Erkunde Tropfen Zitronensaft, Anbraten und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Winterlicher Salat mit Schupfnudeln Zutaten für Salat: 1 Kopfsalat, 100g Schupfnudeln, 25g Cranberrys, 1 in große Würfel geschnittenen Apfel. Schupfnudeln mit Cranberrys und Apfel anbraten und zum Schluss auf den Salat geben. Dressing: 1 TL Pflaumenmus, 2EL Milch, 5EL Balsamico Dressing, bisschen zucker, paar Tropfen Zitronensaft, Gewürze nach belieben. # Zeit: 30 min /Kalorien: 380 kcal

Winterlicher Salat mit Schupfnudeln Zutaten für Salat: 1 Kopfsalat, 100g Schupfnudeln, 25g Cranberrys, 1 in große Würfel geschnittenen Apfel. Schupfnudeln mit Cranberrys und Apfel anbraten und zum Schluss auf den Salat geben. Dressing: 1 TL Pflaumenmus, 2EL Milch, 5EL Balsamico Dressing, bisschen zucker, paar Tropfen Zitronensaft, Gewürze nach belieben. # Zeit: 30 min /Kalorien: 380 kcal

Köri Soslu Kremalı Tavuk

Köri Soslu Kremalı Tavuk

One Pot Glasnudel-Curry. Für dieses 20 Minuten-Rezept braucht ihr nur einen Topf und eine Handvoll Zutaten. Absolutes Soulfood - kochkarussell.com

One Pot Glasnudel-Curry - 20 Minuten und unglaublich cremig

One Pot Glasnudel-Curry. Für dieses 20 Minuten-Rezept braucht ihr nur einen Topf und eine Handvoll Zutaten. Absolutes Soulfood - kochkarussell.com

Schnelle Dips für jeden Abend

Schnelle Dips für jeden Abend

Chicken Broccoli Quinoa Casserole

Cheesy Chicken and Rice Casserole

Chicken Broccoli Quinoa Casserole

Mit diesem gerösteten Blumenkohl wirst du freiwillig zum Vegetarier

Mit diesem gerösteten Blumenkohl wirst du freiwillig zum Vegetarier

Rezepte für Tag 1

Genießen Sie das Abendessen ohne Kohlenhydrate mit Low Carb

Rezepte für Tag 1

Schnelles, einfaches und gut vorzubereitendes Low Carb Rezept für einen feinen Wurstsalat mit Käsewürfeln. Als Beilage passen Tomaten und ...

Schnelles, einfaches und gut vorzubereitendes Low Carb Rezept für einen feinen Wurstsalat mit Käsewürfeln. Als Beilage passen Tomaten und ...

Paprika-Auberginen-Eintopf mit Olivenquark:  150 Gramm Magerquark 2 TL aromatisches Olivenöl 30 Gramm schwarze Oliven ohne Stein 3 ½ Basilikumstängel (ersatzweise TK-Basilikum) Salz Edelsüßpaprika 150 Gramm Aubergine 1 rote Zwiebel 0,13 Liter Mineralwasser 150 Gramm stückige Tomaten (Dose) 2 Prisen provenzalische Kräuter 300 Gramm gemischte Paprikaschoten 100 Gramm weiße Bohnenkerne (Dose)

Paprika-Auberginen-Eintopf mit Olivenquark

Paprika-Auberginen-Eintopf mit Olivenquark: 150 Gramm Magerquark 2 TL aromatisches Olivenöl 30 Gramm schwarze Oliven ohne Stein 3 ½ Basilikumstängel (ersatzweise TK-Basilikum) Salz Edelsüßpaprika 150 Gramm Aubergine 1 rote Zwiebel 0,13 Liter Mineralwasser 150 Gramm stückige Tomaten (Dose) 2 Prisen provenzalische Kräuter 300 Gramm gemischte Paprikaschoten 100 Gramm weiße Bohnenkerne (Dose)

Kennst du Zoodles? Diese knackig-grünen Zucchinispaghetti? Hier als leichter Salat und mit einem herrlich cremigen Erdnussdressing.

Pasta ganz leicht! Zoodle-Erdnuss-Salat

Kennst du Zoodles? Diese knackig-grünen Zucchinispaghetti? Hier als leichter Salat und mit einem herrlich cremigen Erdnussdressing.

Pinterest
Suchen