Erkunde Altbau, Jenseits und noch mehr!

Der Kotti    :  Berlin, Herbst 2029. Das Kottbusser Tor ist tot – gestorben an Kunst, Bohème und Kinderwagen! Auf der Folie von Thomas Pynchons legendärem Roman „Die Versteigerung von No. 49" wirft Jörg Albrechts Theaterstück „Der Kotti – Die Versteigerung von No. 36" die Frage auf, ob es eine Zukunft jenseits von Altbau-Fetisch und neu hingeklotzten Betonmonstern geben kann. Sicher ist nur eins: Hausbesetzer und Bodenspekulanten treffen sich am Ende dort, wo sie sicher nicht hinwollte...

Der Kotti : Berlin, Herbst 2029. Das Kottbusser Tor ist tot – gestorben an Kunst, Bohème und Kinderwagen! Auf der Folie von Thomas Pynchons legendärem Roman „Die Versteigerung von No. 49" wirft Jörg Albrechts Theaterstück „Der Kotti – Die Versteigerung von No. 36" die Frage auf, ob es eine Zukunft jenseits von Altbau-Fetisch und neu hingeklotzten Betonmonstern geben kann. Sicher ist nur eins: Hausbesetzer und Bodenspekulanten treffen sich am Ende dort, wo sie sicher nicht hinwollte...

BERLIN 1913 wurde das Kinotheater 'Cines' (später Ufa-Pavillon). der erste selbstständige Kinoneubau Berlins am Nollendorfplatz 4, Ecke Motzstrasse, in Schöneberg errichtet. Das monumentale Gebäude setzte durch seine fensterlose Fassade einen neuen städtebaulichen Aktzent . Eine technische Neuheit war das Dach als fahrbares Oberlicht , das auch Vorstellungen unter freiem Himmel ermöglichte.

BERLIN 1913 wurde das Kinotheater 'Cines' (später Ufa-Pavillon). der erste selbstständige Kinoneubau Berlins am Nollendorfplatz 4, Ecke Motzstrasse, in Schöneberg errichtet. Das monumentale Gebäude setzte durch seine fensterlose Fassade einen neuen städtebaulichen Aktzent . Eine technische Neuheit war das Dach als fahrbares Oberlicht , das auch Vorstellungen unter freiem Himmel ermöglichte.

Räume und ihre Bücher

Ein wenig Midcentury, viel Individualität, Kunst und Erinnerungsstücke ergeben in diesem Haus einen ganz eigenen, reizvollen Mix. Das Haus in São Paul...

Literatur-Tipp: denkmal.journal – Zeitschrift zum Thema Denkmalschutz

Literatur-Tipp: denkmal.journal – Zeitschrift zum Thema Denkmalschutz

DER SCHIMMELREITER  Eine Inszenierung der Theater und Orchester Gmbh Neubrandenburg / Neustrelitz Regie: Christoph Schroth Ausstattung: Jochen Finke und Renée Hendrix Musik: Rainer Böhm Dramaturgie: Matthias Wolf mit Michael Berndt Christina Kraft Conrad Nicklisch und Thomas Pötzsch Schauspiel nach der Novelle von Theodor Storm von Franziska Steiof Vier Schauspieler erzählen singen und spielen die alte Geschichte gemeinsam neu. Der Sturm die Nordsee der Deich. Hauke Haien ein kluger Junge…

Eine Inszenierung der Theater und Orchester Gmbh Neubrandenburg / Neustrelitz Regie: Christoph Schroth Ausstattung: Jochen Finke und Renée Hendrix Musik: Rai...

0129-1110-p-53-innen_altbau-web1800-D.jpg (JPEG-Grafik, 1800 × 950 Pixel) - Skaliert (80%)

0129-1110-p-53-innen_altbau-web1800-D.jpg (JPEG-Grafik, 1800 × 950 Pixel) - Skaliert (80%)

Fotografie: "Walker Evans. Ein Lebenswerk." Ausstellung in Berlin

Fotografie: "Walker Evans. Ein Lebenswerk." Ausstellung in Berlin

Pinterest
Suchen