Erkunde Eltern, Räume und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

"Mein Kind macht mich fertig!" – Wenn Eltern zu Opfern ihrer Kinder werden

"Mein Kind macht mich fertig!" – Wenn Eltern zu Opfern ihrer Kinder werden

Die schönsten Tischsprüche für die ganze Familie #Kinder #Erziehung #Sprüche #Tischsprüche #Familie #Eltern #Lifestyle

Die schönsten Tischsprüche für die ganze Familie #Kinder #Erziehung #Sprüche #Tischsprüche #Familie #Eltern #Lifestyle

Eltern wollen das Beste für ihre Kinder. Wollen sie vorbereiten auf eine Welt, die ihnen alles und noch mehr abverlangen wird. Wollen sie stark und leistungsfähig machen, damit sie sich später mal behaupten können.

Eltern wollen das Beste für ihre Kinder. Wollen sie vorbereiten auf eine Welt, die ihnen alles und noch mehr abverlangen wird. Wollen sie stark und leistungsfähig machen, damit sie sich später mal behaupten können.

Wie viel Nein muss sein? Ganz ohne Verbote kommt Erziehung nicht aus. Doch inflationiäres Nein-Sagen schwächt die Wirkung. Deshalb sollten Eltern ein Nein wie Medizin anwenden: nur im Notfall. In welchen Sitationen ein Nein sein muss und wie es richtig eingesetzt wird.

Wie viel Nein muss sein? Ganz ohne Verbote kommt Erziehung nicht aus. Doch inflationiäres Nein-Sagen schwächt die Wirkung. Deshalb sollten Eltern ein Nein wie Medizin anwenden: nur im Notfall. In welchen Sitationen ein Nein sein muss und wie es richtig eingesetzt wird.

Wie als Eltern nur angemessen reagieren, wenn das Kind mal wieder Dreckspuren hinterlässt?

Wie als Eltern nur angemessen reagieren, wenn das Kind mal wieder Dreckspuren hinterlässt?

Mein Herzensglückskind (3,5 Jahre) macht an manchen Tagen scheinbar absichtlich Dinge die ich nicht will. Um ehrlich zu sein, war und ist es für mich sehr schwer dabei ruhig zu bleiben. Sehr oft ri…

Mein Herzensglückskind (3,5 Jahre) macht an manchen Tagen scheinbar absichtlich Dinge die ich nicht will. Um ehrlich zu sein, war und ist es für mich sehr schwer dabei ruhig zu bleiben. Sehr oft ri…

Familientherapeut Jesper Juul hält nichts von Erziehungsprogrammen (Foto von: Franz Bischof)Kinder lernen vor allem am elterlichen Vorbild, sagt der Familientherapeut Jesper Juul. Von Erziehungsprogrammen hält er daher nichts - wohl aber viel von einer Beziehung auf Augenhöhe

Familientherapeut Jesper Juul hält nichts von Erziehungsprogrammen (Foto von: Franz Bischof)Kinder lernen vor allem am elterlichen Vorbild, sagt der Familientherapeut Jesper Juul. Von Erziehungsprogrammen hält er daher nichts - wohl aber viel von einer Beziehung auf Augenhöhe

Miteinander statt gegeneinander in der Familie. Wir können die Gefühle annehmen anstatt unsere Kinder davon abzulenken oder sie schlecht zu machen.

Miteinander statt gegeneinander in der Familie. Wir können die Gefühle annehmen anstatt unsere Kinder davon abzulenken oder sie schlecht zu machen.

Neulich im Eiscafé unterhielt sich eine Familie über die Schule. Konkret ging es um Hausaufgaben. Ein Junge (ca. 6 Jahre) konnte einfach nicht verstehen, warum seine große Schwester (ca. 15 Jahre) …

Die Freiheit, sich zu verpflichten (oder auch nicht) – fünf Gründe warum die Freiwilligkeit für das wahre Lernen essenziell ist

Neulich im Eiscafé unterhielt sich eine Familie über die Schule. Konkret ging es um Hausaufgaben. Ein Junge (ca. 6 Jahre) konnte einfach nicht verstehen, warum seine große Schwester (ca. 15 Jahre) …

Pinterest
Suchen