Erkunde Prähistorisch, Yorkshire und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Schädel und Geweih eines prähistorischen Rothirsches. Fundort: Star Carr in der Nähe von Scarborough in Yorkshire. Es wird vermutet, daß der Schädel als (kultische?) Maske von steinzeitlichen Jägern und Sammlern aus dem 9. Jahrtausend vor unserer Zeitrechnung eingesetzt wurde.

Schädel und Geweih eines prähistorischen Rothirsches. Fundort: Star Carr in der Nähe von Scarborough in Yorkshire. Es wird vermutet, daß der Schädel als (kultische?) Maske von steinzeitlichen Jägern und Sammlern aus dem 9. Jahrtausend vor unserer Zeitrechnung eingesetzt wurde.

Regelhaftigkeit und Schichtungen von Fossilien: In den ältesten Schichten findet man ausschließlich Bakterien, wenige Pilze, unbekannte Organismen, in den darüber liegenden Schichten, die Überresten der Fische und der anderen Meeresorganismen. Es finden sich aber noch keine Landlebewesen darin. In höheren Schichten erschienen zuerst die Amphibien, dann die Reptilien. Ihnen folgen  Überreste "moderner" Säugetiere. Und nur in den jüngsten Schichten wurden die menschlichen Fossilien gefunden.

Regelhaftigkeit und Schichtungen von Fossilien: In den ältesten Schichten findet man ausschließlich Bakterien, wenige Pilze, unbekannte Organismen, in den darüber liegenden Schichten, die Überresten der Fische und der anderen Meeresorganismen. Es finden sich aber noch keine Landlebewesen darin. In höheren Schichten erschienen zuerst die Amphibien, dann die Reptilien. Ihnen folgen Überreste "moderner" Säugetiere. Und nur in den jüngsten Schichten wurden die menschlichen Fossilien gefunden.

Spirals were found all over the globe in ancient caves drawings. They are… …

Spirals were found all over the globe in ancient caves drawings. They are… …

Google Image Result for http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/f/fa/Dracorex_skull.jpg

Google Image Result for http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/f/fa/Dracorex_skull.jpg

Größenvergleich

Here’s how big the dinosaurs in Jurassic Park would be in real life

Miembro del grupo de dinosaurios llamado Carnotaurios. Lo más característico de este dinosaurio son los dos pequeños cuernos en su cabeza. También se encontraron marcas de piel en forma de disco que presentaban escudos óseos por la parte superior de la cabeza, espalda y cola. Hera un terópodo de tamaño medio. Sus patas delanteras eran aun más cortas que las del Tiranosaurio. Tenía una cabeza muy pequeña en comparación con otros depredadores de su tamaño.

Miembro del grupo de dinosaurios llamado Carnotaurios. Lo más característico de este dinosaurio son los dos pequeños cuernos en su cabeza. También se encontraron marcas de piel en forma de disco que presentaban escudos óseos por la parte superior de la cabeza, espalda y cola. Hera un terópodo de tamaño medio. Sus patas delanteras eran aun más cortas que las del Tiranosaurio. Tenía una cabeza muy pequeña en comparación con otros depredadores de su tamaño.

Beautiful. Wasn't sure whether to put this on my Art or Paleobiology board. Alfons and Adrie Kennis

Beautiful. Wasn't sure whether to put this on my Art or Paleobiology board. Alfons and Adrie Kennis

Pinterest
Suchen