Erkunde Aufsatz, Wahrnehmung und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit    ::  Der zentrale Text der modernen Kultur- und Medientheorie. In seinem bekanntesten Aufsatz beschreibt Walter Benjamin die ästhetischen, sozialen und geschichtlichen Prozesse, die mit der technischen Reproduzierbarkeit von Kunstwerken einhergehen. Die Wahrnehmung von Bildern verändert sich laufend, denn die Darstellung von Wirklichkeiten unterliegt den Reproduktionsmöglichkeiten und -prozessen. Benjamin verfasste dies...

Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit : Walter Benjamin

Was ist Glück?    :  Glücklich sein will jeder – keine Frage. Doch was ist ein so flüchtiges Phänomen wie Glück überhaupt? Kann man es allgemein definieren? Ist es nicht immer subjektiv? Oder können wir seinen Wert objektiv bestimmen? Ist Glück also messbar? Wie können wir noch glücklicher werden? Oder geht es letztlich nur ums Geld? Oder um Freiheit? Oder um Entschleunigung? Alle diese grundlegenden Fragen behandelt Daniel M. Haybron in seinem Streifzug durch die Geschichte des Nachde...

Was ist Glück? : Daniel M. Haybron

Das Buch Paragranum (Vollständige Ausgabe)    ::  Dieses eBook: "Das Buch Paragranum (Vollständige Ausgabe)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Paracelsus (1493-1541), war ein Arzt, Alchemist, Astrologe, Mystiker, Laientheologe und Philosoph. Das Wissen und Wirken des Paracelsus gilt als überaus umfassend. Seine Heilungserfolge waren legendär, trugen ihm aber auch erbitterte Gegnerschaft durch etablierte Medizi...

Das Buch Paragranum (Vollständige Ausgabe) :: Dieses eBook: "Das Buch Paragranum (Vollständige Ausgabe)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Paracelsus (1493-1541), war ein Arzt, Alchemist, Astrologe, Mystiker, Laientheologe und Philosoph. Das Wissen und Wirken des Paracelsus gilt als überaus umfassend. Seine Heilungserfolge waren legendär, trugen ihm aber auch erbitterte Gegnerschaft durch etablierte Medizi...

Mein Leben als Indigoseele    :  Es gibt Menschen, die sich schon von Geburt an auf diesem Planeten nicht wohl in ihrer Haut fühlen, irgendwie fremd und  andersartig. Wie nicht von dieser Welt. Diese Menschen haben es meist schwer, sich in der Gesellschaft zu integrieren und sie so wie sie ist zu akzeptieren. Sie ecken häufig an und haben Probleme mit Autoritäten.  Es handelt sich um weit gereiste feine Seelen, die scheinbar immer auf der Suche sind - wonach, das wissen sie selbst nich...

Mein Leben als Indigoseele : Es gibt Menschen, die sich schon von Geburt an auf diesem Planeten nicht wohl in ihrer Haut fühlen, irgendwie fremd und andersartig. Wie nicht von dieser Welt. Diese Menschen haben es meist schwer, sich in der Gesellschaft zu integrieren und sie so wie sie ist zu akzeptieren. Sie ecken häufig an und haben Probleme mit Autoritäten. Es handelt sich um weit gereiste feine Seelen, die scheinbar immer auf der Suche sind - wonach, das wissen sie selbst nich...

Mein McQueen    ::  Steve McQueen war der »King of Cool«. Ein Draufgänger, der nicht viele Worte benötigte, um an sein Ziel zu kommen. Bis heute gilt er als Stilikone, als der männlichste aller Männer, als genau der Typ, den er in seinen Filmen spielte: geradlinig, ehrlich, unverwüstlich. Doch welcher Mensch steckt hinter dem Mythos? Barbara McQueen, die letzte Frau an seiner Seite, schildert zum ersten Mal ausführlich, wie der größte Filmstar seiner Zeit wirklich war. Ein Roadmovie vo...

Mein McQueen :: Steve McQueen war der

Häng deine Regenwolken in die Sonne    :  In unserem Leben scheint nicht immer die Sonne. Doch inmitten des größten Regenschauers bleibt eine Hoffnung: der Trost der Liebe und Gegenwart Gottes. 30 Menschen erzählen in diesem Buch von kleinen und größeren Wundern, die sie in schweren Zeiten und scheinbar ausweglosen Situationen mit Gott erlebt haben - Geschichten, die zum Staunen, Hoffen, Beten und Vertrauen einladen. Wunder, die inmitten des größten Unwetters einen Regenbogen der Liebe...

Häng deine Regenwolken in die Sonne : Thomas Penzel

Metaphysik: Das Grundlegende aller Wirklichkeit (Vollständige deutsche Ausgabe) : Dieses eBook: "Metaphysik: Das Grundlegende aller Wirklichkeit (Vollständige deutsche Ausgabe)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Aristoteles (384-322) gehört zu den bekanntesten und einflussreichsten Philosophen der Geschichte. Sein Lehrer war Platon, doch hat Aristoteles zahlreiche Disziplinen entweder selbst begründet ode...

Metaphysik: Das Grundlegende aller Wirklichkeit (Vollständige deutsche Ausgabe) : Aristoteles

Unpopuläre Betrachtungen    ::  Das "Lexikon Linker Leitfiguren" schließt den Artikel über Bertrand Russell mit der Feststellung: "Die Linke in der Bundesrepublik hat es sich wohl zu leicht mit ihm gemacht: Als Mitstreiter gegen den Rüstungswettlauf und die atomare Bedrohung, als Ankläger gegen die amerikanische Kriegsführung in Vietnam und als Vordenker antiautoritärer Erziehung war er in ihren Reihen willkommen. Sein philosophisches Werk und der Geist seiner Kritik blieben aber aus d...

Unpopuläre Betrachtungen :: Das "Lexikon Linker Leitfiguren" schließt den Artikel über Bertrand Russell mit der Feststellung: "Die Linke in der Bundesrepublik hat es sich wohl zu leicht mit ihm gemacht: Als Mitstreiter gegen den Rüstungswettlauf und die atomare Bedrohung, als Ankläger gegen die amerikanische Kriegsführung in Vietnam und als Vordenker antiautoritärer Erziehung war er in ihren Reihen willkommen. Sein philosophisches Werk und der Geist seiner Kritik blieben aber aus d...

Manifest des evolutionären Humanismus    ::  Wir leben in einer Zeit der Ungleichzeitigkeit: Während wir technologisch im 21. Jahrhundert stehen, sind unsere Weltbilder mehrheitlich noch von Jahrtausende alten Mythen geprägt. Diese Kombination von höchstem technischen Know-how und naivstem Kinderglauben könnte auf Dauer fatale Konsequenzen haben. Angesichts der Gefahren, die aus der Renaissance unaufgeklärten Denkens in einem technologisch hoch entwickelten Zeitalter erwachsen, entwirf...

Manifest des evolutionären Humanismus :: Wir leben in einer Zeit der Ungleichzeitigkeit: Während wir technologisch im 21. Jahrhundert stehen, sind unsere Weltbilder mehrheitlich noch von Jahrtausende alten Mythen geprägt. Diese Kombination von höchstem technischen Know-how und naivstem Kinderglauben könnte auf Dauer fatale Konsequenzen haben. Angesichts der Gefahren, die aus der Renaissance unaufgeklärten Denkens in einem technologisch hoch entwickelten Zeitalter erwachsen, entwirf...

Die Freiheit, das Ich und die Liebe : In dieser kulturkritischen Analyse beschreibt Roland van Vliet die Notwendigkeit einer Philosophie des Ich. Die Erkenntnis der eigenen Individualität ist eine notwendige Bedingung für eine Begegnung mit dem Anderen. Um eine solche Philosophie im Leben anwenden zu können, entwickelt van Vliet die Haltung der Ungeteilten Aufmerksamkeit, mit deren Hilfe die Kunst des Handelns möglich wird.

Die Freiheit, das Ich und die Liebe : In dieser kulturkritischen Analyse beschreibt Roland van Vliet die Notwendigkeit einer Philosophie des Ich. Die Erkenntnis der eigenen Individualität ist eine notwendige Bedingung für eine Begegnung mit dem Anderen. Um eine solche Philosophie im Leben anwenden zu können, entwickelt van Vliet die Haltung der Ungeteilten Aufmerksamkeit, mit deren Hilfe die Kunst des Handelns möglich wird.

Pinterest
Suchen