Ruhe    :  Ein Beamter des Innenministeriums fährt mit zwei Polizisten in ein entlegenes Unterkrainer Nest, um die junge Romi Agata Šarkezi abzuholen und sie wieder nach Ljubljana zu bringen. Ihre Familie ist nach Ausschreitungen der lokalen Bevölkerung, bei denen ihr Haus zerstört wurde, von den Behörden in ein Übergangsquartier in der Stadt verbracht worden, aus dem Agata geflohen ist. Die Aktion scheint zunächst glattzugehen, Agata und ihr Baby werden rasch gefunden. Doch die Rückfa...

Ruhe : Ein Beamter des Innenministeriums fährt mit zwei Polizisten in ein entlegenes Unterkrainer Nest, um die junge Romi Agata Šarkezi abzuholen und sie wieder nach Ljubljana zu bringen. Ihre Familie ist nach Ausschreitungen der lokalen Bevölkerung, bei denen ihr Haus zerstört wurde, von den Behörden in ein Übergangsquartier in der Stadt verbracht worden, aus dem Agata geflohen ist. Die Aktion scheint zunächst glattzugehen, Agata und ihr Baby werden rasch gefunden. Doch die Rückfa...

Denn mein Herz ist frisch gebrochen    :  Dorothy Parker verkörpert alles, was man gemeinhin mit New York in  Verbindung bringt: Rastlosigkeit und Moderne, Esprit und Erfolg, aber  auch Härte, Grausamkeit und Einsamkeit. Dorothy Parker ist die New  Yorker Schriftstellerin schlechthin.   Dorothy Parkers Gedichte sind stets ein Zusammenspiel aus Witz und  Melancholie, aus Trauer und Scherz, aus Pathos und Spott. Ebenso wie  ihre Erzählungen zeichnet sich ihre Lyrik durch einen charakteri...

Denn mein Herz ist frisch gebrochen : Dorothy Parker

Du stirbst niemals im Bett    :  Der Autor schildert seine Erlebniswelt aus Sicht eines Kindes in und mit der intakten Natur, das Dorfleben als Jugendlicher und die Arbeitswelt der dörflichen Selbstversorgung in der Mitte des letzten Jahrhunderts. Der starke Einfluss der katholischen Kirche auf das Familienleben sowie aufkommende materielle Not durch das Aufbrechen jahrhundertealter Dorfstrukturen werden beschrieben. Er schildert, wie eine Dorfgemeinschaft in der Nazizeit Risse bekommt...

Du stirbst niemals im Bett : Der Autor schildert seine Erlebniswelt aus Sicht eines Kindes in und mit der intakten Natur, das Dorfleben als Jugendlicher und die Arbeitswelt der dörflichen Selbstversorgung in der Mitte des letzten Jahrhunderts. Der starke Einfluss der katholischen Kirche auf das Familienleben sowie aufkommende materielle Not durch das Aufbrechen jahrhundertealter Dorfstrukturen werden beschrieben. Er schildert, wie eine Dorfgemeinschaft in der Nazizeit Risse bekommt...

GrenzLust 2    :  GrenzLust 2 ist die Fortsetzung der Geschichte von Mona und Ella. Nachdem sie am Ende des ersten Teils beschlossen hatten, zusammenzuziehen, machen sie nun Nägel mit Köpfen: Ella zieht bei Mona ein, und sie versuchen sich in einer Beziehung, die den Tücken des Alltags standhalten kann. Die gemeinsame Leidenschaft für die dominant-devote Erotik stellt die immer funktionierende Verbindung zwischen den beiden Frauen dar, und an Ausflügen in die Welt des SM mangelt es auc...

GrenzLust 2 : GrenzLust 2 ist die Fortsetzung der Geschichte von Mona und Ella. Nachdem sie am Ende des ersten Teils beschlossen hatten, zusammenzuziehen, machen sie nun Nägel mit Köpfen: Ella zieht bei Mona ein, und sie versuchen sich in einer Beziehung, die den Tücken des Alltags standhalten kann. Die gemeinsame Leidenschaft für die dominant-devote Erotik stellt die immer funktionierende Verbindung zwischen den beiden Frauen dar, und an Ausflügen in die Welt des SM mangelt es auc...

Brauchstu ma keine Doktor, brauchstu nur diese Buch    :  »Ich bin Mimi. Weiblich. Mitteleuropäisch. 39 Jahre. Habe gefühlte 2 Millionen Mal in den Lebensabort gegriffen. 4 Beziehungen. 1 Ehe. 1 Kind. 1 Scheidung. 1 Rosenkrieg. Affären (Dunkelziffer). 1 Verlobung. 1 Entlobung. 1 Hochleistungsmixer aus Fenster geworfen. 2 x pleite. 14 Kilo zugenommen. 14 Kilo abgenommen. 165 cm. 55 kg. Dann endlich beschlossen, nur noch auf Mama zu hören. Und jetzt: happy!«  Mimi Fiedler weiß dank ihrer...

Brauchstu ma keine Doktor, brauchstu nur diese Buch : Iris Luckhaus, Mimi Fiedler

Liebe unter Einzellern    :  Ein 18-Jähriger, der auf der Straße lebt, stolpert in ein Mädchen hinein. Noch am selben Tag zieht er bei ihr ein. Auch sie hat Schmerzhaftes erlebt, das sie hinter sich lassen will, und so errichten sie auf den Trümmern der Vergangenheit ein neues Leben. Ein entfesseltes Dasein, fernab von Vorschriften, Zwängen und dem Gedanken an ein Morgen.   Ein Buch, das es sich leisten kann, unerschrocken und ungeschönt zu sein, weil die Wirklichkeit, über die es beri...

Liebe unter Einzellern : Ein 18-Jähriger, der auf der Straße lebt, stolpert in ein Mädchen hinein. Noch am selben Tag zieht er bei ihr ein. Auch sie hat Schmerzhaftes erlebt, das sie hinter sich lassen will, und so errichten sie auf den Trümmern der Vergangenheit ein neues Leben. Ein entfesseltes Dasein, fernab von Vorschriften, Zwängen und dem Gedanken an ein Morgen. Ein Buch, das es sich leisten kann, unerschrocken und ungeschönt zu sein, weil die Wirklichkeit, über die es beri...

Der Klöpfer & Meyer Gedichtekalender 2018    :  »Klöpfer amp; Meyers einzigartiger Gedichtekalender. Mit einem  anregenden Wechsel von modernen und klassischen Gedichten, zu Papier  gebracht in Hubert Klöpfers bestechend eindringlicher Handschrift. So  leben Traditionen auf wunderbare Weise weiter.«Rainer Moritz, Literaturhaus Hamburg»Fünfundzwanzig Gedichte in beeindruckender Handschrift.«  Literaturblatt

Der Klöpfer & Meyer Gedichtekalender 2018 : »Klöpfer amp; Meyers einzigartiger Gedichtekalender. Mit einem anregenden Wechsel von modernen und klassischen Gedichten, zu Papier gebracht in Hubert Klöpfers bestechend eindringlicher Handschrift. So leben Traditionen auf wunderbare Weise weiter.«Rainer Moritz, Literaturhaus Hamburg»Fünfundzwanzig Gedichte in beeindruckender Handschrift.« Literaturblatt

Der Reaktor    :  Drei Selbstmorde hat es gegeben unter den Arbeitern im Atomkraftwerk. Einer der Toten ist Loïc, Yanns bester Freund, mit dem zusammen er schon seit Jahren als Zeitarbeiter im Rhythmus der jährlichen Wartungen von Reaktor zu Reaktor zieht. "Neutronenfutter" nennen sich diese Leute selbst, denn für jeden, der wegen zu hoher Strahlenbelastung ausfällt, gibt es sofort willigen Ersatz.  Die Arbeiter leben im Wohnwagen oder im Hotel, vereint durch eine gewisse Solidarität, ...

Der Reaktor : Drei Selbstmorde hat es gegeben unter den Arbeitern im Atomkraftwerk. Einer der Toten ist Loïc, Yanns bester Freund, mit dem zusammen er schon seit Jahren als Zeitarbeiter im Rhythmus der jährlichen Wartungen von Reaktor zu Reaktor zieht. "Neutronenfutter" nennen sich diese Leute selbst, denn für jeden, der wegen zu hoher Strahlenbelastung ausfällt, gibt es sofort willigen Ersatz. Die Arbeiter leben im Wohnwagen oder im Hotel, vereint durch eine gewisse Solidarität, ...

Pinterest
Suchen