ Kurzgeschichte | Leseprobe: Die Stille drang in ihn ein und brachte seine tobenden Gedanken zum Schweigen. Gemächlich ging er weiter und genoss das Rascheln des Laubs unter den Sohlen. Er kletterte eben über das Astwerk eines abgestorbenen Baums, als ein heller Schein über den Boden huschte. Langsam blickte er auf und erstarrte. Selbst sein Atem kam zum Erliegen, einzig sein Herz pochte laut und dröhnend in ihm.

Horror-Erzählung | Der erfolgshungrigen Archäologin Bell gelingt es, vier Mann für eine illegale Expedition zusammenzutrommeln und in die halbgeflutete Glifada-Höhle von Pirgos Dirou zu führen. Dort will sie einen neuen Weg erkunden, der durch ein Erdbeben in die Höhlenwand aufgebrochen ist. Jäh geht ein Ruck durch das Boot und sie werden in den Tunnel hineingesogen. Als sie zurück an die Wasseroberfläche kommen, finden sie sich im Herzen eines uralten, halbgefluteten Labyrinths wieder.

Horror-Erzählung | Der erfolgshungrigen Archäologin Bell gelingt es, vier Mann für eine illegale Expedition zusammenzutrommeln und in die halbgeflutete Glifada-Höhle von Pirgos Dirou zu führen. Dort will sie einen neuen Weg erkunden, der durch ein Erdbeben in die Höhlenwand aufgebrochen ist. Jäh geht ein Ruck durch das Boot und sie werden in den Tunnel hineingesogen. Als sie zurück an die Wasseroberfläche kommen, finden sie sich im Herzen eines uralten, halbgefluteten Labyrinths wieder.

Der Sündenpfuhl_ Kurzgeschichte |   Leseprobe: »Jones?«, fragte Emily mit gesenkten Lidern. »Wo sind die Delfine, die du mir versprochen hast?« Er stand auf und stampfte übers Deck. »Keine Ahnung! Wahrscheinlich alle von den Japanern aufgefressen!« Sie kniff den Mund zusammen und hob den Blick. In der Weite schwamm etwas Helles von bunten Tupfern durchzogen auf der Oberfläche. Sie schirmte die Augen vor der Morgensonne ab. Es war groß. Verdammt groß.

Der Sündenpfuhl_ Kurzgeschichte | Leseprobe: »Jones?«, fragte Emily mit gesenkten Lidern. »Wo sind die Delfine, die du mir versprochen hast?« Er stand auf und stampfte übers Deck. »Keine Ahnung! Wahrscheinlich alle von den Japanern aufgefressen!« Sie kniff den Mund zusammen und hob den Blick. In der Weite schwamm etwas Helles von bunten Tupfern durchzogen auf der Oberfläche. Sie schirmte die Augen vor der Morgensonne ab. Es war groß. Verdammt groß.

Kurzgeschichte _ Klappentext: Es gibt keine Spur, keinen Hinweis - nichts. Dennoch macht sich die Journalistin Siena auf die weite Reise von Australien in die Türkei, um herauszufinden, was hinter der Legende um das Verschwinden des 5. Norfolk Regiments steckt. Dabei klammert sie sich einzig an den Augenzeugenbericht ihres Großvaters, der zusammen mit den Männern des australischen Corps eine seltsame, dunkle Wolkenformation beobachtet hat. Die Antwort auf das Rätsel ist näher, als Siena…

Kurzgeschichte _ Klappentext: Es gibt keine Spur, keinen Hinweis - nichts. Dennoch macht sich die Journalistin Siena auf die weite Reise von Australien in die Türkei, um herauszufinden, was hinter der Legende um das Verschwinden des 5. Norfolk Regiments steckt. Dabei klammert sie sich einzig an den Augenzeugenbericht ihres Großvaters, der zusammen mit den Männern des australischen Corps eine seltsame, dunkle Wolkenformation beobachtet hat. Die Antwort auf das Rätsel ist näher, als Siena…

JAGD IM ZUG _ Thriller-Erzählung || Klappentext: Cia steigt um 9:38 in den Zug, um nach einer Stunde in Kufstein bei ihrer Mutter auszusteigen. Obwohl sie wie gewohnt ihren Kaffee trinkt, schläft sie ein. Als sie zwei Stunden später aufwacht, ist der Zug vollkommen verlassen. Nur der Kontrolleur steht in der Mitte des leeren Gangs. »Dir bleiben noch genau 20 Minuten.« Den Blick fest auf sie gerichtet, marschiert er auf sie zu. »An deiner Stelle würde ich jetzt anfangen zu laufen.«

JAGD IM ZUG _ Thriller-Erzählung || Klappentext: Cia steigt um 9:38 in den Zug, um nach einer Stunde in Kufstein bei ihrer Mutter auszusteigen. Obwohl sie wie gewohnt ihren Kaffee trinkt, schläft sie ein. Als sie zwei Stunden später aufwacht, ist der Zug vollkommen verlassen. Nur der Kontrolleur steht in der Mitte des leeren Gangs. »Dir bleiben noch genau 20 Minuten.« Den Blick fest auf sie gerichtet, marschiert er auf sie zu. »An deiner Stelle würde ich jetzt anfangen zu laufen.«

Im Spiegel _ Kurzgeschichte | Leseprobe: Plötzlich sah sie aus dem Augenwinkel einen Schatten im Spiegel. Sie warf sich herum, doch dort war nichts außer ihrer Badezimmertür. Adliens Atem ging mit einem Mal keuchend. Ich bin bloß müde, versuchte sie sich selbst zu beruhigen. Doch ihr hart klopfendes Herz wollte sich nicht beruhigen und sandte eine Adrenalinwelle nach der anderen durch ihre Adern.

Im Spiegel _ Kurzgeschichte | Leseprobe: Plötzlich sah sie aus dem Augenwinkel einen Schatten im Spiegel. Sie warf sich herum, doch dort war nichts außer ihrer Badezimmertür. Adliens Atem ging mit einem Mal keuchend. Ich bin bloß müde, versuchte sie sich selbst zu beruhigen. Doch ihr hart klopfendes Herz wollte sich nicht beruhigen und sandte eine Adrenalinwelle nach der anderen durch ihre Adern.

Fremdes Blut _ Mystery-Kurzgeschichte || Leseprobe:  Irgendetwas geschieht, wenn ich schlafe. Nein. Ich tue etwas im Schlaf. Und was ist mit diesem Schaben? Warum bekomme ich es nicht mehr aus meinem Kopf?

Fremdes Blut _ Mystery-Kurzgeschichte || Leseprobe: Irgendetwas geschieht, wenn ich schlafe. Nein. Ich tue etwas im Schlaf. Und was ist mit diesem Schaben? Warum bekomme ich es nicht mehr aus meinem Kopf?

Pinterest
Suchen