Explore Snowball, Pink Blossom, and more!

Der Winter-Schneeball (Viburnum x bodnantense 'Dawn') ist einer der schönsten Winterblüher und zeigt ebenfalls oft schon im Herbst eine kleine Kostprobe seiner sehr stark duftenden rosa Blüten. Die Hauptblüte findet allerdings erst im März statt. Der Zierstauch besitzt eine aufrechte Krone und wird kaum höher als zwei Meter. Er ist unkompliziert und wächst auch an weniger sonnigen Plätzen im Garten. Tipp: Sehr schön ist auch sein weiß blühender "Vetter", der Chinesische Duft-Schneeball…

Überraschende Blütenpracht: Winterblühende Ziersträucher

Der Winter-Schneeball (Viburnum x bodnantense 'Dawn') ist einer der schönsten Winterblüher und zeigt ebenfalls oft schon im Herbst eine kleine Kostprobe seiner sehr stark duftenden rosa Blüten. Die Hauptblüte findet allerdings erst im März statt. Der Zierstauch besitzt eine aufrechte Krone und wird kaum höher als zwei Meter. Er ist unkompliziert und wächst auch an weniger sonnigen Plätzen im Garten. Tipp: Sehr schön ist auch sein weiß blühender "Vetter", der Chinesische Duft-Schneeball…

Oft verflucht, kann dieses Kraut die Küche bereichern und viel für unsere Gesundheit tun!

Giersch - nicht bekämpfen sondern als gesundes Wildgemüse nutzen

Oft verflucht, kann dieses Kraut die Küche bereichern und viel für unsere Gesundheit tun!

Der Seidelbast (Daphne mezereum) ist zwar kein echter Winterblüher, er öffnet seine auffallenden rosa Blüten aber in milden Wintern manchmal schon ab Ende Februar. Der kaum mannshohe, heimische Strauch verträgt allerdings keine leichten, sauren Böden und ist sehr nährstoffbedürftig. Wenn Sie kleine Kinder haben, sollten Sie auf ihn verzichten, denn alle Pflanzenteile inklusive der leuchtend roten Beeren sind stark giftig.

Überraschende Blütenpracht: Winterblühende Ziersträucher

Der Seidelbast (Daphne mezereum) ist zwar kein echter Winterblüher, er öffnet seine auffallenden rosa Blüten aber in milden Wintern manchmal schon ab Ende Februar. Der kaum mannshohe, heimische Strauch verträgt allerdings keine leichten, sauren Böden und ist sehr nährstoffbedürftig. Wenn Sie kleine Kinder haben, sollten Sie auf ihn verzichten, denn alle Pflanzenteile inklusive der leuchtend roten Beeren sind stark giftig.

Ein immerblühendes Beet, das vom Frühjahr bis zum Herbst stets neue Blüten zeigt, ist der Traum jedes Hobbygärtners. Hier finden Sie die wichtigsten Gestaltungstipps für lange Blütenpracht und ein Drei-Jahreszeiten-Beet zum Nachpflanzen.

Gestaltungstipps für ein immerblühendes Beet

Ein immerblühendes Beet, das vom Frühjahr bis zum Herbst stets neue Blüten zeigt, ist der Traum jedes Hobbygärtners. Hier finden Sie die wichtigsten Gestaltungstipps für lange Blütenpracht und ein Drei-Jahreszeiten-Beet zum Nachpflanzen.

Löwenmäulchen (Antirrhinum majus)

Löwenmäulchen aussäen und pflegen

Pinterest
Search