Erkunde Berlin, Terrasse und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Rossebaendiger aus dem Jahr 1842 im Kleistpark(bis 1945 auf der Terrasse des Stadtschlosses)

Rossebaendiger aus dem Jahr 1842 im Kleistpark(bis 1945 auf der Terrasse des Stadtschlosses)

Blick in die sechs Höfe der Mietskaserne "Meyer's Hof" in der Ackerstraße im Wedding, 1910  © bpk/Kunstbibliothek, SMB, Photothek Willy Römer/Willy Römer

Blick in die sechs Höfe der Mietskaserne "Meyer's Hof" in der Ackerstraße im Wedding, 1910 © bpk/Kunstbibliothek, SMB, Photothek Willy Römer/Willy Römer

Berlin 1945 Nachkriegsbilder vom beseitigten Stettiner Bahnhof aus dem Jahr 1945:

Berlin 1945 Nachkriegsbilder vom beseitigten Stettiner Bahnhof aus dem Jahr 1945:

Blick auf die Oranienburger Straße 2008 - Zu DDR-Zeiten wurden viele Gebäude nur notdürftig instand gesetzt oder abgerissen. Die Reste von Schloss Monbijou wurden 1960 gesprengt und abgetragen. Die Straße war Sitz dreier bedeutender DDR-Verlagshäuser, darunter des Henschel-Verlages. Legendäre Gaststätten der kleinen Ost-Berliner Szene waren das Studentencafé 116 sowie der Esterhazy-Keller.

Blick auf die Oranienburger Straße 2008 - Zu DDR-Zeiten wurden viele Gebäude nur notdürftig instand gesetzt oder abgerissen. Die Reste von Schloss Monbijou wurden 1960 gesprengt und abgetragen. Die Straße war Sitz dreier bedeutender DDR-Verlagshäuser, darunter des Henschel-Verlages. Legendäre Gaststätten der kleinen Ost-Berliner Szene waren das Studentencafé 116 sowie der Esterhazy-Keller.

Pinterest
Suchen