Erkunde Sowjetunion, Politik und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Wolfgang Leonhard: Stalinkult in der Sowjetunion der 1930er Jahre

Wolfgang Leonhard: Stalinkult in der Sowjetunion der Jahre

Die Atombombenexplosionen töteten insgesamt etwa 92.000 Menschen sofort – fast ausschließlich Zivilisten und von der japanischen Armee verschleppte Zwangsarbeiter. An Folgeschäden starben bis Jahresende 1945 weitere 130.000 Menschen. In den weiteren Jahren kamen etliche hinzu.----------------5

Die Atombombenexplosionen töteten insgesamt etwa Menschen sofort – fast ausschließlich Zivilisten und von der japanischen Armee verschleppte Zwangsarbeiter. An Folgeschäden starben bis Jahresende 1945 weitere Menschen. In den weiteren Jahren kamen etliche

Michail Sergejewitsch Gorbatschow (* 2. März 1931 in Priwolnoje, UdSSR) ist ein russischer Politiker. Er war von März 1985 bis August 1991 Generalsekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei der Sowjetunion (KPdSU) und von März 1990 bis Dezember 1991 Staatspräsident der Sowjetunion. Durch seine Politik der Glasnost (Offenheit) und der Perestroika (Umbau) leitete er das Ende des Kalten Krieges ein. Er erhielt 1990 den Friedensnobelpreis.

Kohl und Genscher wollten KEINE Wiedervereinigung - Besuche den Beitrag für mehr.

The Soviet Memorial at Treptower Park - the most sensational stop in our Cold War/Wall Tour. More information on Berlin: visitBerlin.com

Sowjetisches Ehrenmal im Treptower Park Foto & Bild von kundera ᐅ Das Foto jetzt kostenlos bei fotocommunity.de anschauen & bewerten. Entdecke hier weitere Bilder.

"Unsere Freundschaft mit der Sowjetunion erzwingt den Frieden". Gesellschaft für Deutsch-Sowjetische Freundschaft | 1951

"Unsere Freundschaft mit der Sowjetunion erzwingt den Frieden". Gesellschaft für Deutsch-Sowjetische Freundschaft

Zerfall der Sowjetunion – Wikipedia

Zerfall der Sowjetunion – Wikipedia

Sowjetunion. Sowjetische Plakate:  Ruhm zu Stalins Falken - Eroberer Element!. Propaganda. Lenin. Künstler: Deni V., N. Dolgoruki 1937. ---Sehr

Lenin, Soviet union, Propaganda, Soviet posters, 397

Angriffskrieg:  Am 22. Juni 1941 überfiel das Deutsche Reich die Sowjetunion...

Deutscher Überfall auf die Sowjetunion: "Unternehmen Barbarossa" - Krieg ohne Gnade - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - einestages

Sovet politische Poster. Nieder mit der Küche Sklaverei. "Hurra", um den neuen Alltag. Propaganda-Plakat, sowjetische Propaganda, Sowjetunion 1931

Sovet Political Poster. Down with kitchen slavery. Hurrah for the new everyday life. Soviet poster, soviet propaganda, soviet union 1931

Versprochen und gebrochen? Plötzlich steht die Frage wieder im Raum: Die USA sollen der Sowjetunion 1990 zugesagt haben, die Nato werde nicht nach Osten expandieren. Stimmt das? EIN GASTBEITRAG VON MARY ELISE SAROTTE

Zeit Online - Das geteilte Land: Im Rekordtempo haben die Deutschen nach 1989 die Spuren der Teilung beseitigt – aus den Straßen sind sie verschwunden. Doch in Statistiken bleibt der Osten sichtbar.

Pinterest
Suchen