Explore Leipzig, Award Certificates, and more!

Gedichtband "Die Elemente" von dem deutschen Lyriker Georg Maurer, illustriert mit originalen Lithographien der Zeichnerin Ursula Mattheuer-Neustädt. Alle Lithographien sind von der Künstlerin signiert und datiert, ebenso wie der Druckvermerk. Ausgabe 50 von insgesamt 50 Exemplaren, gedruckt in Leipzig, 1968.

Gedichtband "Die Elemente" von dem deutschen Lyriker Georg Maurer, illustriert mit originalen Lithographien der Zeichnerin Ursula Mattheuer-Neustädt. Alle Lithographien sind von der Künstlerin signiert und datiert, ebenso wie der Druckvermerk. Ausgabe 50 von insgesamt 50 Exemplaren, gedruckt in Leipzig, 1968.

The first printed Hangul type (1447!) can be seen in the printing museum in South Korea. via welovetypography

First printed hangul type

Visiting early printing museum in Korea. First printed Hangul type looks like a sans serif New Alphabet

1689.jpg (500×399)

But the marbled page has significance to the book, in the page opposite sterne tells the reader that the next marbled page is the 'motly emblem of my work'—the page communicating visually that his work is endlessly variable, endlessly open to chance.

Originales Ausstellungsplakat einer Werksausstellung der Galerie am Sachsenplatz des Leipziger Künstlers Norbert Hornig, Leipzig 1989, signiert & datiert. ABMESSUNGEN: ca. B 43,0 cm x H 58,0 cm

Originales Ausstellungsplakat einer Werksausstellung der Galerie am Sachsenplatz des Leipziger Künstlers Norbert Hornig, Leipzig 1989, signiert & datiert. ABMESSUNGEN: ca. B 43,0 cm x H 58,0 cm

Reich verzierte Handschrift auf Pergament: italienisches Antiphonar in Großformat mit hunderten handgemalten Initialen, darunter auch 64 prächtige Goldinitialen. Ein absoluter Blickfang durch seine gute Erhaltung und die farbigen Malereien und dem kunstvollen Federwerk der Initialen. 198 Blätter, herausgegeben in Italien, Bologna, am 15. September 1484.

Reich verzierte Handschrift auf Pergament: italienisches Antiphonar in Großformat mit hunderten handgemalten Initialen, darunter auch 64 prächtige Goldinitialen. Ein absoluter Blickfang durch seine gute Erhaltung und die farbigen Malereien und dem kunstvollen Federwerk der Initialen. 198 Blätter, herausgegeben in Italien, Bologna, am 15. September 1484.

Seltenes Werk von Giovanni Petri Bellori über die Mark- Aurel- Säule in Rom: "Columna Cochlis M. Aurelio Antonino Augusto Dicata", illustriert von Pietro Santi Bartoli nach Raffael. Enthalten sind 80 Kupferstiche, die den Säulenfries abbilden mit jeweils kurzen Erklärungen. Herausgegeben in Rom von D. de Rubeis, 1704.

Seltenes Werk von Giovanni Petri Bellori über die Mark- Aurel- Säule in Rom: "Columna Cochlis M. Aurelio Antonino Augusto Dicata", illustriert von Pietro Santi Bartoli nach Raffael. Enthalten sind 80 Kupferstiche, die den Säulenfries abbilden mit jeweils kurzen Erklärungen. Herausgegeben in Rom von D. de Rubeis, 1704.

Originales Ausstellungsplakat einer Werksausstellung des Leipziger Künstlers Sighard Gille im Klub der Elsterstraße 35, Leipzig, signiert & datiert, 1976.  ABMESSUNGEN: ca. B 37,5 cm x H 50,3 cm

Originales Ausstellungsplakat einer Werksausstellung des Leipziger Künstlers Sighard Gille im Klub der Elsterstraße 35, Leipzig, signiert & datiert, 1976. ABMESSUNGEN: ca. B 37,5 cm x H 50,3 cm

Originales Ausstellungsplakat der Klubgalerie Gottfried-Wilhelm-Leibniz in der Elsterstraße 35, Leipzig, mit Werken des Dresdener Künstlers Fritz Tröger aus dem Jahr 1978, signiert.  ABMESSUNGEN: ca. B 48,7 cm x H 70, 0 cm

Originales Ausstellungsplakat der Klubgalerie Gottfried-Wilhelm-Leibniz in der Elsterstraße 35, Leipzig, mit Werken des Dresdener Künstlers Fritz Tröger aus dem Jahr 1978, signiert. ABMESSUNGEN: ca. B 48,7 cm x H 70, 0 cm

Sehr seltenes Ansichtenalbum von Dresden und Leipzig. Mit vielen kolorierten Lithographien der schönsten Sehenswürdigkeiten der beiden Städte und Werbeanzeigen von bekannten Unternehmen und Händlern der damaligen Zeit. Herausgegeben in Berlin durch Schneider, 1890.  ABMESSUNGEN: ca. H 21,5 cm x B 25,5 cm x T 1,0

Sehr seltenes Ansichtenalbum von Dresden und Leipzig. Mit vielen kolorierten Lithographien der schönsten Sehenswürdigkeiten der beiden Städte und Werbeanzeigen von bekannten Unternehmen und Händlern der damaligen Zeit. Herausgegeben in Berlin durch Schneider, 1890. ABMESSUNGEN: ca. H 21,5 cm x B 25,5 cm x T 1,0

Kritisches Werk über Berlin mit Illustrationen von den Künstlern Wolfgang Jörg und Erich Schönig: "Kritische Betrachtungen über das Offizielle Berlin ...". Es handelt sich hier um das nummerierte Exemplar 115 mit Signatur der Künstler im Druckvermerk. Herausgegeben Berliner Handpresse, Berlin, 1974.

Kritisches Werk über Berlin mit Illustrationen von den Künstlern Wolfgang Jörg und Erich Schönig: "Kritische Betrachtungen über das Offizielle Berlin ...". Es handelt sich hier um das nummerierte Exemplar 115 mit Signatur der Künstler im Druckvermerk. Herausgegeben Berliner Handpresse, Berlin, 1974.

Pinterest
Search