Explore Bands, Fantasy, and more!

Explore related topics

Das Erbe der Macht - Band 1: Aurafeuer (Urban Fantasy)    ::  Die Welt, wie du sie kennst, ist eine Lüge! Seit über einem Jahrhundert verbirgt der Wall die magische Gesellschaft vor Menschenaugen, garantiert Friede und Gleichheit zwischen Menschen und Magiern. Doch in den Schatten tobt ein Krieg um die Vorherrschaft. Jenifer Danvers ist eine Lichtkämpferin. Als ihr Freund und Kampfgefährte stirbt, erwacht mit Alexander Kent ein neuer Erbe der Macht, der von ihr in die Welt der Magie ei...

Lines Bücherwelt: [Rezension] Das Erbe der Macht - Aurafeuer von And.

Bettys Welt: Rezension: Aurora - Lexi Littera 1.1. Macht der Tinte von Lucia S…

Bettys Welt: Rezension: Aurora - Lexi Littera Macht der Tinte von Lucia S…

Mythor 126: Die Toteninsel    :  Mythor, der Sohn des Kometen, begann vor rund zweieinhalb Jahren seinen Kampf gegen die Mächte des Bösen in Gorgan. Dann wurde der junge Held nach Vanga verschlagen, der von Frauen beherrschten Südhälfte der Lichtwelt. Und obwohl in Vanga ein Mann nichts gilt, verstand Mythor es nichtsdestoweniger, sich bei den Amazonen Achtung zu verschaffen und den Hexenstern zu erreichen, wo er endlich mit seiner geliebten Fronja zusammenkam. Inzwischen haben der Soh...

Mythor 126: Die Toteninsel : Mythor, der Sohn des Kometen, begann vor rund zweieinhalb Jahren seinen Kampf gegen die Mächte des Bösen in Gorgan. Dann wurde der junge Held nach Vanga verschlagen, der von Frauen beherrschten Südhälfte der Lichtwelt. Und obwohl in Vanga ein Mann nichts gilt, verstand Mythor es nichtsdestoweniger, sich bei den Amazonen Achtung zu verschaffen und den Hexenstern zu erreichen, wo er endlich mit seiner geliebten Fronja zusammenkam. Inzwischen haben der Soh...

Mythor 30: König Mythor    :  Seit dem Tag der Wintersonnenwende, dem Tag der entscheidenden Schlacht, die auf dem Hochmoor von Dhuannin zwischen den Streitern der Lichtwelt und den Kräften des Dunkels ausgetragen wurde, sind Wochen vergangen. Mit der Unterstützung Drudins, des obersten Dämonenpriesters, der die Kräfte der Finsternis mobilisierte, haben die eroberungssüchtigen Caer über die Kämpfer der Lichtwelt triumphiert und die große Schlacht für sich entschieden. Damit halten Tod ...

Mythor 30: König Mythor : Seit dem Tag der Wintersonnenwende, dem Tag der entscheidenden Schlacht, die auf dem Hochmoor von Dhuannin zwischen den Streitern der Lichtwelt und den Kräften des Dunkels ausgetragen wurde, sind Wochen vergangen. Mit der Unterstützung Drudins, des obersten Dämonenpriesters, der die Kräfte der Finsternis mobilisierte, haben die eroberungssüchtigen Caer über die Kämpfer der Lichtwelt triumphiert und die große Schlacht für sich entschieden. Damit halten Tod ...

Mythor 84: Stadt der Amazonen    :  Mythor, der Sohn des Kometen, hat in der relativ kurzen Zeit, da er für die Sache der Lichtwelt kämpfte, bereits Großes vollbracht. Nun aber hat der junge Held Gorgan, die nördliche Hälfte der Welt, verlassen und Vanga, die von den Frauen regierte Südhälfte der Lichtwelt, erreicht, wo er von der ersten Stunde seines Hierseins an in gefährliche Geschehnisse verstrickt wurde. Diese Geschehnisse nahmen ihren Anfang im Reich der Feuergöttin, wo Mythor fü...

Mythor 84: Stadt der Amazonen : Mythor, der Sohn des Kometen, hat in der relativ kurzen Zeit, da er für die Sache der Lichtwelt kämpfte, bereits Großes vollbracht. Nun aber hat der junge Held Gorgan, die nördliche Hälfte der Welt, verlassen und Vanga, die von den Frauen regierte Südhälfte der Lichtwelt, erreicht, wo er von der ersten Stunde seines Hierseins an in gefährliche Geschehnisse verstrickt wurde. Diese Geschehnisse nahmen ihren Anfang im Reich der Feuergöttin, wo Mythor fü...

Die Rache des Sternenfalken    :  Eine Geschichte in der Welt von »Wächter der letzten Pforte«  Die Nunobe gelten als ehrenvolle und unerbittliche Kämpfer, deren Dienste sich nur Wenige leisten können. Auf dem Weg zu einem Auftrag in der Hafenstadt Thalass Horn werden gleich mehrere von ihnen bei einem Überfall getötet. Einzig der junge Krieger To'Kein Eshin überlebt. Gemeinsam mit dem Justikar Dhirek trifft er bei der Suche nach dem Mörder auf einen Gegner, der ihn an die Grenzen sein...

Die Rache des Sternenfalken : Eine Geschichte in der Welt von »Wächter der letzten Pforte« Die Nunobe gelten als ehrenvolle und unerbittliche Kämpfer, deren Dienste sich nur Wenige leisten können. Auf dem Weg zu einem Auftrag in der Hafenstadt Thalass Horn werden gleich mehrere von ihnen bei einem Überfall getötet. Einzig der junge Krieger To'Kein Eshin überlebt. Gemeinsam mit dem Justikar Dhirek trifft er bei der Suche nach dem Mörder auf einen Gegner, der ihn an die Grenzen sein...

Apocalypse Marseille: 13 utopische Geschichten - fantastisch und spannend geschrieben

Apocalypse Marseille: 13 utopische Geschichten - fantastisch und spannend geschrieben

Stuttgart 21 - Nadja    :  Stuttgart 2021 – die Landeshauptstadt ist abgeriegelt. Niemand kommt hinein, niemand kommt heraus, die Einwohner wurden evakuiert. Nur haben nicht alle Stuttgarter die Stadt verlassen. Nadja kämpft sich als Sechsjährige durch die Reihen der Einsatzkräfte und erhält Hilfe von Tobias. Zumindest scheint es im ersten Moment so. Schnell stellt sich für das verängstigte Kind heraus, dass Tobias vielmehr seinem eigenen Vater zu gefallen versucht, wobei er geradezu u...

Stuttgart 21 - Nadja : Stuttgart 2021 – die Landeshauptstadt ist abgeriegelt. Niemand kommt hinein, niemand kommt heraus, die Einwohner wurden evakuiert. Nur haben nicht alle Stuttgarter die Stadt verlassen. Nadja kämpft sich als Sechsjährige durch die Reihen der Einsatzkräfte und erhält Hilfe von Tobias. Zumindest scheint es im ersten Moment so. Schnell stellt sich für das verängstigte Kind heraus, dass Tobias vielmehr seinem eigenen Vater zu gefallen versucht, wobei er geradezu u...

Flammenerwachen    :  In dem Band "Flammengarde" haben Sie die Welt des Königreiches Rogdan kennengelernt. Bunt und vielfälig, magisch und gefährlich und voller Geheimnisse und Fragen. Einige dieser Fragen werden Ihnen hier in drei Kurzgeschichten beantwortet.  Warum gründete König Funem das Königreich Rogdan? Wer sind die geheimnisvollen Wassergänger? Und wie geht Rahels Leben weiter nach dem Sieg über die Felslinge?  Hinweis: Um diese Kurzgeschichten wirklich genießen zu können, soll...

Flammenerwachen : In dem Band "Flammengarde" haben Sie die Welt des Königreiches Rogdan kennengelernt. Bunt und vielfälig, magisch und gefährlich und voller Geheimnisse und Fragen. Einige dieser Fragen werden Ihnen hier in drei Kurzgeschichten beantwortet. Warum gründete König Funem das Königreich Rogdan? Wer sind die geheimnisvollen Wassergänger? Und wie geht Rahels Leben weiter nach dem Sieg über die Felslinge? Hinweis: Um diese Kurzgeschichten wirklich genießen zu können, soll...

Mythor 161: Monument der Finsternis    :  Als Mythor in der durch ALLUMEDDON veränderten Welt zu sich kommt, ist er sich seines Auftrags nicht bewusst, denn man hat ihn seiner Erinnerungen beraubt. Erst bei der Begegnung in der Drachengruft wird Mythor dieses klar, und schließlich sorgt das Duell mit Mythors anderem Ich dafür, dass unser Held in seiner Ganzheit wieder ersteht. Damit beginnt Mythor in bekannter Manier zu handeln. Inseln des Lichts zu gründen und die Welt vor einer erneu...

Mythor 161: Monument der Finsternis : Als Mythor in der durch ALLUMEDDON veränderten Welt zu sich kommt, ist er sich seines Auftrags nicht bewusst, denn man hat ihn seiner Erinnerungen beraubt. Erst bei der Begegnung in der Drachengruft wird Mythor dieses klar, und schließlich sorgt das Duell mit Mythors anderem Ich dafür, dass unser Held in seiner Ganzheit wieder ersteht. Damit beginnt Mythor in bekannter Manier zu handeln. Inseln des Lichts zu gründen und die Welt vor einer erneu...

Mythor 39: Die drei Dämonischen    :  Seit dem Tag der Wintersonnenwende, dem Tag der entscheidenden Schlacht, die auf dem Hochmoor von Dhuannin zwischen den Streitern der Lichtwelt und den Kräften des Dunkels ausgetragen wurde, sind Wochen vergangen. Mit der Unterstützung Drudins, des obersten Dämonenpriesters, der die Kräfte der Finsternis mobilisierte, haben die eroberungssüchtigen Caer über die Kämpfer der Lichtwelt triumphiert und die große Schlacht für sich entschieden. Damit hal...

Mythor 39: Die drei Dämonischen : Seit dem Tag der Wintersonnenwende, dem Tag der entscheidenden Schlacht, die auf dem Hochmoor von Dhuannin zwischen den Streitern der Lichtwelt und den Kräften des Dunkels ausgetragen wurde, sind Wochen vergangen. Mit der Unterstützung Drudins, des obersten Dämonenpriesters, der die Kräfte der Finsternis mobilisierte, haben die eroberungssüchtigen Caer über die Kämpfer der Lichtwelt triumphiert und die große Schlacht für sich entschieden. Damit hal...

Mythor 138: Der Berg des Lichts    :  ALLUMEDDON ist nahe! Allerorten auf der Lichtwelt - selbst in ihren düsteren Bereichen - mehren sich die Zeichen, dass die Stunde der Entscheidungsschlacht zwischen den Mächten des Lichts und der Finsternis immer näher heranrückt. Und es scheint so, als ob der Zeitpunkt die Finstermächte begünstigen würde, da das Kommen des Lichtboten, der die Entscheidung zugunsten des Positiven herbeiführen könnte, noch nicht abzusehen ist. Somit bleibt es den au...

Mythor 138: Der Berg des Lichts : ALLUMEDDON ist nahe! Allerorten auf der Lichtwelt - selbst in ihren düsteren Bereichen - mehren sich die Zeichen, dass die Stunde der Entscheidungsschlacht zwischen den Mächten des Lichts und der Finsternis immer näher heranrückt. Und es scheint so, als ob der Zeitpunkt die Finstermächte begünstigen würde, da das Kommen des Lichtboten, der die Entscheidung zugunsten des Positiven herbeiführen könnte, noch nicht abzusehen ist. Somit bleibt es den au...

DSA 131: Salsweiler    ::  Hesinjas Mutter starb bereits bei der Geburt - ihr Vater wurde vom ihrem Grafen, einen jähzornigen Bronnjar, in einer eisig kalten Winternacht an den Pranger gestellt und erfror, als sie sechs war. Seitdem wuchs sie im örtlichen Travia-Tempel auf und wurde als Novizin ausgebildet. Als sie 16 Jahre alt ist, fehlt ihr nur noch eine Sache, um Geweihte zu werden - der von ihr gehasste Graf Joost von Salsweiler muss sie als Leibeigene freigeben. Doch anstatt dies ...

DSA 131: Salsweiler :: Hesinjas Mutter starb bereits bei der Geburt - ihr Vater wurde vom ihrem Grafen, einen jähzornigen Bronnjar, in einer eisig kalten Winternacht an den Pranger gestellt und erfror, als sie sechs war. Seitdem wuchs sie im örtlichen Travia-Tempel auf und wurde als Novizin ausgebildet. Als sie 16 Jahre alt ist, fehlt ihr nur noch eine Sache, um Geweihte zu werden - der von ihr gehasste Graf Joost von Salsweiler muss sie als Leibeigene freigeben. Doch anstatt dies ...

Erwachen - Schattenwelt 1    ::  Für die Menschen, die unter der strengen Kontrolle der Oberen aufwachsen, sind sie nur ein Gerücht, ein Flüstern, das der Wind von Zeit zu Zeit weiterträgt. Ihren Namen zu nennen, gleicht Blasphemie, und in den verbotenen Schriften über sie zu lesen, wird mit dem Pranger bestraft. Auf Sasha haben die Legenden über die verbotenen Kreaturen schon immer einen besonderen Reiz ausgeübt. Für die Herrscher dieser Welt sind sie schlichtweg nicht mehr existent. ...

Erwachen - Schattenwelt 1 :: Für die Menschen, die unter der strengen Kontrolle der Oberen aufwachsen, sind sie nur ein Gerücht, ein Flüstern, das der Wind von Zeit zu Zeit weiterträgt. Ihren Namen zu nennen, gleicht Blasphemie, und in den verbotenen Schriften über sie zu lesen, wird mit dem Pranger bestraft. Auf Sasha haben die Legenden über die verbotenen Kreaturen schon immer einen besonderen Reiz ausgeübt. Für die Herrscher dieser Welt sind sie schlichtweg nicht mehr existent. ...

Wayan    :  »Demjenigen, dem es gelingen wird, auch nur Wenigen des untersten Standes zu beweisen, dass er die gleiche Macht besitzt wie der im höchsten Amt stehende und alle Gewalten in sich vereinende Monarch, wird zu einem Symbol, das keine Leibgarde zu stoppen vermag.«  Wayan, durch dessen Geburt bereits drei Menschen den Tod fanden, steht ein schweres Los bevor: Das Waisenkind trägt ungeahnte Macht in sich. Doch ihm wird die Ausübung von Magie untersagt. Im Kloster der verlorenen ...

Wayan : »Demjenigen, dem es gelingen wird, auch nur Wenigen des untersten Standes zu beweisen, dass er die gleiche Macht besitzt wie der im höchsten Amt stehende und alle Gewalten in sich vereinende Monarch, wird zu einem Symbol, das keine Leibgarde zu stoppen vermag.« Wayan, durch dessen Geburt bereits drei Menschen den Tod fanden, steht ein schweres Los bevor: Das Waisenkind trägt ungeahnte Macht in sich. Doch ihm wird die Ausübung von Magie untersagt. Im Kloster der verlorenen ...

Die Königin von Mesoth    ::  Eine Novelle in der Welt der »Wächter der letzten Pforte«  Shanti ist die beste Einbrecherin der Metropole Mesoth. Um die Krone der Diebe zu erringen, fehlt ihr jedoch ein letztes Meisterstück: Aus der Zitadelle der mesothischen Herrscherin Delana soll sie ein legendäres Artefakt stehlen. Doch sie wird verraten. Auf sie warten Angst und Verzweiflung, doch von ihrem Überleben hängt die Zukunft ganz Camoteas ab.

Die Königin von Mesoth :: Eine Novelle in der Welt der »Wächter der letzten Pforte« Shanti ist die beste Einbrecherin der Metropole Mesoth. Um die Krone der Diebe zu erringen, fehlt ihr jedoch ein letztes Meisterstück: Aus der Zitadelle der mesothischen Herrscherin Delana soll sie ein legendäres Artefakt stehlen. Doch sie wird verraten. Auf sie warten Angst und Verzweiflung, doch von ihrem Überleben hängt die Zukunft ganz Camoteas ab.

Pinterest
Search