Erkunde Volksabstimmung, Nachrichten und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Repräsentativ statt direkt

Die Volksabstimmung in den Niederlanden war de facto keine über das Assoziierungsabkommen mit der Ukraine, sondern eine über die EU als Ganzes. Angesi...

Der Beauftragte für die Volksabstimmung Josepp Bürckel (re.) verkündet das Wahlergebnis, neben ihm Reichsstatthalter Dr. Seyss-Inquart (li.). Mehr dazu hier: http://www.nachrichten.at/nachrichten/150jahre/tagespost/Die-Tragoedie-unserer-Geschichte;art171761,1688314 (Bild: Historisches Archiv ORF)

Der Beauftragte für die Volksabstimmung Josepp Bürckel (re.) verkündet das Wahlergebnis, neben ihm Reichsstatthalter Dr. Seyss-Inquart (li.). Mehr dazu hier: http://www.nachrichten.at/nachrichten/150jahre/tagespost/Die-Tragoedie-unserer-Geschichte;art171761,1688314 (Bild: Historisches Archiv ORF)

Kernkraft: Schweizer KKW bleiben unbefristet am Netz

In der Schweiz haben 54 % der Teilnehmer einer Volksabstimmung einen Abschaltplan für die bestehende KKW-Flotte verworfen. Die Kernkraftwerke bleiben somit am Netz.

Appell an deutschnationale Gefühle anlässlich der Volksabstimmung. Mehr dazu hier: http://www.nachrichten.at/nachrichten/150jahre/tagespost/Die-Tragoedie-unserer-Geschichte;art171761,1688314 (Bild: Historisches Archiv ORF)

Appell an deutschnationale Gefühle anlässlich der Volksabstimmung. Mehr dazu hier: http://www.nachrichten.at/nachrichten/150jahre/tagespost/Die-Tragoedie-unserer-Geschichte;art171761,1688314 (Bild: Historisches Archiv ORF)

Alexis Tsipras: Zu hoch gepokert - Es hat sich schon einmal ein griechischer Premier mit der Ankündigung einer Volksabstimmung gehörig die Finger verbrannt: Die Ankündigung eines Referendums kostete den sozialistischen Regierungschef Giorgos Papandreou das Amt. Mehr zur Person: http://www.nachrichten.at/nachrichten/meinung/menschen/Alexis-Tsipras-Zu-hoch-gepokert;art111731,1877613 (Bild: Reuters)

Es hat sich schon einmal ein griechischer Premier mit der Ankündigung einer Volksabstimmung gehörig die Finger verbrannt: Die Ankündigung eines Referendums kostete den sozialistischen Regierungschef Giorgos Papandreou das Amt.

Die Volksabstimmung am heutigen Sonntag sei gefährlich, sagt der EU-Parlamentspräsident. Ländern, die keine Flüchtlinge aufnehmen wollen, droht er mit dem Entzug von Fördermitteln.

Flüchtlingskrise: Schulz kritisiert Ungarns Referendum zur Flüchtlingspolitik

Nach dem überraschenden Nein der Bevölkerung in der Volksabstimmung über den Friedensvertrag zwischen Kolumbiens Regierung und der FARC-Guerilla nehmen junge Bürger das Heft in die Hand. In Massenkundgebungen werben sie für einen "Frieden von unten".

Kolumbien: Die Jugend bringt den Stein ins Rollen - Massendemonstrationen für den Frieden

Volksabstimmung in Ungarn zu EU-Verteilungsplan für Flüchtlinge und Migranten - http://www.statusquo-news.de/volksabstimmung-in-ungarn-zu-eu-verteilungsplan-fuer-fluechtlinge-und-migranten/

Während in Deutschland die Bundeskanzlerin noch immer halsstarrig an ihrer desaströsen Zuwanderungspolitik festhält, ist man in anderen Ländern bereit, den

Erneute Niederlage für die Befürworter einer Unabhängigkeit Kataloniens: Das spanische Verfassungsgericht hat einer Volksabstimmung über die Loslösung der Region von Spanien eine Absage erteilt. Der Beschluss des Parlaments verstoße gegen die Verfassung, hieß es zur Begründung.

Erneute Niederlage für die Befürworter einer Unabhängigkeit Kataloniens: Das spanische Verfassungsgericht hat einer Volksabstimmung über die Loslösung der Region von Spanien eine Absage erteilt. Der Beschluss des Parlaments verstoße gegen die Verfassung, hieß es zur Begründung.

Grünen-Politiker Kellner wirft UK "unverantwortlichen Umgang" mit Volksabstimmung vor - http://www.statusquo-news.de/gruenen-politiker-kellner-wirft-uk-unverantwortlichen-umgang-mit-volksabstimmung-vor/

Der Bundesgeschäftsführer der Grünen, Michael Kellner, hält trotz des Brexit an der Forderung nach mehr plebiszitären Elementen auch in Deutschland fest. "

Pinterest
Suchen