Erkunde Reichtum, Leidenschaft und noch mehr!

ShoeBeDu    ::  Schuhgeschichten! Christian Louboutin hat die Red Sole Schuhe ins Leben gerufen. Seine Leidenschaft galt schon immer den Frauen. Er nennt sie Paradiesvögel. Martin Sage liebt Storytelling. Er verpackte die Edel-Schuhe in eine Geschichte über Reichtum. Andreas Gsinn war begeistert von diesem Projekt und gemeinsam erfanden wir das Schuh-Geschichten-Spiel. Viele Menschen, die ich kenne oder bei der Gelegenheit kennengelernt haben, erzählen Ihre persönliche Beziehung zu gan...

ShoeBeDu :: Schuhgeschichten! Christian Louboutin hat die Red Sole Schuhe ins Leben gerufen. Seine Leidenschaft galt schon immer den Frauen. Er nennt sie Paradiesvögel. Martin Sage liebt Storytelling. Er verpackte die Edel-Schuhe in eine Geschichte über Reichtum. Andreas Gsinn war begeistert von diesem Projekt und gemeinsam erfanden wir das Schuh-Geschichten-Spiel. Viele Menschen, die ich kenne oder bei der Gelegenheit kennengelernt haben, erzählen Ihre persönliche Beziehung zu gan...

So bleiben Sie erfolgreich arbeitslos    ::  Diese Anleitung zur Anti-Bewerbung durchbricht die üblichen Regeln: Statt Jobsuchende eifrig und ernst auf die "perfekte Bewerbung" zu trimmen, erklärt die Autorin ihnen augenzwinkernd, was sie tun müssen, um KEINEN Job zu finden. Mit zahllosen Beispielen aus ihrer Praxis führt die Autorin dem Leser in ironischer Weise vor Augen, welches Verhalten garantiert zur Absage führt und wie der "erfolgreiche Arbeitslose", ohne je wieder erwerbstätig...

So bleiben Sie erfolgreich arbeitslos : Cornelia Riechers, Maria Christiani, Ritje Dieckmann

Perspektiven für Informatiker 2017    ::  Das IT-Studium ist abgeschlossen, die Jobmöglichkeiten sind nahezu unbegrenzt, doch wie geht es jetzt weiter? Dieses Buch liefert praxisnahe Antworten: Informatiker aus elf Branchen schildern ihren Arbeitsalltag und stellen Projekte vor, die für ihren Beruf typisch sind. Alumni von e-fellows.net berichten von ihrem beruflichen Werdegang und Experten geben Tipps zu Einstieg und Bewerbung.

Perspektiven für Informatiker 2017 : Bookwire

Arbeitsrecht    ::  Ob Bewerbung, Gehaltsverhandlung, Urlaub, Krankheit oder Arbeitszeugnis: Arbeitgeber und Arbeitnehmer vertreten oft unterschiedliche Ansichten. Aber beide haben Rechte und Pflichten. Dieses lösungsorientierte Buch für Arbeitgeber und Arbeitnehmer zeigt, an welchen Punkten sich häufig Streitfälle entwickeln und wie beide Parteien reagieren. Durch die Gegenüberstellung beider Positionen werden Probleme schnell erkannt und begriffen. Praxisnahe Beispiele stellen den wa...

Arbeitsrecht :: Ob Bewerbung, Gehaltsverhandlung, Urlaub, Krankheit oder Arbeitszeugnis: Arbeitgeber und Arbeitnehmer vertreten oft unterschiedliche Ansichten. Aber beide haben Rechte und Pflichten. Dieses lösungsorientierte Buch für Arbeitgeber und Arbeitnehmer zeigt, an welchen Punkten sich häufig Streitfälle entwickeln und wie beide Parteien reagieren. Durch die Gegenüberstellung beider Positionen werden Probleme schnell erkannt und begriffen. Praxisnahe Beispiele stellen den wa...

KVP + BVW = wirtschaftlicher Erfolg    ::  Sie erhalten eine umfassende Sammlung mit vielen konkreten Umsetzungsmöglichkeiten für die Bereiche Energiemanagement und Einkauf sowie Kostenmanagement. Jedes einzelne Thema wird gezielt mit Bezugsquellen aufgewertet und weist eine Return-of-Invest-Einschätzung (ROI) aus.

KVP + BVW = wirtschaftlicher Erfolg :: Sie erhalten eine umfassende Sammlung mit vielen konkreten Umsetzungsmöglichkeiten für die Bereiche Energiemanagement und Einkauf sowie Kostenmanagement. Jedes einzelne Thema wird gezielt mit Bezugsquellen aufgewertet und weist eine Return-of-Invest-Einschätzung (ROI) aus.

Was würde Keynes heute tun?    ::  John Maynard Keynes (1883-1946) gilt als einer der wichtigsten Ökonomen des 20. Jahrhunderts. Seine Ideen sind jedoch im Laufe der Jahre ins Hintertreffen geraten. Mit anderen Worten: Für die Mainstream-Ökonomie war Keynes out! Paul Davidson will dies mit seinem Buch ändern. Seine Thesen:Keynes' Gedanken wurden im Laufe der Zeit verwässert und verfälscht. Keynes ist heute aktueller und wichtiger denn je. In diesem Buch zeigt Davidson, wieso die Deregu...

Was würde Keynes heute tun? :: John Maynard Keynes (1883-1946) gilt als einer der wichtigsten Ökonomen des 20. Jahrhunderts. Seine Ideen sind jedoch im Laufe der Jahre ins Hintertreffen geraten. Mit anderen Worten: Für die Mainstream-Ökonomie war Keynes out! Paul Davidson will dies mit seinem Buch ändern. Seine Thesen:Keynes' Gedanken wurden im Laufe der Zeit verwässert und verfälscht. Keynes ist heute aktueller und wichtiger denn je. In diesem Buch zeigt Davidson, wieso die Deregu...

Da Vinci Management : Den meisten im Management ist klar: weitermachen wie bisher geht nicht mehr. Im digitalen Zeitalter funktioniert eine Führungskraft nach neuen Spielregeln. Enorm hohe Ziele sind zu erreichen, und gleichzeitig gilt es, die Mitarbeiter an »Board« zu halten. Das alles bei maximaler Unsicherheit und wegfallenden Hierarchien. Viele Manager sind stark in »managing facts« oder »leading people«. Wirklich wirksam wird Management jedoch erst durch die richtige Balance z...

Da Vinci Management : Den meisten im Management ist klar: weitermachen wie bisher geht nicht mehr. Im digitalen Zeitalter funktioniert eine Führungskraft nach neuen Spielregeln. Enorm hohe Ziele sind zu erreichen, und gleichzeitig gilt es, die Mitarbeiter an »Board« zu halten. Das alles bei maximaler Unsicherheit und wegfallenden Hierarchien. Viele Manager sind stark in »managing facts« oder »leading people«. Wirklich wirksam wird Management jedoch erst durch die richtige Balance z...

Steuererklärung 2016/2017 - Rentner, Pensionäre    :  Warum dem Finanzamt Geld schenken? Mit der Rentenerhöhung zum 1. Juli 2016 müssen immer mehr Rentner und Pensionäre eine Steuererklärung abgeben. Wir helfen Ihnen mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen durch die aktuellen Steuerformulare. Ob Rente, Pension, Zinsen oder andere Einnahmen: Hier finden Sie Antworten auf Ihre Steuerfragen - ganz ohne Steuerchinesisch!

Steuererklärung - Rentner, Pensionäre : Hans W. Fröhlich

Die Gesundheitsreform    :  15,5 % – mit dieser Zahl lässt sich die Gesundheitsreform für die meisten Menschen zusammenfassen. Dabei ist sie weit mehr als nur ein neuer Beitragssatz. Krankenkassen bieten auf einmal unterschiedliche Versorgungsmodelle an – der Versicherte kann plötzlich wählen: Selbstbehalt, Hausarzttarif oder Naturmedizin? Und der Versicherte muss sich informieren, welches Angebot das Beste für ihn ist. Der Ratgeber "Die Gesundheitsreform – So machen Sie das Beste dara...

Die Gesundheitsreform : 15,5 % – mit dieser Zahl lässt sich die Gesundheitsreform für die meisten Menschen zusammenfassen. Dabei ist sie weit mehr als nur ein neuer Beitragssatz. Krankenkassen bieten auf einmal unterschiedliche Versorgungsmodelle an – der Versicherte kann plötzlich wählen: Selbstbehalt, Hausarzttarif oder Naturmedizin? Und der Versicherte muss sich informieren, welches Angebot das Beste für ihn ist. Der Ratgeber "Die Gesundheitsreform – So machen Sie das Beste dara...

Pinterest
Suchen