Erkunde Ziel, Bildung und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Planung und Budgetierung  Modulbereich: Management und Sekretariat  Modulnummer: 802  Vortragender: Thomas Ritter  Inhalt: + Integration von Teilplänen bzw. GuV, Bilanz und Cashflow + Abbildung strategischer und operativer Planung + Voraussetzungen für Szenariorechnungen schaffen + Steigerung der Effizienz im Planungsprozess und optimaler Ressourceneinsatz + Planungsbezogene Benchmarks + Best-Practice-Beispiel   Ziel:	 Verbesserung und Vereinfachung des Planungsprozesses.   Dauer: 1-2 Tage

Planung und Budgetierung Modulbereich: Management und Sekretariat Modulnummer: 802 Vortragender: Thomas Ritter Inhalt: + Integration von Teilplänen bzw. GuV, Bilanz und Cashflow + Abbildung strategischer und operativer Planung + Voraussetzungen für Szenariorechnungen schaffen + Steigerung der Effizienz im Planungsprozess und optimaler Ressourceneinsatz + Planungsbezogene Benchmarks + Best-Practice-Beispiel Ziel: Verbesserung und Vereinfachung des Planungsprozesses. Dauer: 1-2 Tage

Betriebsübergang  Modulnummer: 1205   Vortragender: Mag. Thomas Spiegel   Inhalt: + Definition Betrieb + Definition Übergang eines Betriebs + Outsourcing + präventive Kündigung von Arbeitsverhältnissen + Auswirkungen eines Betriebsübergangs  + Judikatur und Tipps   Ziel:	 Erkennen und richtiges beurteilen von Betriebsübergängen und Grenzen der Zulässigkeit von damit verbundenen Handlungen und Maßnahmen.

Betriebsübergang Modulnummer: 1205 Vortragender: Mag. Thomas Spiegel Inhalt: + Definition Betrieb + Definition Übergang eines Betriebs + Outsourcing + präventive Kündigung von Arbeitsverhältnissen + Auswirkungen eines Betriebsübergangs + Judikatur und Tipps Ziel: Erkennen und richtiges beurteilen von Betriebsübergängen und Grenzen der Zulässigkeit von damit verbundenen Handlungen und Maßnahmen.

Risikomanagement in Banken  Inhalt: • Risiko - Begriffsbestimmung • Geschichte des Risikomanagements • Gesetzliche Regelungen in der EU und Österreich • Aktueller Stand des Risikomanagements in Banken • Praktische organisatorische Ausgestaltung • Prozesszyklus des Risikomanagements • Gesetzliche Risikoarten und Fallbeispiele • Maßnahmen der Risikosteuerung und Risikoüberwachung

Risikomanagement in Banken Inhalt:

Outdoor-Geschäfte bieten so viel Ausrüstung an, dass sich der einfache Wanderer sofort fragt: Welche dieser Produkte brauche ich wirklich? Ein kleiner Einkaufsratgeber für Neueinsteiger.

7 Dinge, die Wander-Anfänger wirklich brauchen

7 Dinge, die Wanderer wirklich brauchen – Tipps vom Experten

"Wenn dein Tag nicht dein Freund war,so war er gewiss dein Lehrer."    Hatte Sie heute schon einen lehrreichen Tag, oder haben Sie einen neuen Freund gefunden?  #Freund #Lehrer #Tag

"Wenn dein Tag nicht dein Freund war,so war er gewiss dein Lehrer." Hatte Sie heute schon einen lehrreichen Tag, oder haben Sie einen neuen Freund gefunden?

Das GFK-Spiel bietet neben den Spielemöglichkeiten und diversen Spielversionen Informationen zum Thema Gewaltfreie Kommunikation an.

GFK Spiel für Internet und Handy: Lesen Sie hier die Rezension von GFK Spiel und App zum Training der Gewaltfreien Kommunikation GFK

Treasury in Banken - Basics/Grundlagen  Inhalt: • Treasury - Begriffsbestimmung • Risikouniversum von Unternehmen, insbesondere Banken • Aufgaben des Treasury als Teil der Risikosteuerung und Ertragsoptimierung • Gesetzliche Aufgaben • Organisatorische Ausgestaltung und Instrumente • Fallbeispiele  Ziel:	 Kennenlernen der umfassenden Regelungen bzw. der Organisation des Risikomanagements in Banken.

Treasury in Banken - Basics/Grundlagen Inhalt:

Kinderbuchtipp Papa in den Wolken-Bergen (von Sigrun Eder) Oliver ist glücklich, wenn er mit seinem Papa wandern kann. Viele Touren haben die beiden bereits gemeinsam gemacht. Aber jetzt müssen der Bub und die Berge warten, denn sein Papa ist zum Bergsteigen mit einem Flugzeug weit weggeflogen. „Am letzten Schultag bin ich wieder zu Hause“, sagte Papa zum Abschied, doch dann kommt er nicht zurück, und alle fragen sich besorgt: „Was ist passiert?“ „Papa in den Wolken-Bergen – Das…

Kinderbuchtipp Papa in den Wolken-Bergen (von Sigrun Eder) Oliver ist glücklich, wenn er mit seinem Papa wandern kann. Viele Touren haben die beiden bereits gemeinsam gemacht. Aber jetzt müssen der Bub und die Berge warten, denn sein Papa ist zum Bergsteigen mit einem Flugzeug weit weggeflogen. „Am letzten Schultag bin ich wieder zu Hause“, sagte Papa zum Abschied, doch dann kommt er nicht zurück, und alle fragen sich besorgt: „Was ist passiert?“ „Papa in den Wolken-Bergen – Das…

Gedankenexperiment: Verlassen wir heute ein wenig und nur für eine kurze Zeitspanne unsere tägliche Komfortzone bei einer selbstgewählten Sache ...   probieren Sie es aus... das Ergebnis kann sehr verblüffend sein!  “Life begins at the end of your comfort zone.”  (Neale Donald Walsch)   #Gedankenexperiment #Komfortzone #comfort #Zone #Life

Gedankenexperiment: Verlassen wir heute ein wenig und nur für eine kurze Zeitspanne unsere tägliche Komfortzone bei einer selbstgewählten Sache ... probieren Sie es aus... das Ergebnis kann sehr verblüffend sein! “Life begins at the end of your comfort zone.” (Neale Donald Walsch) #Gedankenexperiment #Komfortzone #comfort #Zone #Life

Unser Adventskalender 2014

Fortbildungen und Fernkurse in den Bereichen Erziehung und Pädagogik - Weiterbildungen zu den Themen Lerntherapie, Autismus und ADS/ADHS

Pinterest
Suchen