Erkunde Dudler, Architektur und noch mehr!

Europaallee Zurich / Max Dudler Architekt

BauNetz-Architektur-Meldung vom : Baufeld A am HB / Dudler-Bauten an Züricher Europaallee fertig - Aktuelle Architekturmeldungen aus dem In- und Ausland, täglich recherchiert von der BauNetz-Redaktion

Max Dudler Architekt - Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Stadtentwicklung Berlin

Max Dudler Architekt - Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Stadtentwicklung Berlin

Kommentare zu: Bürogebäude von Max Dudler / Lübecker Backsteingitter - Architektur und Architekten - News / Meldungen / Nachrichten - BauNetz.de

Lübecker Backsteingitter - Bürogebäude von Max Dudler

BauNetz-Architektur-Meldung vom : Lübecker Backsteingitter / Bürogebäude von Max Dudler - Aktuelle Architekturmeldungen aus dem In- und Ausland, täglich recherchiert von der BauNetz-Redaktion

Rosengarten ext I Arbon Bild 4, Copyright Hansjörg Straub

Rosengarten ext I Arbon Bild 4, Copyright Hansjörg Straub

Europaallee Zurich / Max Dudler Architekt

Gallery of Europaallee Zurich / Max Dudler Architekt - 1

Der gestern eingeweihte und aus vier Häusern bestehende Gebäudekomplex der UBS Bank ist das Resultat der Arbeitsgemeinschaft Max Dudler, Annette Gigon mit Mike Guyer, sowie David Chipperfield.

Kohärentes System: Europaallee 21 in Zürich

Der gestern eingeweihte und aus vier Häusern bestehende Gebäudekomplex der UBS Bank ist das Resultat der Arbeitsgemeinschaft Max Dudler, Annette Gigon mit Mike Guyer, sowie David Chipperfield.

Faserzementplatten für Dach und Fassade

Faserzement ist ein Baustoff mit langer Tradition, wurde er doch bereits Ende des Jahrhunderts erfunden. Mit Faserzementplatten lassen sich Dächer eindecken und Fassaden verkleiden.

Backstein war in Winterthur seit der Industrialisierung lange das bevorzugte Baumaterial, wodurch ein homogen wirkendes Stadtgefüge entstand. Das Erkennen dieser kulturellen, technischen wie auch wahrnehmungsrelevanten Faktoren legte die Regeln für die Konzeption und Konstruktion des Turms und der dazugehörigen Flachbauten …

Backstein war in Winterthur seit der Industrialisierung lange das bevorzugte Baumaterial, wodurch ein homogen wirkendes Stadtgefüge entstand. Das Erkennen dieser kulturellen, technischen wie auch wahrnehmungsrelevanten Faktoren legte die Regeln für die Konzeption und Konstruktion des Turms und der dazugehörigen Flachbauten …

Pinterest
Suchen