Erkunde Schlaganfall, Behinderung und noch mehr!

Training mit PANat-Laptool® nach Schlaganfall :: Menschen, die einen schweren Schlaganfall erlitten haben, müssen häufig mit bleibenden Behinderungen einer Körperseite rechnen. Diese können zu massiven Problemen im Alltag führen, schränken die Selbstständigkeit ein und beeinflussen die Lebensqualität. Durch intensives, spezifisches Üben mit den einfachen, in der Ergotherapie eigens für hochgradig betroffene Patienten entwickelten PANat-Laptool®-Geräten ist es auch noch Monate und J...

Training mit PANat-Laptool® nach Schlaganfall : Franziska Wälder

Soziale Arbeit in Palliative Care    ::  Neben Medizin und Pflege spielt die Soziale Arbeit bei der Begleitung von Patienten und ihren Familien die wichtigste Rolle im multiprofessionellen Palliative-Care-Team. Dieses Handbuch bietet eine umfassende Darstellung der Bedeutung, Aufgabe und Wirkung Sozialer Arbeit im Bereich Palliative Care. Es gibt den aktuellen wissenschaftlichen Kenntnisstand wider und schildert Methoden und Interventionsmöglichkeiten der Sozialen Arbeit. Praxisrelevan...

Soziale Arbeit in Palliative Care :: Neben Medizin und Pflege spielt die Soziale Arbeit bei der Begleitung von Patienten und ihren Familien die wichtigste Rolle im multiprofessionellen Palliative-Care-Team. Dieses Handbuch bietet eine umfassende Darstellung der Bedeutung, Aufgabe und Wirkung Sozialer Arbeit im Bereich Palliative Care. Es gibt den aktuellen wissenschaftlichen Kenntnisstand wider und schildert Methoden und Interventionsmöglichkeiten der Sozialen Arbeit. Praxisrelevan...

Betreuung und Pflege geistig behinderter und chronisch psychisch kranker Menschen im Alter    :  Die Betreuung und Pflege älterer Menschen mit geistiger Behinderung oder mit chronisch psychischer Erkrankung erfordert von den Mitarbeitern ein differenziertes berufliches Kompetenzprofil; ihre Ausbildung entspricht nur in Teilen den Anforderungen, die der berufliche Alltag stellt. In zwei praxisbezogenen, sich einander ergänzenden Perspektiven werden die Grundlagen der Pflege und Betreuun...

Betreuung und Pflege geistig behinderter und chronisch psychisch kranker Menschen im Alter : Andreas Kruse, Christina Ding-Greiner

Psychologie und Palliative Care    ::  Die psychologische Behandlung und Begleitung von Patienten und deren Angehörigen ist essenzieller Bestandteil von Palliative Care, um eine möglichst hohe Lebensqualität zu erhalten sowie um psychosozialen Belastungen und Gefühlen wie Hoffnungslosigkeit und depressiven Reaktionen entgegenzuwirken. Daher werden Psychologen immer stärker in die stationäre und ambulante Palliativversorgung einbezogen. Das Werk bietet einen fundierten Überblick über di...

Den Abschied vom Leben verstehen : Eckhard Frick, Ralf T. Vogel

Schlaf-Gesundheit: Quintessenz und Prävention    ::  "Für uns ist Schlaf ein riesiges, unerforschtes Niemandsland." Diese Aussage stammte Ende 2013 nicht von einem Schlafmediziner, sondern von einem Depressionsexperten. Und das ist typisch: Gesunder Schlaf, beziehungsweise Schlafstörungen, prägen unser Leben in einem Ausmaß, das Laien unvorstellbar erscheint. Gierig nach Junk-Food, nach zu süßem, zu salzigem Essen? Vielleicht ist Schlafmangel daran Schuld. Dieser Ratgeber beschreibt ka...

Schlaf-Gesundheit: Quintessenz und Prävention : Dr. med. Jan-Dirk Fauteck, Imre Kusztrich

Selbstverletzendes Verhalten bei stressassoziierten Erkrankungen    ::  Selbstverletzungen, z. B. Schneiden, Verbrennen oder Kopf-an-die-Wand-Schlagen, stellen eine wichtige Form von Verhaltensauffälligkeiten dar. Solches Verhalten findet sich häufig bei psychischen Erkrankungen, die mit (traumatischem) Stress assoziiert sind, neben der Borderline-Persönlichkeitsstörung z. B. auch bei Patienten mit Posttraumatischer Belastungsstörung oder Depression. Das Buch spannt einen Bogen von den...

Selbstverletzendes Verhalten bei stressassoziierten Erkrankungen : Christian Schmahl, Christian Stiglmayr

Epilepsie und Psyche :: Psychische Störungen bei Epilepsien sind häufig, werden aber oft nicht richtig erkannt und therapiert. Auch finden sich in der Psychiatrie oft EEG-Auffälligkeiten, deren Bedeutung unklar bleibt. Schließlich stellen nicht-epileptische, dissoziative Anfälle eine große Herausforderung für die klinischen Neurowissenschaften dar. Das Buch fasst den aktuellen Wissensstand zu Diagnose, Theorie und Therapie in diesen Bereichen zusammen. Es entwickelt Modelle zum Ver...

Epilepsie und Psyche :: Psychische Störungen bei Epilepsien sind häufig, werden aber oft nicht richtig erkannt und therapiert. Auch finden sich in der Psychiatrie oft EEG-Auffälligkeiten, deren Bedeutung unklar bleibt. Schließlich stellen nicht-epileptische, dissoziative Anfälle eine große Herausforderung für die klinischen Neurowissenschaften dar. Das Buch fasst den aktuellen Wissensstand zu Diagnose, Theorie und Therapie in diesen Bereichen zusammen. Es entwickelt Modelle zum Ver...

Qualifizierungskurs Palliative Care für Seelsorgende    :  Das Curriculum für den Qualifizierungskurs "Palliative Care für Seelsorgende", erwachsen aus der Praxis eines ökumenisch geleiteten Kurses und geprägt durch einen spezifischen, überkonfessionellen Zugang zum Begriff Spiritualität, bietet eine Übersicht über Lernziele und inhaltliche Schwerpunkte des Kurses. Themen sind u. a. Grundlagen von Palliative Care und spiritueller Begleitung, Differenzierung der Kompetenzbereiche, das Z...

Qualifizierungskurs Palliative Care für Seelsorgende : Bernadette Fittkau-Tönnesmann, Hermann Reigber, Thomas Hagen, Traugott Roser

Die erschöpfte Begeisterung    ::  Das weitverbreitete Phänomen Burnout erfährt in diesem Werk eine gleichermaßen innovative, tiefschürfende und kritische Beleuchtung. Das Buch liefert Betroffenen sowie Therapeuten die Basis für eine integrative Auseinandersetzung auf psychologischer, philosophischer und biologischer Ebene. "Ausgebrannte" werden befähigt, sich der Breite und Tiefe ihrer gefühlten Problematik stellen zu können. Von der analytisch-tiefenpsychologischen bzw. kognitiv-verh...

Die erschöpfte Begeisterung :: Das weitverbreitete Phänomen Burnout erfährt in diesem Werk eine gleichermaßen innovative, tiefschürfende und kritische Beleuchtung. Das Buch liefert Betroffenen sowie Therapeuten die Basis für eine integrative Auseinandersetzung auf psychologischer, philosophischer und biologischer Ebene. "Ausgebrannte" werden befähigt, sich der Breite und Tiefe ihrer gefühlten Problematik stellen zu können. Von der analytisch-tiefenpsychologischen bzw. kognitiv-verh...

Pinterest
Suchen